NRW-Abitur: immer für eine Überraschung gut!

Liebe Blogleser,
heute kümmern wir uns ausschließlich um das Bundesland NRW. Die Schülerinnen und Schüler gehen erst nach den Osterferien 2015 in die schriftliche Prüfungsphase. So bleiben die Osterferien als Lernzeit. Für die meisten der Abiturienten ist dies auch die einzige Lernzeit!
Bleiben Sie von Anfang an dabei, am Besten von Beginn der Oberstufe an! Denn die Lernflut wird immer großer je näher Sie an den Termin im April 2015 kommen. Greifen Sie frühzeitig nach einer Rettungsweste!

Zeit- und Lernmanagment in der Oberstufe

Diese Schulung ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 geeignet. Um die zwei Jahre (oder auch nur das letzte Jahr) in der Oberstufe effizient nutzen zu können zeigen wir Ihnen Lerntechniken und Möglichkeiten Ihre Lernzeit perfekt zu planen und diesen Lernplan dann auch einzuhalten.
Hier finden Sie weitere Infos zu dieser Veranstaltung (entweder am 18.10. 2014 in Göttingen oder am 22.11.2014 in Kelkheim/Taunus).
Beachten Sie die Frühbucherrabatte!

Wochenend-Abitur-Intensivkurse (Bio, Mathe, Chemie, E)

Mathematik ist ein Panik-Prüfungsfach in NRW. In den vergangenen Jahren gab es einige Male Aufgabenstellungen die fehlerhaft oder nicht eindeutig formuliert waren. Daher ist es umso wichtiger gut vorbereitet in die Prüfung zu gehen. Lernen Sie langfristig! Mathe ist „üben, üben, üben!“ Daher auch ein sehr großer Anwendungsteil im Intensivkurs. Das Bearbeiten der Aufgaben aus den vergangenen Prüfungsjahren hilft immens.
Chemie und Biologie sind Fächer, deren Fachinhalte sehr vielfältig sind. So weisen die Themenschwerpunkte des NRW Kultusministeriums  für die Oberstufenjahre in Biologie zahlreiche Inhalte aus den Bereichen Molekularbiologie – Ökologie – Neurobiologie und Evoltuion aus. Für Chemie liegt die Konzentration der Fachinhalte auf anorganischer Chemie (Elektrochemie z.B. Spannungsreihe) genauso wie Titrationen,  Reaktionstypen, organische Chemie und Säure-Base-Mechanismen.
Die dreitägigen Intensivkurse bieten einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmern eine effiziente Wiederholung der Abiturinhalte (Vorgabe sind die Handreichungen zum schriftlichen Abitur 2015 des NRW Kultusministeriums) gefolgt vom Anwenden der Lerninhalte an original Abituraufgaben der vergangenen Prüfungsjahre!
Kursdozent für Chemie wird Johannes Füllgrabe sein, Biologie wird von Dr. Martina Henn-Sax unterrichtet, Mathematik von Andreas Erb.


Unsere Abitur-Vorbereitungskurse werden in den Monaten Februar, März und April angeboten. Diese Kurse werden am Wochenende durchgeführt, so dass Sie von Freitag-Nachmittag bis Sonntag-Nachmittag in sehr kurzer Zeit den kompletten abiturrelevanten Lernstoff wiederholen und diesen dann an original Abituraufgaben anwenden. Gerade die Aufgabenstellung der original Abituraufgaben bereitet vielen Schülerinnen und Schülern Probleme.

  • Antworten Sie so, wie es der Erwartungshorizont vorgibt?
  • Wie teile ich meine Arbeitszeit ein?
  • Wie mache ich einen guten Lernplan?

Sie können jederzeit Fragen stelen.  Die Gruppengröße von maximal 9 Personen ermöglicht eine individuelle Betreuung. Ein Lernskirpt ist immer in der Kursgebühr enthalten.

Übersicht gewinnen: Mindmaps für NRW (Abitur 2014/15)

Als kleinen Service für Ihre Abiturvorbereitung haben wir Mindmaps für Sie zusammengestellt.
Diese erhalten Sie zum Gratis-Download auf unserer Shop-Page!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.