Liebe Blogleser,
die Zeit läuft und in wenigen Wochen steht das schriftliche Abitur im Fach Geschichte an! Am 20.03. ist es soweit! Das ist der Termin der schriftlichen Abiturprüfung für alle Schülerinnen und Schüler mit LK Geschichte. Der Grundkurs hat noch ein bisschen mehr Zeit, hier ist der Termin erst für den 29. März 2017 angesetzt.

Landesabitur in Geschichte: WANN werden Sie geprüft?

Das Wichtigste wissen Sie: die Abiturtermine:
LG –> schriftliche Abiturprüfung: Montag, 20.03.2017
GK–>schriftliche Abiturprüfung: Mittwoch, 29.03.2017

Landesabitur in Geschichte: WAS werden Sie geprüft?

Neben den Terminen sind die Lerninhalte absolut wichtig. Welche Themen stehen an? Was müssen Sie reproduktiv können? Welche Kompetenzen werden von Ihnen verlangt.
Die Fachinhalte, die Sie parat haben müssen werden durch die Schwerpunktthemen zur schriftlichen Abiturprüfung 2017 vorgegeben. Dabei steht jedes Halbjahr der Qualifikationsphase unter einem bestimmten Oberthema:

  • Q1: Gesellschaftliche Veränderungsprozesse am Beginn der Moderne
  • Q2: Deutschland zwischen Demokratie und Diktatur – Weimarer Republik und Nationalsozialismus
  • Q3: Konflikt und Kooperation in der Welt nach 1945

Gerne möchte ich an dieser Stelle an unsere ausführliche Themenübersicht für das Fach Geschichte (Abiturjahr 2017) in Hessen hinweisen.

Landesabitur in Geschichte: WIE läuft ihr Abiturtag ab?

Zu Beginn ihrer Abiturprüfung erhalten Sie drei Aufgabenvorschläge. Sie haben 45 Minuten Zeit einen dieser Vorschläge auszuwählen. An die 45 Minuten Auswahl- und Einlesezeit schließen sich im Leistungskurs 240 Minuten Bearbeitungszeit an, im Grundkurs 180 Minuten.
Nach 3 bzw. 4 Stunden ist alles überstanden!
Damit Sie sicher und gut vorbereitet in ihr Landesabitur in Geschichte gehen können, bietet abiturlernen.de 2017 zum ersten mal auch in diesem Fach einen dreitägigen Intensivkurs an.

GeschichteAbi-Intensivkurs Hessen

In diesen drei Tagen arbeiten Sie in einer maximal 9 Teilnehmer großen Gruppe gemeinsam mit Ihrem Fachdozenten Norman Lippert. Sie wiederholen im Stil einer Vorlesung alle abiturrelevanten Themen der drei Halbjahre Q1 – Q3. Danach üben Sie an Aufgaben. Denn Geschichte ist weit mehr als Faktenwissen. Texte schreiben, Antworten gut strukturieren und historische Zusammenhänge zu sehen machen gute Abiturnoten aus!
Informieren Sie sich! Unser GeschichteAbi-Intensivkurs findet in Kelkheim/Taunus vom 03. – 05. März 2017 statt!


Als kleine Lernhilfe hier noch der Hinweis auf unser Mindmap „Landesabitur Geschichte 2017“

Ihnen beste Grüße
Martina Henn-Sax

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.