Deutsch Zentralabitur NRW

Deutsch Zentralabitur NRW: neben Fachwissen ist Ihre Schreibkompetenz gefragt!

Das Abiturfach Deutsch fordert einiges Fachwissen, das die Schülerinnen und Schüler parat haben müssen. Dies umfasst z.B. Lektüren wie Goethes Faust I und Kafkas Prozess. Lyrische Texte aus dem Expressionismus sind ebenso abiturrelevant wie poetologische Konzepte. Jedoch ist das Verfassen von eigenen Texten, das Beurteilen von vorgegebenen Texten und die historische Einordnung von Lektüren eine Fähigkeit die für eine gute Abiturnote notwendig ist. Gut strukturierte und aussagekräftige Texte zu verfassen ist der Schlüssel zu einer optimalen Punktzahl im Abitur.

Abiturrelevante Inhalte: Eingrenzung des Kernlehrplans

Für das Bundesland NRW hat seit dem Abiturjahr 2017 der Kernlehrplan für die Oberstufe und die Abiturprüfung Gültigkeit.

Folgende Inhaltsfelder sind abiturrelevant:

  • Sprache
  • Texte
  • Kommunikation und
  • Medien

Der Kernlehrplan wird für die schriftlichen Abiturprüfungen etwas eingegrenzt. Dies wird in den Standardsicherungen des NRW-Kultusministeriums dargelegt. Diese Vorgaben sind abiturrelevant und sind gleichzeitig Grundlage unserer dreitägigen DeutschAbi-Intensivkurse zur Vorbereitung auf das Deutsch Zentralabitur in NRW 2018.

Deutsch Zentralabitur NRW – in drei Tagen optimal vorbereitet

Ziel der Deutsch Abiturvorbereitungen von abiturlernen.de ist es, Sie kompakt, effizient und punktgenau auf das Deutsch Zentralabitur in NRW vorzubereiten. Dabei wird der abiturrelevante Lernstoff des Fachs Deutsch herangezogen und Ihre Schreibkompetenz an Abituraufgaben wiederholt und erarbeitet.