Liebe Blogleser,
Jahr für Jahr sichten wir von abiturlernen.de die Abituraufgaben der vergangenen Prüfungsjahrgänge. Dabei können interessante Tendenzen für Ihr Abiturjahr herausgelesen werden.
Sie haben noch gut 4 Wochen um sich auf Ihr Biologieabitur in NRW vorzubereiten. Neben der gründlichen Stoffwiederholung stehen natürlich auch das Lösen der Biologie-Abituraufgaben an.

Biologie-Themenschwerpunkte für NRW 2015

Doch zuerst zur Stoffwiederholung: die abiturrelevanten Themenbereiche für Biologie im Bundesland NRW sind:

  • Genetische und entwicklungsbiologische Grundlagen von Lebensprozessen (Molbio + Humangenetik)
  • Ökologische Verflechtungen und nachhaltige Nutzung (Ökologie)
  • Evolution der Vielfalt des Lebens in Struktur und Verhalten (Evolution)
  • Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus (Neurobiologie).

Dabei sind die Themenschwerpunkte Molekularbiologie, Ökologie und Evolution inhaltlich sehr umfangreich. Die Neurobiologie hingegen konzentriert sich auf die physiologischen Grundlagen der Informationsweitergabe. Das Kultusministerium gibt diese “Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2015″ jedes Jahr neu heraus. In Ihrem Prüfungsbundesland NRW sind diese Vorgaben seit 2007 zum Glück sehr stabil geblieben!

Biologie-Abituraufgaben aller Abiturjahrgänge bis 2014

In dieser Tabelle haben wir von abiturlernen.de alle Aufgaben von 2007 bis 2014 für Sie zusammengestellt. Welche Themenbereiche würden geprüft, welche eher vernachlässigt. Das kann ein guter Hinweis für Ihre Abiturprüfung im April 2015 sein.
Die Tabelle bezieht sich auf die Themen des Biologie Leistungskurses.

Biologie-Abituraufgaben NRW von 2007 bis 2014

In der Tabelle sind alle Biologie-Abituraufgaben NRW der Abiturjahrgänge 2007 bis 2014 zusammengefasst. (Angaben ohne Gewähr)


Die Neurobiologie ist in den vergangenen acht Prüfungsjahren nur zwei Mal in Form von Aufgabenvorschlägen abgefragt worden. Das unterstreicht auch die Verteilung des von Ihnen geforderten Fachwissen. Neurobiologie ist im Vergleich zu den drei anderen Themenbereichen Genetik, Ökologie und Evolution nur in geringem Umfang vertreten.

Die Ökologie hingegen wurde bisher jedes Jahr bei den Biologie-Abituraufgaben in NRW berücksichtigt!

Die Aufgaben aus der Ökologie sind vielfältig, jedoch gab es bisher nur zwei der Prüfungsjahre mit Aufgaben zum Thema aquatisches oder terrestrisches Ökosystem. Das sind die Jahre (2007 und 2010) in denen es zwei Vorschläge für die Ökologie gibt!

Auch die Evolution ist ein beliebtes Prüfungsthema!

Auch für den Themenbereich Evolution gab es bisher in jedem Prüfungsjahr einen Aufgabenvorschlag. Bei der Molekularbiologie ist die Verteilung nicht ganz offensichtlich. Ganz  oft kommen molekularbiologische Fragestellungen bei den Evolutionsaufgaben vor! Molekularbiologie kann als Bindeglied zwischen allen Themenschwerpunkte begriffen werden. Auch werden Ökologie und Evolution in Biologie-Abituraufgaben in NRW gemischt.
Alle Angaben verstehen sich OHNE GEWÄHR!

Ihnen viel Glück und Erfolg!


Gerne unterstütze wir Sie in Ihrer finalen Abiturvorbereitungsphase. Vom 13. – 15. März 2015 bieten wir in Dortmund-Hörde einen dreitägigen BioAbi-Intensivkurs. Maximal 9 Teilnehmer werden – mir als Dozentin – durch alle abiturrelevanten Themen geführt. Wir wiederholen diese gemeinsam mithilfe eines mehr als 100 Seiten dicken Lernskript, PowerPointFolien und Unterrichtsgespräch. Ihre Fragen können aufgrund der kleinen Lerngruppe jederzeit berücksichtigt werden!
Ist die Stoffwiederholung abgeschlossen gehen wir in original Abituraufgaben und üben daran das wiederholte und neu gespeicherte Wissen.
Wir haben nur noch drei Plätze frei!
Melden Sie sich an! Nutzen Sie Ihre Chance für ein gutes Biologieabitur!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.