Liebe Blogleser,
die Abiturprüfungen in Hessen stehen vor der Türe. Am 7. März beginnen die schriftlichen Prüfungen. Am 18. März wird die Biologieprüfung geschrieben. So fanden in den Weihnachtsferien und am vergangenen Wochenende jeweils Abitur-Intensivkurse zur Vorbereitung des hessischen Landesabiturs statt.

Feedback unserer Teilnehmer

Die Intensivkurs sind drei Tage „harte Arbeit“, für Teilnehmer und Dozenten. Lange konzentrierte Stunden mit dem Abiturstoff, aber in entspannter Atmosphäre. Aufgaben lösen, Materialien verstehen und seine eigene Motivation stärken.

Original Biologie-Abituraufgaben lösen - gutes Training für den Ernstfall

Büffeln mit Anleitung – Aufgaben lösen als Teil des BioAbi-Intensivkurses


Wir als Dozenten sind immer interessiert das Feedback unserer Teilnehmer aufzunehmen und dies in die Kursstruktur zu integrieren. Umso schönen, wenn nach drei Tagen Kurszeit die Feedback-Bögen so aussehen;-)
Positiver Feedbackbogen - BioAbi Intensivkurs

BioAbi Intensivkurs: Schülerinnen und Schüler geben positives Feedback


 

Andere Bundesländer – andere Intensivkurse

Jedes Bundesland hat seine eigenen Prüfungsvorschriften. abiturlernen.de berücksicht genau diese Vorgaben in den Abiturkursen. In Hessen legen z.B. die Handreichungen die abiturrelevanten Themenschwerpunkte fest, in Niedersachsen das Kerncurriculum und in NRW die Schwerpunkte.
Unsere Kurse sind immer nach den jeweiligen Anforderungen des Bundeslandes ausgerichtet. Wir arbieten immer mit original Abituraufgaben aus diesem Bundesland.

Biologie Handreichung 2014

In Hessen legen die Handreichungen die abiturrelevanten Inhalte fest.

Termine für NRW, Niedersachsen und Thüringen

In vielen Bundesländern ist der Abiturtermin erst nach den Osterferien angesetzt. Für NRW, Niedersachsen und Thüringen finden daher die Kurse in den Osterferien statt!

Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich!

[contact-form-7 id=“1863″ title=“Intensivkurse“]
 
 
 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.