ChemieAbi-Intensivkurs NRW 2017

399,00
versandkostenfrei
5 von 5 basierend auf 5 Kundenbewertungen
(6 Kundenbewertungen)
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kurstermin: 13. – 15. April 2017

Kursort: JUGENDHERBERGE DORTMUND (-> Dortmund Innenstadt)

Unterrichtszeiten:

  • 1. Kurstag: 13:00 bis 20:00 Uhr
  • 2. Kurstag: 9:00 bis 20:00 Uhr
  • 3. Kurstag: 9:00 bis 15:00 Uhr

 

4 am Lager (auch verfügbar bei Lieferrückstand)

Produktbeschreibung

Auch 2017 besteht die Möglichkeit auch für das Abiturfach Chemie einen Intensivkurs zur Abiturvorbereitung zu besuchen.
Im Stile einer Vorlesung wird ihre Lerngruppe innerhalb von nur drei Tagen den kompletten abiturrelevanten Lernstoff wiederholen. Der Kurs ist exakt auf die inhaltlichen Anforderungen des Bundeslandes NRW abgestimmt. Neben der Stoffwiederholung findet auch das direkte Anwenden des Gelernten an Abituraufgaben statt!

Ab 2017 gilt in NRW der sogenannte Kernlehrplan. Dieser ersetzt durch umfangreichere Vorgaben die bisherigen Themenschwerpunkte. Die Abiturprüfung geht immer mehr in Richtung Kompetenzen weg vom reproduktiv abgefragten Fachwissen. Dafür gilt es fit zu sein um eine gute Abiturnote zu erreichen!

ChemieAbitur: viele Themen müssen verstanden sein!

Dozent des ChemieAbi-Intensivkurses in NRW ist Johannes Füllgrabe, der mit viel Engagement und Fachwissen durch die abiturrelevanten Themenbereiche leitet. Der Kurs ist thematisch in die Inhalte der prüfungsrelevanten Halbjahre gegliedert.

Alle inhaltlichen Schwerpunkte

  • Säuren, Basen und analytische Verfahren

    • Eigenschaften und Struktur von Säuren und Basen
    • Konzentrationsbestimmung von Säuren und Basen
    • Titrationsmethoden im Vergleich
      • Vergleich einer Indikatortitration mit einer pH-metrischen Titration

    Elektrochemie

    • Elektrochemische Gewinnung von Stoffen
    • Mobile Energiequellen
    • Quantitative Aspekte elektrochemischer Prozesse
      • Bedeutung der Nernst-Gleichung (nur für Normdruck und 25°C) zur Bestimmung sehr kleiner Ionenkonzentrationen
    • Korrosion und Korrosionsschutz
      • Verzinken gegen Rost

    Organische Produkte – Werkstoffe und Farbstoffe

    • Organische Verbindungen und Reaktionswege
    • Reaktionsabläufe Organische Werkstoffe
    • Farbstoffe und Farbigkeit
      • Synthese eines Azofarbstoffes
    • Färben von Textilien (intermolekulare Wechselwirkungen)
      • Konzentrationsbestimmung durch Lichtabsorption

sind Kursinhalte. Wir stellen sicher, dass alle abiturrelevanten Inhalte in den drei Kurstagen bearbeitet werden und diese an kompetenzorientierten Abituraufgaben anwenden können.

Kurstermin: 13. – 15. April 2017

Kursort: JUGENDHERBERGE DORTMUND (-> Dortmund Innenstadt)

Kurszeiten:
1. Kurstag -> 13:00 bis 20:00 Uhr
2. Kurstag -> 9:00 bis 20:00 Uhr
3. Kurstag -> 9:00 bis 15:00 Uhr

Unser Intensivkurs findet in der Jugendherberge Dortmund statt!

Maximal 9 Teilnehmer könne teilnehmen. Ab 4 Teilnehmer wird der Kurs zu den genannten Zeiten und Konditionen durchgeführt.
Nutzen Sie Ihre Chance sicher und kompetent in die Abiturprüfung zu gehen. Nur wer optimal vorbereitet ist, kann ohne Angst in die Prüfung gehen.

Übrigens: für 2/3 unserer Kursteilnehmer können wir Notenverbesserungen in der Abiturprüfung belegen.

Ihr Investment:
399 Euro/Teilnehmer inklusive ausführlichem Lernskript.
Buchen Sie den Kurs gemeinsam mit einem Freund oder vor dem 15.10.2016 , so verringert sich die Kursgebühr aus 379 Euro/Teilnehmer.

6 Kundenbewertungen für ChemieAbi-Intensivkurs NRW 2017

  1. 5 von 1 bis 5

    :

    Ich habe mir vom Kurs erwartet ein besseres Verständnis für mein LK-Fach Chemie zu bekommen. Meine Erwartung wurde erfüllt! Vieles wurde im Zusammenhang und durch die sehr guten Erklärungen des Dozenten erst richtig klar. Meine Fragen wurden super beantwortet und durch die kleine Lerngruppe konnte ich mich gut konzentrieren.

  2. 5 von 1 bis 5

    :

    Hallo Leute,

    ich kann euch wirklich nur empfehlen den Kurs zu machen.
    Im ersten Moment war ich etwas skeptisch…der Preis, die Motivation und würde es mir etwas bringen…
    In Chemie habe ich vorher die letzten Arbeiten mit 5 oder 6 Punkten abgeschlossen und da Miriam, eine gute Freundin, mir den Kurs vorgeschlagen und mich begleitet hat haben wir es also gemacht.

    Schnell hatte man sich in der Gruppe kennengelernt, die Teilnehmer waren sehr nett und Benny war ein gutes „Lehrer“. Wir hatten viel Spaß und haben viel gelernt in der Zeit. Man hatte aber zu keiner Zeit das Gefühl, dass es zu viel wird; Zeit für Fragen, Pausen oder Späße war immer da !!! Am Ende jeder „Einheit“ gab es dann ein Phase der Vertiefung mit Aufgaben, was mir auch sehr gut gefallen hat.
    Meine Abiturnote in der Arbeit als P1 waren 12 Punkte…habe also mein vorheriges Ergebnis etwa verdoppelt.

    Ich kann also nur sagen, dass der Kurs mir viel Sicherheit und Erkenntnis in Chemie gebracht und war definitiv ein Erfolg !
    Kraft =) (ChemieAbi-Intensivkurs 2012)

  3. 5 von 1 bis 5

    :

    Liebe Frau Henn-Sax,
    das Chemie-Wochenende hat sich mehr als gelohnt! Viele Zusammenhänge sind erst jetzt so richtig klar geworden. Marta Ziemba ist eine sehr kompetente und absolut verständnisvolle Dozentin! Jetzt heisst es nacharbeiten bis zur Prüfung.

  4. 5 von 1 bis 5

    :

    Über das Internet haben meine Mutter und ich den Chemie Abi-Intensivkurs gefunden und ich habe mich zusammen mit einem Freund dort angemeldet.

    Der Kurs hat mich in 3 Tagen enorm weit gebracht und mir strukturiert den Chemie-Stoff sehr verständlich erklärt und verständlich gemacht. Die Zeitersparnis dabei ist unglaublich!

    Die Lerntage in Göttingen haben mir mit den anderen netten Leuten und unserem super “Lehrer” sehr viel Spaß gemacht! Ich würde den Kurs absolut jedem empfehlen!

    In meiner Abiturprüfung habe ich 10 sehr erfreuliche Punkte bekommen, das sind 3 Punkte mehr als in meiner Anmeldenote! Ich habe das vor allem dem Kurs zu verdanken. Der fertiggestellte Ordner über den gesamten Lernstoff hat es mir ermöglicht auch zu Hause alles nochmal zu wiederholen oder etwas nachzuschauen.

    Vielen, vielen Dank an Frau Henn-Sax und Benjamin Berk!

    Miriam (ChemieAbi-Intensivkurs 2012)

  5. 5 von 1 bis 5

    :

    Danke für die genialen Lernunterlagen. Ich hatte so alles an einem Platz zum Abi-Lernen!

  6. :

    Bin mit 14 Punkten aus dem Abitur gekommen! Danke für die super Erklärungen von Johannes, die das möglich gemacht haben.

Eine Bewertung hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.