Abiturland des Kerncurriculums

Liebe Blogleser,

der Blogartikel heute dreht sich um das Abiturprüfungsland Niedersachsen. Auch hier gehen die Schülerinnen und Schüler gehen erst nach den Osterferien 2015 in die schriftliche Prüfungsphase. Das ist schön, denn so können die Osterferien 2015 als Lernzeit genutzt werden!

Abiturvorbereitung wird oftmals nur sehr kurzfrisitg betrieben. Viele Schülerinnen und Schüler nutzen ausschließlich die Osterferien für Ihre Prüfungsvorbereitung. Das kann aber ganz schön daneben gehen. Zwei Jahre Lernstoff in 5 Prüfungsfächern parat zu haben fordert doch einiges Organisationstalent!

Bleiben Sie von Anfang an dabei, am Besten von Beginn der Oberstufe an! Denn die Lernflut wird immer großer je näher Sie an den Termin im April 2015 kommen. Greifen Sie frühzeitig nach einer Rettungsweste!

Zeit- und Lernmanagment in der Oberstufe

Diese Schulung ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 geeignet. Um die zwei Jahre (oder auch nur das letzte Jahr) in der Oberstufe effizient nutzen zu können zeigen wir Ihnen Lerntechniken und Möglichkeiten Ihre Lernzeit perfekt zu planen und diesen Lernplan dann auch einzuhalten.

Hier finden Sie weitere Infos zu dieser Veranstaltung (entweder am 18.10. 2014 in Göttingen oder am 22.11.2014 in Kelkheim/Taunus).

Beachten Sie die Frühbucherrabatte!

Ferien bzw. Wochenend-Abitur-Intensivkurse (Bio, Mathe, Chemie, Englisch, Politik & Wirtschaft)

Unsere dreitägigen Intensivkurse bieten einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmern eine effiziente Wiederholung der Abiturinhalte (Vorgabe sind die Hinweise zum schriftlichen Abitur 2015 des niedersächsischen Kultusministeriums) sowie das Anwenden der Lerninhalte an original Abituraufgaben der vergangenen Prüfungsjahre!

Die korrekte und vollständige Auswertung der gegebenen Materialien in den Abituraufgaben hat sein 2012 deutlich an Bedeutung gewonnen. Gerade in Fächern wie Biologie, Chemie und PoWi macht dies einige Notenpunkte aus! Nach Einführung der neuen Abituraufgaben durch die Umstellung auf das Kerncurriculum wurde der reproduktive Anteil der Aufgaben immer kleiner, Reorganisation und Transfer sind von Ihnen gefordert.

Chemie wird Johannes Füllgrabe unterrichten, PoWi wird von der Rechtsanwältin und Pädagogin Nadine Haandrixmann-Lampen übernommen, Biologie traditionell von Dr. Martina Henn-Sax unterrichtet.

In Mathematik stehen seit dem Prüfungsjahr 2014 auch Aufgaben auf dem Prüfungsplan, die ohne den Einsatz des Taschenrechners zu bewältigen sind. Das macht vielen Schülerinnen und Schülern Probleme, da diese Aufgaben im Unterricht nur selten geübt werden. Unser MatheAbi-Intensivkurse sind darauf abgestimmt diese Vorgabe und alle anderen Inhalte für Ihre Matheabitur-Prüfung zu berücksichtigen. Kurs-Dozentin wird Frau Dr. Judith Frauendorf sein.

Englisch ist ebenfalls ein Fach, das viele Schüler aufgrund der Profilwahl belegen müssen. Texte schreiben können, fit in der Grammatik sein und das korrekte Vokabular einsetzen können. Darauf wird Sie Michaela Heidig (Dozentin und Übersetzerin) in den drei Kurstagen ganz intensiv trainieren!

Abitur-Vorbereitungskurse können Sie im Laufe der Monate Februar bis April besuchen. Diese Termine werden an Wochenenden oder in den Osterferien durchgeführt. Von Freitag-Nachmittag bis Sonntag-Nachmittag wiederholen Sie den kompletten abiturrelevanten Lernstoff und wenden das Gelernte an Abituraufgaben an. Gerade die Aufgabenstellung der original Abituraufgaben bereitet vielen Schülerinnen und Schülern Probleme. Antworten Sie so, wie es der Erwartungshorizont vorgibt?

Ihre Fragen können immer gestellt werden, die Gruppengröße ist in allen Intensivkursen nur 9 Personen. Ein Lernskirpt ist immer in der Kursgebühr enthalten ebenso wie die Übernachtung und Verpflegung in der Jugendherberge (= Kursort).

Übersicht gewinnen: Mindmaps für Niedersachsen (Abitur 2014/15)

Als kleinen Service für Ihre Abiturvorbereitung haben wir Mindmaps für Sie zusammengestellt.

Diese erhalten Sie zum Gratis-Download auf unserer Shop-Page!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.