Liebe Blogleser, jedes Jahr auf ein Neues: das BiologieAbitur 2017 in Niedersachsen hat ganz spezielle Anforderungen an Sie! Fachwissen BiologieAbitur 2017: Was ist drin? Was fällt raus? Jedes Jahr werden in den Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung die Bereiche des Kerncurriculums festgelegt, die für das jeweilige Abiturprüfungsjahr relevant sind. Mit den Hinweisen werden die umfangreichen Biologiethemen.. weiterlesen →

Liebe Blogleser, Evolution ist eines der Prüfungsthemen im Biologieabitur. Die Evolution des Menschen gehört hier natürlich genauso dazu wie die Ideen von Darwin und Co. In den meisten Bundesländern ist dieses Thema prüfungsrelevant. Der Stammbaum des Menschen hat Zuwachs bekommen! Vor gut zwei Jahren wurden 1500 Fossilien in der “Rising star” Höhle in der Nähe.. weiterlesen →

BioAbi Intensivkurs oder BioAbi Repetitorium? 2013 gibt es zwei Möglichkeiten sich auf das BioAbi in NRW vorzubereiten. Kursort ist jeweils Dortmund-Hörde. Ihr Vorteilskurs: BioAbi-Intensivkurs Termin für den BioAbi-Intensivkurs ist das Wochenende vom 15. – 17. Februar 2013. In diesen drei Lerntagen werden Sie in einer kleinen Lerngruppe (maximal 9 Personen) den gesamten Lernstoff wiederholen und.. weiterlesen →

Der 27. März rückt näher! Abistress Ade – sicher in das Biologie Landesabitur 2012 In knapp 5 Wochen schreiben Sie Ihre Abiturprüfungen. Dienstag, der 27. März 2012 ist Termin für die schriftliche Biologieprüfung im Landesabitur Hessen 2012! ◊ Haben Sie Angst mit einer schlechten Note aus Ihrem Biologie-Zentralabitur herauszugehen? ◊ Gibt es Unterrichtsinhalte, die Sie.. weiterlesen →

Es ist geschafft! Jeden Tag ein Blogartikel zum Thema Lernen! JuHuuuuu! Wer hätte da nicht eine Belohnung verdient! Diese gibt es für alle Leser, Schüler, Lehrer und wer sonst noch ab und an auf diesem Blog vorbeischaut in Form eines Abitur-App-Aktionstags. Nur Heute Die mobilen Lernapplikationen BioAbi-, MatheAbi und Matheabi werden für nur 79 Cent.. weiterlesen →

Sie wissen es nur zu gut: Lernen in der Oberstufe ist faktenbasiert und zeitraubend. Die Aufbereitung Ihrer Lernmaterialien aus Büchern und klassischen Lernunterlagen ist arbeitsintensiv. Oft bleibt Ihnen nicht viel Zeit , vor einer wichtigen Klausur oder gar der Abiturprüfung intensiv zu lernen. Faktenberge ohne Ende Ein Berg an Fakten, der für eine Prüfung zu.. weiterlesen →

16 Sep 2011
September 16, 2011

16/30-Tage-Lernplan: Lernphase

0 Kommentare

Dann geht es also in die Lernphase. Die Fakten müssen in den Kopf, das ist nicht immer einfach: Sebastian Leitner Lernkarten – Auch nach 40 Jahren noch perfekt! Über dieses Dilemma haben sich bereits viele Pädagogen Gedanken gemacht. Die optimale Lösung scheint die von Sebastian Leitner vorgeschlagene Variante des Faktenlernens zu sein. Diese Methode ist.. weiterlesen →

Da steht sie die goldene Formel! Für Niedersachen gilt folgendes: Kerncurriculum Bio  + Hinweise 2012 = abiturrelevanter Lernstoff für das BioAbi 2012 Diese Formel ist wichtig um nicht zu viel, aber auf keinen Fall zu wenig auf die BioAbi-Prüfung 2012 zu lernen. Denn optimale Vorbereitung ist ALLES! Die Vorbereitungen für das BioAbi Lernskript (Abiturjahr 2012).. weiterlesen →

Über die Sommerferien möchte ich die “lernfreie” Zeit gerne nutzen ein wenig über den Wechsel von Themenschwerpunkten hin zum Kerncurriculum zu berichten. Diese “Reise” wird sich erstmal auf das Biologie Kerncurriculum beziehen. vom Themenschwerpunkt weg… Waren die Biologie-Abiturprüfungen in den letzten Prüfungsjahren immer streng an die sogenannten Themenschwerpunkte gebunden, ändert sich dies ab dem Abiturjahrgang.. weiterlesen →

Endlich ist es soweit:  Nachdem im Februar das Lernskript zum BioAbi in Niedersachsen erschienen ist, Anfang März das Chemie-Abi-Lernskript online gegangen ist, kommt nun das aktuell überarbeitete BioAbi-Lernskript für NRW (2011). Es beinhaltet die Themenfelder Molekularbiologie/Humangenetik Ökologie Neurobiologie Evolution nach den Vorgaben des Kultusministeriums in NRW. Bestellen kann man diese Lernhilfe im abiturlernen.de-Lerncafé. Hier der.. weiterlesen →