Liebe Blogleser, jedes Jahr auf ein Neues: das BiologieAbitur 2017 in Niedersachsen hat ganz spezielle Anforderungen an Sie!
Fachwissen BiologieAbitur 2017: Was ist drin? Was fällt raus?
Jedes Jahr werden in den Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung die Bereiche des Kerncurriculums festgelegt, die für das jeweilige Abiturprüfungsjahr relevant sind. Mit den Hinweisen werden die umfangreichen Biologiethemen etwas eingegrenzt. Daher ein erster Blick auf die Hinweise für das BiologieAbitur 2017.
Kurz gefasst fallen 2017 folgende Inhalte oder Punkte des Kerncurriculums aus den Prüfungsvorgaben heraus:

  • FW 5.4, 5.5., 7.7, 8.3
  • BW 2,3,4,5
  • EG 4.2 (ELISA bleibt unberücksichtigt)
  • Das zu behandelnde Ökosystem ist der Wald!

Was bedeuten nun diese Zahlen des Kerncurriculums?

2017 zeigt sich eine interessante Verschiebung der Prüfungsinhalte im BiologieAbitur.
Die Themen „Stress-Hormone-Immunologie“ fallen in diesem Prüfungsjahr komplett raus. Ebenso Themen wie „Biodiversität auf verschiedenen Systemebenen“, „genetische Variabilität“ und „Artenvielfalt“ oder „Ökosystemvielfalt“. Die „Evolution des Menschen“ wird ebenso nicht als Prüfungsinhalt im BiologieAbitur 2017 berücksichtigt.
Während die oben genannten Themen rausfallen und nicht reproduktiv abgefragt werden können, kommen Themen, die in den letzten Jahren für die schriftliche Abiturprüfung ausgeklammert waren wieder in den Pool der zu beherrschenden Prüfungsinhalte zurück. Dies ist z.B. der Punkt Fachwissen 5.2 „Informationsübertragung in der Zelle“. Hier sind Lehrinhalte aus der Molekularbiologie wie z.B. die „Proteinbiosynthese in Eukaryoten“, „Transkriptionsfaktoren“ und „alternatives Spleißen“ enthalten. Ebenso kehren die Methoden „PCR“, „Gel-Elektrophorese“ und „Micro-Array“ zurück. Nur der ELISA ist als Methode ausgeklammert.
Die Einheit Fachwissen 7.5 „Erläutern Angepasstheit von Populationen, R- und K-selektierte Fortpflanzungsstrategien“ sind nach einigen Jahren „Pause“ nun wieder in den Prüfungsinhalten drin, ebenso ist Präadaptation wieder Thema.

BioAbi-Mindmap zur Lernunterstützung!

Zur Unterstützung ihrer Abiturvorbereitung haben wir alle abiturrelevanten Themen im BioAbi-Mindmap 2017 für Sie zusammengestellt. Sie können sich dieses MindMap gratis über die abiturlernen-Webpage laden. Klicken Sie einfach auf das Bild, dann kommen Sie zur Download-Seite.

DAs BioAbi-Mindmap 2017 für Ihr Prüfungsbundesland Niedersachsen zeigt alle abiturrelevanten Themen auf einen Blick.
DAs BioAbi-Mindmap 2017 für Ihr Prüfungsbundesland Niedersachsen zeigt alle abiturrelevanten Themen auf einen Blick.

Wichtig: der Abiturtermin für das BiologieAbitur 2017 ist der 24. März 2017!

Warum betone ich diesen Termin so stark? Nun, normalerweise wurde in Niedersachsen das schriftliche Abitur NACH den Osterferien abgelegt. 2017 ist dies nur teilweise der Fall. Die Fächer Englisch, Französisch, Deutsch und Mathematik werden tatsächlich nach den Ferien geschrieben, alle anderen Fächer – und das trifft natürlich auch die Biologieabitur-Prüfung ist vor den Osterferien geplant. Sie müssen also aus dem laufenden Schulbetrieb heraus in die schriftliche BiologieAbitur-Prüfung gehen.

Wie kann man sich gut auf das BioAbi in Niedersachsen vorbereiten?

Genau dieser Terminkonflikt (BioAbi vor den Osterferien!!!) ist eine große Herausforderung für Ihre Abiturvorbereitung! Wir empfehlen daher dringend parallel zum Schulalltag mit einem ausgefeilten Lernplan an Ihrer Abiturvorbereitung zu arbeiten, also kontinuierlich im Vorbereitungsprozess zu bleiben bzw. die Ferienzeiten (Herbst-Weihnachts-Zeugnisferien) zur Wiederholung des Lernstoffs einzusetzen.
…Nun, das fordert sehr viel Disziplin…und wir von abiturlernen.de wissen wie voll gepackt ihr Schulalltag sein kann. Daher würden wir Sie gerne unterstützen…

Angebot für den Stadt- und Landkreis Göttingen: BioAbi-Lerngruppe

Für Schülerinnen und Schüler aus dem Stadt- und Landkreis Göttingen bieten wir folgendes Angebot: Die dozentengeführte Abitur-Lerngruppe! Die Mitglieder dieser Lerngruppe (maximal 6 Personen) treffen sich im 14-tägigen Rhythmus mit Ihrem Fachdozenten. In diesen Treffen (max. 2 Stunden) werden abiturrelevante Fachinhalte wiederholt und diese an Abituraufgaben angewandt. Hierbei geht es neben den Fachinhalten auch um die Kompetenzen, die Sie in Biologie für die Klausuren und natürlich in der Abiturprüfung besitzen müssen. Lerntechniken, Lernplanung und Lernen durch Lehren stehen im Fokus der Lerngruppen.
Der Dozent führt Sie durch den Abiturlernstoff, aber auch Sie als Mitglied der Lerngruppe sind die Vorbereitung bzw. Vorstellung eines Lernthemas mit eingebunden. Ihr Dozent gibt ihnen Feedback zu Ihren Beiträgen oder gelösten Aufgaben und beantwortet jederzeit ihre Fragen. Durch dieses kontinuierliche Training verlieren Sie eventuell vorhandene Unsicherheiten in Bezug auf den Lernstoff und dessen Anwendung. Sie gehen deutlich besser vorbereitet in den Unterricht und in die Abiturprüfung.
Der oft vorhandene Lern-Schweinehund kommt durch die regelmäßigen Treffen der Lerngruppe erst gar nicht auf, Klausuren in Ihren Prüfungsfächern sind leichter vorbereitet und durch das kontinuierliche Training an den Abituraufgaben auch oftmals erfolgreicher als ohne die Lerngruppen-Unterstützung.

Gerne können Sie sich zu den einzelnen Lerngruppen im Detail informieren. Rufen Sie uns kurz an . 0551 388 7203 – Wir beraten Sie individuell in Ihrer Lernsituation.

Angebot: zeiteffiziente und prüfungsnahe Biologie-Abiturvorbereitungà der BioAbi-Intensivkurs

Seit 2006 gibt es die dreitägigen Abitur-Intensivkurse für Niedersachsen. So wird dieses erfolgreiche Kursformat auch 2017 wieder prüfungsnah unterrichtet werden. In drei kompakten und gut durchstrukturierten Tagen wiederholen Sie in einer maximal 9 Teilnehmer umfassenden Gruppe alle abiturrelevanten Themen. Im Wechsel von Stoffwiederholung und Anwendungsaufgaben bearbeiten Sie so den kompletten Lernstoff. Ein Lernskript mit allen Abiturthemen (bundeslandspezifisch für Niedersachsen) ist ebenso im Kurs mit enthalten wie auch Ihre Verpflegung bzw. Übernachtung (wenn Sie eine weitere Anfahrt haben).
Beste Grüße und eine stressfreie Abitur-Lernzeit
Martina Henn-Sax
Termine und Konditionen finden Sie hier:


 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.