Der Winter in Berlin zeigt sich zwar oft mit schönem blauem Himmel, aber meist eisig kalt und mit einem unbarmherzigen Wind.

Wie sollte man seine Winterferien besser nutzen als diese kalten und windigen Tage in seine Abitur-Vorbereitung zu investieren.

Winterferien Berlin: Abitur-Intensivkurse für Deutsch, Englisch und Biologie

Die Tage werden wieder länger und das Jahr 2018 ist schon um eine Woche ärmer. Die Halbjahresnoten sind vergeben, die Zeit bis zu den Abiturprüfungen wird weniger. Die Zeit bis Ostern ist absehbar. Damit auch die noch verbleibende Lernzeit bis zu ihrem Abitur! In genau drei Monaten, am 8.4.2018 beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen in Berlin!

Da wird viel von Ihnen verlangt!

Innerhalb weniger Wochen müssen Sie drei schriftliche und eine mündliche Abiturprüfung ablegen, denn die mündlichen Prüfungen schließen sich direkt an den Zeitraum der schriftlichen Abiturprüfungen an. Vom 8.April bis 16. Mai 2018 sind sie gut beschäftigt, das Oberstufenwissen von vier Fächern parat zu haben!

Wie sollen Sie sich auf Ihre Abiturprüfung vorbereiten?

Den Oberstufenstoff zu wiederholen ist ein guter Start. Dabei sollten Sie die Hinweise für das Abitur 2018 in Berlin/Brandenburg berücksichtigen.

Aber Fachwissen ist nicht alles! Können Sie es auch anwenden? Viele Schülerinnen und Schüler verlieren wertvolle Notenpunkte weil ihre Antworten nicht den geforderten Erwartungen entsprechen.

In unseren dreitägigen Abitur-Intensivkursen wiederholen wir den Lernstoff und wenden diesen direkt an original Abitur-Aufgaben an. “Ganz nebenbei” erarbeiten Sie einen individuellen Lernplan, der Sie in den bis zum Abitur verbleibenden Wochen unterstützen wird.

So können Sie sicher und gut vorbereitet in Ihre Abiturprüfung gehen. Unser Angebot für die Winterferien in Berlin:

20171208 Berlin

http://abiturlernen.de/berlin-abitur-bundeshauptstadt/

Gerne können Sie uns kontaktieren. Wir beraten Sie individuell!

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.