Individuelle Beratung

Wir sind für Ihre Fragen da:
Erfahren Sie in einer persönlichen Beratung alles über Ihre optimale Abiturvorbereitung.Wir sind für Sie da! →

Intensivkurse

Intensivkurse

Leichter lernen und den kompletten abiturrelevanten Lernstoff beherrschen!

Unser Konzept:
ein Fach + drei Tage + engagierter und erfahrener Dozent + 9 Teilnehmer (max.)= optimale Abiturvorbereitung →

Stimmen unserer Teilnehmer

 

Ich weiß nicht mehr, ob Sie sich noch an mich erinnern können, aber ich war bei ihnen Anfang März in
Mehr Teilnehmerstimmen finden Sie hier! →

LernCafé

LernCafé

Sehr gut vorbereitet in die Prüfung gehen mit unseren

  • bundeslandspezifischen Lernunterlagen,
  • Mindmaps und
  • Lernapps.

Besuchen Sie unser LernCafé! →

Gründe warum Sie mit abiturlernen.de zusammen arbeiten sollten…

  1. 1
    Langjährige Erfahrung!

    Wir bieten seit 2006 bieten wir individuelle Betreuung in allen unseren Abitur- Intensivkursen!

  2. 2
    Sie lernen schnell und effizient!

    Wir vermitteln in nur drei Tagen alle abiturrelevanten Lerninhalte kompakt, optimal strukturiert und mit Herz und Engagement!

  3. 3
    Maßgeschneiderte Sicherheit für Ihre Prüfung!

    Sie bekommen Sicherheit: unsere Kurse sind passgenau auf Ihr Bundesland zugeschnitten.

  4. 4
    Engangierte Dozenten für Sie!

    Sie werden von engagierten Dozenten die den Lernstoff in der Theorie und Praxis kennen betreut!

  5. 5
    Der ERFOLG gibt uns recht!

    Unsere Erfolgsgeschichte aus 8 Jahren Abitur-Intensivkursen: 65% unserer Teilnehmer haben ihre Note in der schriftlichen oder mündlichen Abiturprüfung verbessert!

Sprechen Sie uns heute noch an oder lesen Sie mehr über unsere Intensivkurse!

Liebe Blogleser, das Thema HessenABITUR hält mich im Bann! Der Grund mag sein, dass ich momentan sehr viel in Hessen unterrichte. Ausgangspunkt meines Blogartikels heute ist eine Veröffentlichung der Tageszeitung „Die Welt“ aus dem Jahr 2013. Just zum damaligen Prüfungsbeginn fragten sich die Autoren ob das Abitur in Hessen schwerer sei als das in anderen Bundesländern. Inhaltlich oder organisatorisch? Nun, über den Schwierigkeitsgrad kann man sich trefflich streiten. Das will ich an dieser Stelle gar nicht tun. Doch ganz offensichtlich haben Schülerinnen und Schüler gerade in Hessen einen Schwierigkeitsgrad mehr: Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen und NRW haben den Luxus noch freie Tage in den Osterferien für Ihre Abiturvorbereitung zu.. weiterlesen →

NRW-Abitur: immer für eine Überraschung gut! Liebe Blogleser, heute kümmern wir uns ausschließlich um das Bundesland NRW. Die Schülerinnen und Schüler gehen erst nach den Osterferien 2015 in die schriftliche Prüfungsphase. So bleiben die Osterferien als Lernzeit. Für die meisten der Abiturienten ist dies auch die einzige Lernzeit! Bleiben Sie von Anfang an dabei, am Besten von Beginn der Oberstufe an! Denn die Lernflut wird immer großer je näher Sie an den Termin im April 2015 kommen. Greifen Sie frühzeitig nach einer Rettungsweste! Zeit- und Lernmanagment in der Oberstufe Diese Schulung ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 geeignet. Um die zwei Jahre (oder auch nur das letzte.. weiterlesen →

Abiturland des Kerncurriculums Liebe Blogleser, der Blogartikel heute dreht sich um das Abiturprüfungsland Niedersachsen. Auch hier gehen die Schülerinnen und Schüler gehen erst nach den Osterferien 2015 in die schriftliche Prüfungsphase. Das ist schön, denn so können die Osterferien 2015 als Lernzeit genutzt werden! Abiturvorbereitung wird oftmals nur sehr kurzfrisitg betrieben. Viele Schülerinnen und Schüler nutzen ausschließlich die Osterferien für Ihre Prüfungsvorbereitung. Das kann aber ganz schön daneben gehen. Zwei Jahre Lernstoff in 5 Prüfungsfächern parat zu haben fordert doch einiges Organisationstalent! Bleiben Sie von Anfang an dabei, am Besten von Beginn der Oberstufe an! Denn die Lernflut wird immer großer je näher Sie an den Termin im April 2015.. weiterlesen →