Abiturfach Politik und Wirtschaft

Politik und Wirtschaft (PoWi) ist ein spannendes Unterrichtsfach.

Schon allein der tagespolitische Bezug macht Politik und Wirtschaft zu einem „brandaktuellen“ Unterrichtsfach. PoWi-Stunden sind immer nah dran an dem was gerade in der Welt geschieht.

Genau das macht den Unterricht bzw. die Unterrichtsgestaltung nicht immer einfach. Ist eine Lehrperson zu „tagesaktuell“ kann es sein, dass die Schüler den Überblick verlieren weil sie ggf. das notwendige Grundlagenwissen nicht besitzen oder die Lehrperson dies einfach als gegeben voraussetzt. Ist der Unterricht zu sehr in der Theorie verhaftet fehlt der „Kick“ von außen, dieses Wissen an aktuellen Themen anwenden. Gerade die Anwendung des Wissens, das Verknüpfen des Grundlagenwissens mit den aktuellen Geschehnissen, ist in Politik und Wirtschaft besonders wichtig um eine gute Abiturnote zu erreichen.

Als wäre dies nicht schon komplex genug möchte ich heute einen Blick auf die föderale Bildungslandschaft werfen.

fünf Bundesländer – fünf Bildungsansätze – vier verschiedene Fächerbezeichnungen

abiturlernen.de bietet seit über 10 Jahren bundeslandspezifische Abitur-Intensivkurse an. Das heißt für uns, unsere Lernunterlagen und unsere Dozenten jedes Jahr aufs Neue zu prüfen, welche Unterrichtsinhalte in welchen Bundesländern abiturrelevant sind. So haben wir im Zuge der Kursplanung und Konzeption die Lernunterlagen für das Fach Politik und Wirtschaft zusammengestellt.

Aber was heißt hier überhaupt Politik und Wirtschaft?

In unserem Stammbundesland Niedersachsen und dem Nachbarbundesland Hessen ist man sich recht einig (-> bezogen auf PoWi :-)): Das Abiturfach trägt in beiden Bundesländern denselben Namen, auch die Lerninhalte sind nahe beieinander.

In Nordrhein-Westfalen (NRW) allerdings heißt das Fach SoWi oder SoWi und Wirtschaft. Nicht die Politik, sondern die Sozialwissenschaften stehen hier im Fokus, das geforderte Fachwissen deckt sich allerdings in weiten Bereichen mit den Vorgaben für Politik und Wirtschaft.

In Hamburg heißt das (ab 2017 zentral geprüfte) Unterrichtsfach „Politik-Gesellschaft-Wirtschaft„, im Bundesland Thüringen trägt es den Titel „Wirtschaft und Recht„.

Während die Anforderungen in Hamburg vergleichbar mit Hessen und Niedersachsen sind, ist der Abiturstoff in Thüringen deutlich umfangreicher.

PoWi als Abiturfach: im Prinzip vermitteln alle das Gleiche… aber eben nur im Prinzip

Gehen wir davon aus, dass ein bundesweit einheitliches Abitur kommen soll, dann sind die unterschiedlichen Fächerbezeichnungen als auch die unterschiedlichen im Abitur geprüften Inhalte eher hinderlich ein solches Ziel durchzusetzen. Die Vorgaben für das Abitur 2017 gehen hier weit auseinander. Aber es bleibt ja noch ein wenig Zeit bis 2018 😉 Es sind ja auch nicht die Kultusminister, die die Abiturprüfungen schreiben müssen, sondern die Schüler…Selbst wenn ein bundeseinheitliches Abitur für die ganze Bundesrepublik umgesetzt ist, wir die Vergleichbarkeit der Abiturnoten dadurch nicht zwangsläufig besser werden. Trotz der in 15 von 16 Bundesländern durchgeführten zentralen Abiturprüfungen sind die Vornoten im Laufe der Oberstufe und die Unterrichtsvoraussetzungen von Schule zu Schule oder zwischen Parallel-Leistungskursen an einer Schule nicht identisch. Das Schulsystem wird nie 100% vergleichbar und 100% gerecht sein können. Leider!

Bundeseinheitliches Abitur???

Ist uns bei abiturlernen.de eigentlich schnuppe…

Seit über 10 Jahren beschäftigen wir uns bei abiturlernen.de mit den Eigenheiten der einzelnen Bundesländern in Abiturfragen. Wie sind Abituraufgaben gestellt? Welche Fachinhalte werden geprüft? Welche Kompetenzen werden vom Abiturienten gefordert?

Die einzelnen Bundesländer haben dabei sehr unterschiedliche Anforderungen in Sachen Abitur. Nicht nur in Politik und Wirtschaft.

Mindmaps zu den PoWi/SoWi-Abiturthemen in HH, Niedersachsen, NRW und Hessen

Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir für Sie Mindmaps für dieses Abiturfach vorbereitet. Hier finden Sie für ihre individuelle Abiturvorbereitung alle im jeweiligen Bundesland geforderten Lerninhalte auf einer DinA4-Seite zusammengefasst. Diese Mindmaps können Sie gezielt in der Klausur- oder Abiturvorbereitung (z.B. als Checkliste) einsetzten.

….wir bieten bundeslandspezifische Abitur-Intensivkurse!

Klar bieten wir auch im Abiturjahr 2017 unsere bewährten Abitur-Intensivkurse an. Sie können sicher sein, dass unsere Dozenten ganz genau wissen welche Fachinhalte für das jeweilige Bundesland abiturrelevant sind und wie die Abituraufgaben zu bearbeiten sind!

Wir freuen uns Sie in unseren Kursen unterrichten zu dürfen!

Ihnen wünschen wir viel Erfolg, egal ob in PoWi, Sowi, Sowi und Wirtschaft, Wirtschaft-Gesellschaft-Politik oder in Recht und Wirtschaft!

Beste Grüße

Martina Henn-Sax

 

 

 

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.