Individuelle Beratung

Wir sind für Ihre Fragen da:
Erfahren Sie in einer persönlichen Beratung alles über Ihre optimale Abiturvorbereitung.Wir sind für Sie da! →

Intensivkurse

Intensivkurse

Leichter lernen und den kompletten abiturrelevanten Lernstoff beherrschen!

Unser Konzept:
ein Fach + drei Tage + engagierter und erfahrener Dozent + 9 Teilnehmer (max.)= optimale Abiturvorbereitung →

Stimmen unserer Teilnehmer

 

abiturlernen.de
Ich weiß nicht mehr, ob Sie sich noch an mich erinnern können, aber ich war bei ihnen Anfang März in ...
Mehr Teilnehmerstimmen finden Sie hier! →

LernCafé

LernCafé

Sehr gut vorbereitet in die Prüfung gehen mit unseren

  • bundeslandspezifischen Lernunterlagen,
  • Mindmaps und
  • Lernapps.

Besuchen Sie unser LernCafé! →

Gründe warum Sie mit abiturlernen.de zusammen arbeiten sollten…

  1. 1
    Langjährige Erfahrung!

    Wir bieten seit 2006 bieten wir individuelle Betreuung in allen unseren Abitur- Intensivkursen!

  2. 2
    Sie lernen schnell und effizient!

    Wir vermitteln in nur drei Tagen alle abiturrelevanten Lerninhalte kompakt, optimal strukturiert und mit Herz und Engagement!

  3. 3
    Maßgeschneiderte Sicherheit für Ihre Prüfung!

    Sie bekommen Sicherheit: unsere Kurse sind passgenau auf Ihr Bundesland zugeschnitten.

  4. 4
    Engangierte Dozenten für Sie!

    Sie werden von engagierten Dozenten die den Lernstoff in der Theorie und Praxis kennen betreut!

  5. 5
    Der ERFOLG gibt uns recht!

    Unsere Erfolgsgeschichte aus 8 Jahren Abitur-Intensivkursen: 65% unserer Teilnehmer haben ihre Note in der schriftlichen oder mündlichen Abiturprüfung verbessert!

Sprechen Sie uns heute noch an oder lesen Sie mehr über unsere Intensivkurse!

Liebe Blogleser, Pflicht und Lektüre sind für mich zwei Dinge, die nur schwer zusammen passen. So lese ich unheimlich gerne. Eine Bibliothek oder Buchhandlung wird für mich zum “Raum ohne Zeit” und nur durch äußeren Druck bin ich da wieder heraus zu bekommen. Doch ein Buch aus der Pflicht heraus lesen zu müssen, dass man später darüber reden kann – das steht im Widerspruch zu meiner ansonsten sehr großen Leselust. Leseliste für das Abiturjahr 2016 Gleichwohl gebe ich zu, dass die Bücher, die als Pflichtlesefutter im Fach Englisch vorgeschlagen sind recht schöne und lesenswerte Bücher sind! Anbei die Liste der als Pflichtlektüre zu lesenden Bücher: My son the frantic von.. weiterlesen →

Liebe Blogleser, diejenigen, die immer mal wieder in diesem Blog vorbeischauen, die Wissen: Unser abiturlernen Motto ist: Lernzeit ist Fokuszeit Dazu stehen wir hier bei abiturlernen.de auch felsenfest. Das heißt nicht, dass ein Handy (oder inzwischen doch viel besser Smartphone) nicht zum Lernen oder in der Schule eingesetzt werden kann. Zu dem heutigen Blogartikel hat uns ein Bericht von Martin Müller (schulstart.de) inspiriert, der vor wenigen Tagen unter diesem Titel veröffentlicht wurde: “Digitale Bildung: Jetzt MACHEN statt reden!! Das Handy – ein Zankapfel von Anfang an… Schon früh war zu erkennen, dass im Handy mehr steckt als nur ein Telefon. Und so war die Nutzung in der Schule von Anfang.. weiterlesen →

Liebe Blogleser, seit 13 Jahren gibt es den Innovationspreis in Göttingen. Unternehmer, Erfinder, Forscher, Bildungseinrichtungen können sich hier bewerben und Ihre Ideen und Innovationen vorstellen. Was ist eine Innovation? Für die Medizin sicherlich etwas anderes als für einen Produktionsbetrieb, in der Altenpflege was anderes als in der Softwareprogrammierung. Ich gestehe, ich möchte nicht in der Jury sitzen und die vielen interessanten Vorschläge beurteilen, die jedes Jahr bei der WRG (Wirtschaftsregion Göttingen) eingehen. Wir haben hier lange überlegt, ob der Vorschlag von abiturlernen.de wirklich innovativ ist. Wir sind kein High-Tech-Unternehmen, entwickelen keine Software und auch keine Nanotechnik. Unser Ziel ist es für Abiturienten den Weg durch die Abiturprüfung so effizient und.. weiterlesen →