Gute Abiturnoten sind das Ziel fast aller Schülerinnen und Schüler. Viele tun sich dabei sehr schwer. Nicht weil sie den Lernstoff nicht verstehen, sondern weil das Lernen an sich nie wirklich gelernt wurde und sich die Oberstufe nicht ganz so einfach gestaltet wie die Schuljahre zuvor…

Können eine gute Abiturnoten geplant werden?

Liebe Blogleser,
heute möchte ich die Frage stellen ob man eine gute Abiturnote planen kann!
Hmmm, werden die einen sagen: Man kann keine Noten planen, man weiss ja nie so genau was in der Klausur dran kommt und wie gut man wirklich schreibt…außerdem ist das ja total lehrerabhängig….
OK: Ganz genau zu wissen wie viele Punkte man aus einer Klausur „rausholen“ kann ist schon die hohe Kunst des Abiturplanens…zu wissen was in der Klausur dran kommt allerdings nicht. Auch hängen Ihre Noten nicht zwangsläufig vom Lehrer ab, sondern von Ihrer Bereitschaft in den letzten zwei Schuljahren wirklich konzentriert und effizient an einer guten Abiturnote zu arbeiten.

Matheklausuren

So können Ihre Klausuren auch aussehen! Können gute Abiturnoten geplant werden? Wie gehen Sie mit der Vielfalt an Lerninhalten um? Stimmen Ihre Notenpunkte?

Lern- und Zeitplanung steht im Mittelpunkt

Gute Abiturnoten hängen nicht nur von Ihrem Fachwissen ab. Die Lernorganisation wird in der Oberstufe immer wichtiger. Vergleichen Sie die ANforderungen, die in der Mittelstufe an Sie gestellt wurden mit der Oberstufe. Plötzlich müssen auch Fächer mit in den Notenschnitt eingebracht werden, die ihnen zuvor eher egal waren. Nicht mehr das Endzeugnis ist entscheidend sondern ihre Leistung über den Zeitraum von zwei Jahren. Maximal 900 Punkte gibt es zu erreichen und dies soll für Sie möglichst stressfrei und mit großem Erkenntnisgewinn geschehen.

Gute Abiturnoten: Wie lernen Sie?

Nun, nach den Ferien beginnen Sie mit der Qualifikationsphase (11-Klasse) oder mit Ihrem letzten Schuljahr. Das Abitur ist nicht mehr weit, danach geht Ihr Weg vielleicht direkt zur Universität.
Sie haben also mindestens 10 Schuljahre überstanden…aber können Sie lernen?
Haben Sie sich schon einmal darüber Gedanken gemacht, wie Sie effizient lernen können. Kennen Sie Techniken wie das „Minute-Paper“ oder den „Roten Kasten“?

Arbeiten Sie mit einem Lernplan?

Halten Sie Lernplanung sinnvoll? Setzen Sie einen Lernplan ein? Und wenn ja, halten Sie sich daran???

Lernplan für Ihre Abiturprüfung!

Langfristiger Lernplan basierend auf den Vorgaben der Biologie Handreichungen. Nutzen Sie Lernpläne zur Klausurvorbereitung? Halten Sie sich an Ihre Planung?


Umfragen von abiturlernen.de haben ergeben, dass die meisten Abiturienten dies nicht tun, bzw. wenn Sie einen Lernplan erstellt haben diesen nicht nutzen oder einhalten.
Das ist ein trauriges Ergebnis! Denn mit einer gut geplanten Lernzeit können sie in kurzer Zeit viel erreichen und der Abi-Stress bleibt weitgehend aus.

Sind Sie zufrieden mit Ihren bisher erreichten Ergebnissen?

Die Gretchen-Frage: Sind Sie zufrieden mit Ihren bisherigen Noten? Ja? Jein? Eher nicht….

Wenn Sie wissen, dass es eigentlich besser geht dann sollten Sie sich in den Sommerferien ein wenig Zeit reservieren.

Unser Kursangebot für fitte Abiturienten

Das A und O für gute Abiturnoten ist ein Zugang zum Lernstoff, die eigene Strukturierung, das VERSTEHEN…je mehr Lernstoff verstanden wird, umso weniger Paukerei, Auswendigerlernerei etc.
Investieren Sie einen Ferientag und profitieren Sie durch die komplette Q-Phase bzw. im letzten Schuljahr von diesem Tag! Bis zum Abitur gilt es Notenpunkte zu sammeln. Auch in Fächern, die Sie ggf. nicht so gerne haben. Hier sind effizient Lerntechniken umso wichtiger gute Abiturnoten zu erreichen.
Anbei unser Angebot:


In Darmstadt bieten wir in der letzten Ferienwoche neben dem Lerntechnik-Workshop ebenso Intensivkurse für die Abiturfächer Biologie und Mathematik an. Nicht nur das Lernen-Lernen wird in dieser Woche trainiert, sondern auch das Fachwissen bzw. die Anwendung an Abituraufgaben.

https://abiturlernen.de/2016/06/09/fit-fuer-das-abitur2017-kurse-in-den-sommerferien/

Gerne beraten wir Sie individuell!

Sie erreichen uns unter 0551 388 7203!

Beste Grüße
Martina Henn-Sax
P.S.: natürlich bieten wir auch für 2017 unsere Abitur-Intensivkurse im Frühjahr 2017 an….

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.