Aus aktuellem Anlass….Brexit! Ein Abiturthema 2017!

Liebe Blogleser,
mit Sicherheit sind viele von Ihnen heute Morgen auch mit dieser Nachricht aufgewacht:
Die Bürger des Vereinigten Königreichs wollen den Brexit. Raus aus der EU, ein „freies“, von den „Zwängen“ der Europäischen Union unabhängiges Land sein.

No man is an Island. No country by itself.

Während vor wenigen Tagen noch Bilder von James Bond Darsteller Daniel Craig zu sehen waren auf denen er ein T-Shirt mit der Aufschrift: „No man is an Island. No country by itself“ haben die Bewohner UKs nun mit knapper Mehrheit gegen den Verbleib in der EU entschieden.

European Union that has become too remote, too opaque and not accountable enough

Boris Johnson, der hauptverfechter des Brexit nutzte folgendes Zitat in seiner Siegesrede am heutigen Tag:
„I think the electorate have searched in their hearts and answered as honestly as they can … they have decided that it is time to vote to take back control from a European Union that has become too remote, too opaque and not accountable enough to the people it’s meant to serve…“
(entnommen aus http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/eu-referendum-brexit-boris-johnson-michael-gove-vote-leave-a7100431.html)

Die Welt dreht sich weiter....auch nach dem Brexit!

Die Welt dreht sich weiter….auch nach dem Brexit!

Der Brexit und Ihr Abitur in Politik und Wirtschaft

Ohne weiter auf die Reaktionen auf den Brexit eingehen zu wollen möchte ich – in Hinblick auf ihr PoWi-Abi 2017 folgende Fragen aufwerfen. Fragen, die genau so in Ihrem schriftlichen oder mündlichen Abitur gestellt werden können:

  • Hat Boris Johnson mit seiner Aussage recht? Diskutieren Sie dabei vor allem das Argument „(the) European Union that has become too remote, too opaque and not accountable enough to the people it’s meant to serve…“
  • Welche Auswirkungen hat der Brexit auf die Stabilität in Europa? Berücksichtigen Sie dabei sowohl die politischen als auch und wirtschaftliche Geschehnisse.
  • Was muss ihrer Meinung nach die Europäische Union tun um wieder attraktiv für die Bürger Europas zu werden?

Nutzen Sie die Gelegenheit sich jetzt – durch aufmerksames verfolgen der Medienberichte – ein Hintergrundwissen über die EU, den Brexit und seine möglichen Folgen anzueignen. Dies ist eine gute Möglichkeit den Themenbereich „Deutschland in der EU“ bzw. je nach Bundesland auch „Strukturen und Organe der EU“ auf Basis eines tagesaktuellen Ereignissen zu erarbeiten.

Brexit – Thema in den Abitur-Intensivkursen

Ganz sicher werden wir das Thema Brexit auch in unseren Abitur-Intensivkursen behandeln!


Ihnen einen ruhigen Sommer! Und viel Spaß bei der Brexit Recherche.
Beste Grüße
Martina Henn-Sax

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.