Liebe Blogleser,
mir fällt auf, dass momentan sehr viele Zugriffe auf den Artikel zum Abitur 2011 in Niedersachsen erfolgen. So sehr ich mich über Leser auf meinem Blog freue…dieser Artikel ist nun leider veraltet, da ja das Abitur 2011 betrachtet wird.

…Abitursaison 2012 beginnt!

Im Sommer hatte ich eine kleine Blogserie zum Kerncurriculum und damit zum Abitur 2012 verfasst. Offensichtlich finden die Suchmaschinen dies nicht. Daher eine direkte Verlinkung auf die betreffenden Artikel:
Zum Wechsel von Themenschwerpunkten zu den curricularen Vorgaben für 2012 :

Was fordert das Kerncurriculum von den Schülerinnen und Schülern?

Wie sehen die einzelen Ansprüche in den Kernkompetenzen aus?

Können bereits Aussagen zu Abiturprüfungsinhalten für das kommende Jahr gemacht werden? Was kommt dran? Was ist nicht prüfungsrelevant. Das Kerncurriculum und die Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung geben darüber Auskunft.

1 Kommentar
  1. N.I.N.A.
    N.I.N.A. sagte:

    Danke! Ich habe schon nach Hinweisen für die Abiprüfung gesucht. Das ist alles ziemlich komplex. Unser Lehrer sagt, dass die einzelne Schule nun wieder mehr Entscheidungsmöglichkeiten hat, aber wir schreiben doch alle das gleiche Zentralabi. Das macht mich ziemlich unsicher.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.