Liebe Blogleser,
unser Blogtitel zum heutigen Thema Chemieabitur in NRW ist inspiriert von einem Buch über „12 Substanzen, die die Welt veränderten“ von Christian Mähr. Eine sehr lesenswerte Sammlung zu Substanzen wie Coffein, DDT oder auch Chinin. Anbei der Link zum Buch!

Chemieabitur NRW 2015: ein Ausblick

Von Alkohol bis Zucker könnte auch der Titel für das Chemieabitur in NRW sein. In gut zwei Wochen findet unser ChemieAbi-Intensivkurs in Dortmund statt. Hier wird unser Dozent Johannes Füllgrabe die Teilnehmer aus dem NRW-Abiturjahrgang 2015 drei Tage lang im Fach Chemie unterrichten. Dabei wird er individuell auf die maximal 9 Teilnehmer des Intensivkurses eingehen, den abiturrelevanten Lernstoff wiederholen und an original Abituraufgaben mit den Teilnehmern einüben.

Der Lernstoff für das Fach Chemie ist umfangreich

Der Lernstoff für das Fach Chemie im Bundesland NRW ist recht umfangreich und die Überschrift „von Alkohol bis Zucker“ stellt tatsächlich nur einen kleinen Ausschnitt der Themenvielfalt dar.
Um Ihre Abiturprüfung erfolgreich zu bestehen müssen Sie Kenntnisse in folgenen Themengebieten aufweisen:

Verbindliche Unterrichtsinhalte für das Fach Chemie in NRW (2015)

 

Anorganische und Organische Chemie bestimmen das Chemieabitur in NRW 2015
Mindmap zum Chemieabitur 2015 in NRW: Alle abiturrelevanten Themenbereiche werden übersichtlich für Ihre Abiturvorbereitung dargestellt. Sie können das Mindmap gratis downloaden…einfach das ICON in der letzten Blogzeile anklicken!

In einem Mindmap haben wir die verbindlichen Unterrichtsinhalte für das Fach Chemie in NRW (2015) für Sie zusammengestellt. In weinigen Sätzen zusammengefasst muss ein Schüler oder eine Schülerin für die Chemieabiturprüfung 2015 in NRW Kenntnisse über große Bereiche der anorganischen Chemie (AC) besitzen: Elektrolysen, Batterien, Spannungsreihen, Nernst-Gleichung, Titrationen, Säure-Base, Redoxreaktionen, Titrationen etc. haben. Genau so wird aber auch Fachwissen im Bereich der organischen Chemie (OC) gefordert: Stoffklassen wie Alkane, Alkene, Alkohole etc. und Reaktionsmechanismen stehen ihr im Mittelpunkt. Der Bereich „chemische Erkenntnisse“ umfasst das Thema Aromaten oder Makromoleküle, ist also ebenso der organischen Chemie zuzuordnen.
Die Vorgaben des Bundeslands NRW für das Chemieabitur NRW sind über diesen Link abrufbar.
Gerne unterstützen wir Sie in der Abiturvorbereitung! Johannes Füllgrabe ist ein erfahrener Dozent der Chemie gut strukturiert und einfach verständlich unterrichtet. Die Rückmeldungen der ehemaligen Teilnehmer zeigen dies!
 

Rückmeldung von Theresa (ChemieAbi-Intensivkurs):
Ich habe mir vom Kurs erwartet ein besseres Verständnis für mein LK-Fach Chemie zu bekommen. Meine Erwartung wurde erfüllt! Vieles wurde im Zusammenhang und durch die sehr guten Erklärungen des Dozenten erst richtig klar. Meine Fragen wurden super beantwortet und durch die kleine Lerngruppe konnte ich mich gut konzentrieren.

 
Wir freuen uns Ihnen mit den Mindmaps weiterhelfen zu können und begrüßen Sie gerne als Teilnehmer im ChemieAbi-Intensivkurs!


Beste Grüße
Martina Henn-Sax
 
 

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.