Liebe Blogleser,
vom 14. bis 25. Mai finden die mündlichen Abiturprüfungen in Niedersachsen statt. Wer Biologie als P5 gewählt hat, muss sich in diesem Zeitraum vor einer Prüfungskommission beweisen.

Mündliche Prüfung – gut bestehen kann trainiert werden!

Viele Schülerinnen und Schüler haben besonders vor der mündlichen Prüfung Angst. Zugegeben: die mündliche Prüfung ist nochmal eine extra Bürde, nachdem  Sie bereits 4 schriftliche Prüfungen abgelegt haben.

Fachinhalte & Präsentation

In der mündlichen Prüfung stehen neben den fachlichen Inhalten noch andere Dinge im Vordergrund und werden in Ihre Benotung mit einfliessen. Die mündliche Präsentation der gelösten Abituraufgabe vor der Prüfungskommission, Ihre Souveränität mit Fachwissen umzugehen, strukturiert zu denken und Wissen verschiedenster Themenbereiche zu verknüpfen.

Der Kleeblatt-Kurs zur Vorbereitung auf das mündliche Prüfungsfach Biologie

abiturlernen.de bietet ein 8-stündiges Intensivtraining zur Vorbereitung des mündlichen Biologieabiturs an. Das Kleeblatt-Training wird mit maximal 4 Teilnehmern durchgeführt. Dabei werden die besonderen Aspekte der mündlichen Prüfung berücksichtigt!

  1. Fachinhalte parat haben -> in einem 4-stündigen Repetitorium werden nochmal die wichtigen Grundlagen aller abiturrelevanten Themen wiederholt. Sie erhalten ein Lernskript das alle Themen beinhaltet.
  2. Präsentation -> Worauf müssen Sie bei einer mündlichen Präsentation achten? Die Wirkung Ihrer Körpersprache ist dabei extrem wichtig!
  3. Prüfungstraining -> jeder Teilnehmer durchläuft zwei mündliche Prüfungen, genau wie diese am Prüfungstag ablaufen werden

Termine:

Interesse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.