Liebe Blogleser,
wenn ein Fach sich so anfühlt wie ein Zahnarztbesuch, dann ist das Mathematik.
Eigentlich ein schönes Fach! Wer könnte sonst den Inhalt eines Zylinders, die Steigung einer Straße oder den Winkel der Sonneneinstrahlung berechnen? Trotzdem: viele Schülerinnen und Schüler haben Angst vor diesem Fach, ja geraten fast in Panik wenn es um Ihre Abiturprüfung in Mathe geht.

Mathematik: alles übersichtlich…

Mathematik ist eine Sprache. Man muss sie verstehen, dann ist es ganz einfach. Das ist wie Latein, Französisch oder Deutsch. Es gibt Regeln an die man sich halten muss, dann kann nichts schiefgehen.
Das schöne an der Sprache Mathematik: anders als in Latein etc. gibt es hier keine Ausnahmen :-)

vermittelt im Abitur-Intensivkurs!

Im dreitägigen Abitur-Intensivkurs zur Vorbereitung der schriftlichen Abiturprüfung unterrichten unsere Dozenten alle abiturrelevanten Themenbereiche. Neben den Grundlagen und Regeln, die die Mathematik ausmachen muss die Aufgabenstellung verstanden werden und eine Lösungsstrategie parat sein.
Genau dies vermitteln wir im Abitur-Intensivkurs: Stoffwiederholung und Anwendung an original Abituraufgaben. Maximal 9 Teilnehmer werden für diesen Kurs zugelassen. Kursort ist Göttingen bzw. Düsseldorf.
Kursinhalt:

Für die Bundesländer Niedersachsen und NRW finden Kurse in den jeweiligen Osterferien statt!

Mathe als mündliches Prüfungsfach

Einige Fächerkombinationen erzwingen eine Wahl „Mathe mündlich“. Hier bieten wir für Sie eine spezielle auf die mündliche Prüfung zugeschnittene Kurseinheit. In zwei Tagen bieten wir Ihnen eine kompakte Wiederholung der Matheinhalte. Wir üben mit Ihnen das Prüfungssenario, genauso wie dies in Ihrer Prüfung erfolgen würde.
Hier werden maximal 6 Teilnehmer im Kurs zugelassen. Termin ist hier das Wochenende vom 24. und 25. Mai 2014.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.