Deutschabitur Niedersachsen

Deutschabitur Niedersachsen – fachliche Inhalte

Die Rahmenthemen bzw. prüfungsrelevanten Wahlpflichtmodule die für das Deutschabitur in Niedersachsen 2018 festgelegt wurden sind:

  • Literatur und Sprache um 1900 – neue Ausdrucksformen der Epik
    • Frauenbilder von Effi bis Else
  • Reflexion über Sprache und Sprachgebrauch
    • Rhetorik

Deutschabitur Niedersachsen – Schreibkompetenz entscheidet

Neben den festgelegten Wahlpflichtmodulen ist Schreibkompetenz gefragt. Es wird im Deutschabitur in Niedersachsen von Ihnen erwartet, dass Sie folgende Aufgabenarten bearbeiten können.

  • Textinterpretation
  • Textanalyse
  • Texterörterung
  • materialgestütztes Verfassen informierender Texte
  • materialgestütztes Verfassen argumentierender Texte

Deutschabitur Niedersachsen – Welche Abituraufgaben erwarten Sie?

Gedichtinterpretation ist sicher!

Entsprechend den Hinweisen des niedersächsischen Kultusministerium zum Deutschabitur in Niedersachsen 2018 werden die eingesetzten Abituraufgaben folgendermaßen entworfen:

Die eingestetzen Abiturprüfungsaufgaben warden so konzipiert sein, dass sie aus dem Unterricht der Qualifikationsphase ergeben , sich aber nicht nur auf ein Schulhalbjahr beschränken. Sie basieren in der Regel nicht auf Auszüge aus verbindlich im Unterricht erarbeiteten Texte.                           Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2018

Sowohl den Schülerinnen und Schülern des grundlegenden Anforderungsniveaus, als auch den Abiturienten mit erhöhtem Anforderungsniveau wird eine Gedichtinterpretation vorgelegt. Die Gedichtinterpretation (oder ein Gedichtvergleich) ist immer Bestandteil der drei möglichen Aufgabenvorschläge und auch Teil des sogenannten länderübergreifenden Abiturs.

Deutschabitur Niedersachsen – fit in nur drei Kurstagen!

Ziel des dreitägigen DeutschAbi-Intensivkurses  ist es, Sie kompakt, effizient und punktgenau auf das Deutschabitur in Niedersachsen vorzubereiten. Dabei bildet das Kerncurriculum die Grundlage der Lernblöcke. Die Hinweise des niedersächsischen Kultusministeriums zur schriftlichen Abiturprüfung für das Abitur 2018 werden berücksichtigt. Dabei wird der abiturrelevante Lernstoff des Fachs Deutsch herangezogen und an original Abituraufgaben wiederholt und trainiert.