Liebe Blogleser,

den Kopf voll Inspirationen aber doch heftig ausgelaugt bin ich gestern abend nach einem ganztägigen Vortragsmaraton hier im Hotel angekommen.

Ein spannender Kongresstag: Handelsblatt Bildungskongress

8. Handelsblatt Bildungskongress in Berlin

Eindrücke wirken lassen

Da war nur „wirken lassen“ angesagt. Eine schöne Kombination aus Schule, Wirtschaft, Forschung und Politik durchzog den 1.Tag des 8. Handelsblatt Bildungskongresses. Jeder Vortrag 20 – 30 Minuten lang und voll gepackt mit Informationen.

  • Beeindruckend, die Qualtiät der Vorträge.
  • Beeindruckend die Offenheit vieler Vortragender.
  • Beeindruckend das Engagement der anwesenden Lehrer.

Ich werde in den kommenden Blogbeiträgen ganz sicher noch über die Einzelvorträge berichten. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

  • Gehrin-gerechtes Lernen
  • Qualität von Unterrichtsmaterial
  • Schule und Beruf – Wie passt das?
  • Das Schulfach „Wirtschaft“

Jetzt mache ich mich erstmal auf zu einem zweiten Kongresstag mit viel neuen Impressionen. Ich bin gespannt!

Beste Grüße

Martina Henn-Sax

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.