Das Bayern ein ganz besonderes Bundesland ist, kann ich nach 5 Jahren, die ich in Regensburg  gewohnt und studiert habe nur bestätigen.

Laptop & Lederhosen

Bayern, obwohl sehr traditionell, gibt sich seit einigen Jahren sehr modern und technisch orientiert. Laptop und Lederhosen war ein Marketingspruch in den 1990zigern, den ich noch sehr gut im Ohr habe.

Genau das Richtige zur Abiturvorbereitung

Dazu passt perfekt eine neue, bisher noch nicht da gewesene Möglichkeit der Abiturvorbereitung. Zum ersten Mal biete ich zur Biologie-Abiturvorbereitung eine neue Möglichkeit des Lernens an: Einen Online-Crashkurs!

Mit dem „Laptop“ zum Abitur – oder was ist ein Online-Crashkurs?

Erstmal: Was ist ein Crashkurs?
Nun, in einem Crash- oder Intensivkurs wird in sehr kurzer Zeit sehr viel Inhalt wiederholt. Man könnte es auch Repetitorium nennen!
Ziel des Crashkurses ist es den gesamten Lernstoff der abiturrelevanten Oberstufe zu wiederholen und Sie so perfekt für das Abitur vorzubereiten. Dazu trifft sich eine kleine Lerngruppe, die dozentengeführt den Lernstoff wiederholt, Fragen bespricht und diskutiert. Ein auf die bayrische Belange abgestimmtes Lernskript begleitet den Kurs.
Der Online-Crashkurs verlegt dieses Repetitorium in einen virtuellen Seminarraum. So sehen sich Dozent und Schüler via Kamera und hören sich via Lautsprecher. Das Seminar findet genauso statt (Folien/Tafelanschrift), nur online! Das hat den großen Vorteil, dass Sie direkt an Ihrem Schreibtisch arbeiten können. Das Lernskript erhalten Sie vor Seminarbeginn.
Interessierte Teilnehmer können sich gerne bei mir per email (abiturlernen@tutor2go.de) oder Telefon (0172 277 4839) melden.
Termin: 07. – 09. März 2011
Oh, das ist Fasching!!! Keine Sorge, abends haben Sie frei! Der Crashkurs findet jeweils von 9:00 bis 15:30 statt!

doch eher „real“?

Wer es klassisch mag: in den Osterferien  findet ein dreitägier BioAbi Intensivkurs statt! Ganz konventionell in einem realen Seminarraum in der wunderschönen Stadt Regensburg.
Termin: 27. – 29. April 2011
Interesse?  Infos unter 0172 277 4839.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.