Liebe Blogleser,
Evolution ist eines der Prüfungsthemen im Biologieabitur. Die Evolution des Menschen gehört hier natürlich genauso dazu wie die Ideen von Darwin und Co. In den meisten Bundesländern ist dieses Thema prüfungsrelevant.

Der Stammbaum des Menschen hat Zuwachs bekommen!

Vor gut zwei Jahren wurden 1500 Fossilien in der „Rising star“ Höhle in der Nähe von Johannisburg (Südafrika) entdeckt. Ein unglaublicher Fund, der mit viel Begeisterung und gleichzeitig aber auch mit viel Misstrauen aufgenommen wurde.
Homo naledi scheint ein neues Glied in der Geschichte der menschlichen Evolution zu sein. Aus einer Höhle in Südafrika hinein in den Stammbaum des Menschen.
Der Stammbaum des Menschen hat Zuwachs bekommen! Fast sollte man  „Unterstützung“ sagen. Der menschliche Stammbaum ist noch recht leer. Da hat ein neuer Fossilienfund deutlich mehr Relevanz als wenn die Auswahl unter tausenden gut untersuchten Fossilien besteht. Das ist leider nicht so…umso spannender, dass nun ein neuer Vertreter der Gattung Homo gefunden wurde.
Homo naledi gehört nun dazu!

Stammbaum mit Homo habilis

Der Stammbaum des Menschen hat Zuwachs bekommen. Homo naledi gehört in die Gruppe der Hominiden mit Homo erectus und Homo habilis.


Quelle Stammbaum: http://www.sci-news.com/othersciences/anthropology/science-homo-naledi-03224.html

einer mehr im Stammbaum: Homo naledi

Die Fakten in kurzen Stichworten:

  • Fundort Südafrika
  • Fossilien von ca. 15 Individuen
  • Homo naledi war ca. 1,50 groß und 45 kg schwer
  • Größe des Gehirns: vergleichbar einer Orange
  • Knochen zeigen Ähnlichkeit zu Homo erectus

Schädelvergleiche platzieren Homo naledi zwischen Homo habilis, Homo erectus und Homo floresiensis. Homo naledi zeigt verschiedene morphologische Merkmale, die sowohl zu Homo habilis als auch zu Homo erectus passen. So stimmt der hohe Schädel mit sehr dünnen Schädelknochen gut mit Homo habilis überein. Die Anordnung der Schädelknochen aber dem älteren „Modell“ der gebeugten Anordnung, wie diese bei Homo erectus zu finden ist. Im Vergleich dazu zeigt Homo habilis eine  abgerundeten Anordnung der Schädelknochen.

Warum ist Homo naledi wichtig für Ihr Biologieabitur?

Das Erstellen oder auswerten von Stammbäumen ist ein grundlegendes Prüfungsthema im Biologieabitur. Ob dies nun der Stammbaum des Menschen oder der Wirbeltierstammbaum ist, spielt dabei keine Rolle.
Gleichzeitig kann der Fund des Homo naledi auch genutzt werden um in Abituraufgaben auf die Frage der Entstehung der Menschheit einzugehen. „Out of Africa- “ oder „Multiregionen“-Hypothese?
Auch Datierungsmethoden können im Zusammenhang mit diesem Thema in Abituraufgaben auftauchen.

Was nun?

In Bundesländer (wie z.B. Thüringen oder NRW) die die Stammesentwicklung des Menschen oder die Evolution des Menschen als Thema im schrifltichen Abitur einsetzten sind prädestiniert dieses Thema am Beispiel von Homo naledi aufzugreifen und in einen Abituraufgabenvorschlag einzubauen.
Bei mündlichen Abiturprüfungen zu diesem Thema (-> das kann dann auch das Bundesland Hessen treffen, hier ist Evolution nicht Teil der schriftlichen Abiturprüfung) liegt es Nahe, dass Prüfer auf aktuelle Beispiele eingehen. Die Veröffentlichungen um Homo naledi herum sind das perfekte Hilfsmittel Sie zu Themen wie

  • Stammbaumerstellung
  • Datierungsmethoden
  • Die Hominiation an sich …
  • generell Theorien zu Evolution (Darwin, Lamarck, synthetische Evolutionsbiologie)

einzugehen.

Ihre Vorbereitung!

Wiederholen Sie was Sie im Unterricht an Material zu den oben genannten Evolutionsthemen bekommen haben. Erlernen und verstehen Sie die Grundlagen von Artbildung ,Evolutionsfaktoren etc. Haben Sie Kenntnis über Stammbaume und deren Erstellung bzw. Analyse.
Ich empfehle Ihnen nicht jedes neue Beispiel auswendig zu lernen, sondern die Grundlagen verstanden und verinnerlicht zu haben.

Im Abiturland NRW hat man eine besondere Vorliebe für die Evolution und den Stammbaum des Menschen!

Eine Warnung an Abiturienten in NRW. Ihr Bundesland Nordrhein-Westfalen hat eine Vorliebe für neue Veröffentlichungen. Recht aktuelle wissenschaftliche Arbeiten waren Grundlage von Abituraufgaben in NRW. Die Chancen stehen gut, dass die Aufgabe aus dem Themenbereich Evolution mit Homo naledi zu tun hat (!!!Alle Angaben ohne Gewähr!!!)
Vielleicht nutzen Sie Homo naledi einfach als Thema für Ihre Abiturvorbereitung, als Thema für ein Referat, als Thema sich selbst das Erstellen und Auswerten von Stammbäumen zu eigen zu machen.

Gerne beraten Sie individuell und unterstützen wir Sie in Ihrer Abiturvorbereitung! Kontaktieren Sie uns per Email oder unter 0551 388 7203

Beste Grüße
Martina Henn-Sax
 
 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.