Liebe Blogleser,
die Herbstferien stehen vor der Türe. Thüringen hat schon damit begonnen, Hessen und Niedersachsen folgen bald.

Herbstferien nutzen: Nun was tun mit den freien goldenen Oktober- oder Novembertagen…

Die Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Frühjahr ihr Abitur schreiben werden, sind vielleicht nicht diejenigen die sich auf eine Reise begeben oder die Tage einfach verschlafen.
Es ist nicht soviel Zeit bis zur Abiturprüfung (Ausgangsdatum für die Berechnung 4. Oktober 2014)

  • Baden-Württemberg: noch 164 Tage
  • Hessen: noch 164 Tage
  • NRW: noch 192 Tage
  • Niedersachsen: noch 198 Tage
  • Thüringen: noch 208 Tage(hier darf man noch ganz entspannt sein!)

So ist es ganz sinnig die verbleibende Zeit gut zu nutzen. Sie wollen ja auch noch ein bisschen Freizeit haben, oder?

Lernen ist individuell – Schule ist Standard!

Lernen ist individuell, genau so individuell und einzigartig wie Sie als Person. Schule ist Standard. Standard-Unterricht (eine Schulstunde für alle), Standard-Abitur (zentrale schriftliche Abiturprüfungen in 15 von 16 Bundesländern).
Trotzdem: Lernen ist und bleibt individuell! In der Art und Weise, wie SIE lernen. In der Art und Weise, wie SIE die Lerninhalte strukturieren, in der Art und Weise wie SIE die neu erlernten Informationen mit bereits bekannten Inhalten verknüpfen.
Doch das Strukturieren und Verknüpfen will gelernt sein!

Zeit- und Lernmanagement für die Oberstufe

Kurz vor den Herbstferien bzw. in Ihren Herbstferien führen wir eine eintägige Schulung für Sie durch mit dem Ziel SIE ganz individuell auf die Abiturlernphase bzw. das Lernen in der Oberstufe vorzubereiten.
Sie erlernen Lern- und Motivationstechniken und erleichtern sich so den Schulalltag und die Abiturvorbereitung. Arbeitsplanung und Zeitmanagement im Schulalltag stehen im Mittelpunkt diese 5-stündigen Schulung.
Inhalt des Kurstages:

  • Lernen: Wie geht das?
  • Motivationstechniken
    • Selbstanalyse: Was ist mein Ziel?
    • Was macht mir Spaß?
  • Lerntechniken
    • lesen – notieren – verstehen
    • Minute-Paper
    • Roter Kasten
  • Zeitmanagement im Schulalltag

Die Techniken werden vorgestellt und an Beispielen aus Ihrem Lernalltag eingeübt!
Kursort: Göttingen
Termin: Samstag, den 18.10.2014 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Dozentin: Dr. Martina Henn-Sax
 
Kursort: Kelkheim/Taunus
Termin: Samstag, den 22.11.2014 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Dozentin: Dr. Martina Henn-Sax
Der Kurs kann ab 6 Teilnehmern stattfinden und ist für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 – 12 geeignet. Maximal 18 Schüler können teilnehmen.
Kursgebühr: 49€/Teilnehmer (inklusive Kursunterlagen)
Sie können an dieser Schulung unabhängig von Ihren gewählten Leistungsfächern bzw. unabhängig von Ihrem Bundesland teilnehmen!


 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.