Liebe Blogleser,

Weihnachten liegt hinter uns, morgen geht es zur Silvesterparty…

Man soll die Feste feiern wie sie fallen!

Gegen das Feiern von Festen ist nichts einzuwenden. Ganz und gar nicht…Trotzdem sollten Sie Ihren Lernplan auf dem Weg zum Abitur nicht aus den Augen verlieren. Vielleicht ist nicht jede Party so wichtig, nicht jede durchfeierte Nacht notwendig, wenn Sie sich auf dem Weg zu Ihrer Abiturprüfung im Frühjahr 2015 befinden.

Die Bundesländer Hessen und Baden-Württemberg sind “frühe” Abiturschreiber…

Zeit ist ein hohes Gut. Vergangene Zeit kann nicht zurück geholt werden. Dies gilt besonders in Ihrem Abiturjahr. Gut 100 Tage haben sie noch bis zum Prüfungsstart Mitte März ( BW und Hessen ), ein bisschen mehr wenn Sie erst nach den Osterferien in Ihre schriftliche Prüfungen gehen ( Niedersachsen , NRW , Thüringen ).

Jeder nicht genutzte Tag kann nicht zurückgewonnen werden. Die Zeit ist unwiederbringlich vergangen.

Man kann die Zeit zwar stoppen, aber nicht anhalten.      © Peter E. Schumacher, (*1941),

 Karneval oder Fasching ist jedes Jahr, Ihre Abiturprüfung sollte ein einmaliges und erfolgreiches Erlebnis sein!

Nun mögen Sie denken, dass ich Ihnen die Zeit bis zu Ihrer Abiturprüfung verleiden will, Ihnen keinen Spaß und keine Entspannung gönnen will. Das ist falsch. Lernen funktioniert nur wenn Sie motiviert sind. Lernen funktioniert nur durch Pausen und Leerzeiten, Phasen der Anforderung abgewechselt mit Phasen der Entspannung. Feiern Sie, genießen Sie das feiern z.B. bei der morgigen Silvesterparty…ABER: genauso konsequent geht es dann am 2. Januar mit der Abiturvorbereitung weiter….

Effizient lernen

Eine effizient Abiturvorbereitung funktioniert am Besten mit einem guten Lernplan ! Sie funktioniert umso besser, wenn Sie wissen warum Sie am Schreibtisch sitzen und über den Büchern brüten….

  • Wo wollen Sie hin?
  • Welches Ziel wollen Sie erreichen?
  • Welche Noten möchten Sie schreiben?

Viele Schülerinnen und Schüler lernen ganz allein. Am Schreibtisch neigt man dann aber schnell dazu sich abzulenken. Nochmal Facebook, doch mal schnell in die Küche was trinken, wo ist der Anspitzer? Die Stunden verstreichen und lerntechnisch ist nicht viel passiert….

In einer Gruppe zu arbeiten ist hier disziplinierter und gleichzeitig auch effizienter. Das kann eine Lerngruppe mit Freunden sein (VORSICHT: nicht 2 Stunden über die letzte Party oder den Biolehrer quatschen!!!) oder eine dozentengeführte Gruppe im Rahmen eines Intensivkurses .

Hier ermöglichen wir Ihnen

  • die komplette Wiederholung des Abiturlernstoffs und
  • die Anwendung Ihres Wissen an original Abituraufgaben.

Gemeinsam in einer Gruppe zw. 6 – maximal 9 Teilnehmern und einem erfahrenen und engagierten Dozenten arbeiten Sie so effizient auf Ihr Ziel, die Abiturprüfung hin.

Gerne können wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Inhalte und den Ablauf unserer Abitur- Intensivkurse unverbindlich informieren. Rufen Sie uns an! 0551-3887203 oder 0172 277 4839

Ich freue mich auf Ihre Fragen und wünsche Ihnen einen guten Rutsch in das neue Jahr und ein besonders erfolgreiches Abiturjahr 2015!

Beste Grüße

Martina Henn-Sax

Was ist Ihr wichtigstes Anliegen in Sachen Abiturvorbereitung?

Name: (*)

Email: (*)

Telefon: (*)

Mathe-Übung zur Bestätigung, dass Sie menschlich sind!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.