Liebe Blogleser,

die Vorbereitung auf das Abitur 2017 ist in vollem Gange. Ideal ist es, wenn sich die Schülerinnen und Schüler durch Üben an originalen Aufgaben auf ihre Abiturprüfungen vorbereiten. Wir stellen Ihnen heute die Aufgabensammlung des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen für die Prüfungsfächer Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch vor.

Aufgaben aus dem Aufgabenpool der Länder

Das IQB stellt auf seiner Internetseite Aufgabensammlungen für die Prüfungsfächer Mathematik, Englisch, Deutsch und Französisch bereit. Die Aufgaben zur Übung und für die Abiturvorbereitung orientieren sich an den Aufgabestellungen des gemeinsamen Aufgabenpools der Bundesländer, und sind somit optimal auf die Vorbereitung auf das Zentralabitur 2017 abgestimmt.

Insbesondere das Mathe Abitur hat in den vergangenen Jahren über alle Bundesländer für einiges an Aufsehen gesorgt. Wie auch beim diesjährigen Mathe Vorabi in Hamburg gab es immer wieder Unstimmigkeiten, so dass Abiturnoten nachträglich aufgewertet werden mussten, oder dass, wie in NRW 2011, die schriftliche Mathematik-Abiturklausur auf Grund der schlechten Ergebnisse sogar wiederholt werden musste.

Die Aufgabensammlung des IQB für das Fach Mathematik soll den Schülerinnen und Schülern daher eine Orientierung hinsichtlich der Gestaltung und der Anforderungen der Aufgaben aus dem gemeinsamen Aufgabenpool der Länder bieten.

Mathe Abiturprüfungen 2017 – hätten Sie es gewusst?

Sind Sie Abiturient im Jahr 2017, und möchten sich auf Ihre Abiturprüfung im Fach Mathematik vorbereiten? Oder haben Sie bereits vor Jahren Ihr Abitur gemacht und wollen Ihr heutiges Wissen testen?

Hier möchten wir Ihnen einen Ausschnitt aus den Mathe Abituraufgaben zum grundlegenden Anforderungsniveau vorstellen. Das IQB stellt in seiner Aufgabensammlung neben den Fragestellungen auch die Lösungen, sowie eine Einsicht in die Bewertungsgrundlagen zur Verfügung. Sowohl für das grundlegende, als auch für das erhöhte Anforderungsniveau im Prüfungsfach Mathematik.

Inhalte Mathe Abitur 2017

Die Prüfungsaufgaben im Fach Mathematik enthalten Aufgaben verschiedener Arten in den Prüfungsteilen A und B:

  •  Aufgaben, für deren Bearbeitung eine Verwendung von Hilfsmitteln nicht vorgesehen ist
  • Aufgaben, für deren Bearbeitung als digitales Hilfsmittel ein einfacher wissenschaftlicher Taschenrechner (WTR) vorgesehen ist
  • Aufgaben, für deren Bearbeitung als digitales Hilfsmittel ein Computeralgebrasystem (CAS) vorgesehen ist

Die Themenschwerpunkte das Mathematik Abiturs 2017 beinhalten Analysis, Analytische Geometrie, Lineare Algebra und Stochastik. Diese Inhalte müssen die Schülerinnen und Schüler in ihrem Mathe Abitur abrufen und anwenden können.

Beispielhaft lautet Frage 1 des Themenbereichs Stochastik im Prüfungsteil B (Aufgaben, für deren Bearbeitung als digitales Hilfsmittel ein einfacher wissenschaftlicher Taschenrechner (WTR) vorgesehen ist):

„Ein Glaukom ist eine Augenerkrankung, die zu einer Einschränkung des Sehvermögens führt und vor allem bei Personen auftritt, die älter als 40 Jahre sind. Häufige Ursache der Erkrankung ist ein erhöhter Augeninnendruck.

  1. Es kann davon ausgegangen werden, dass in Deutschland von insgesamt 45 Millionen Personen, die älter als 40 Jahre sind, 10% einen erhöhten Augeninnendruck haben. Für eine Studie werden in Deutschland 16 Personen, die älter als 40 Jahre sind, zufällig ausgewählt. Die Zufallsgröße X beschreibt die Anzahl der ausgewählten Personen mit erhöhtem Augeninnendruck.
  2. Beschreiben Sie, was man unter einem Bernoulli-Experiment versteht. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass bei keiner der ausgewählten Personen ein erhöhter Augeninnendruck vorliegt.
  3. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass der Augeninnendruck bei mehr als zwei der ausgewählten Personen erhöht ist. Die Abbildung zeigt die Wahrscheinlichkeitsverteilung einer Zufallsgröße Y. Zeigen Sie, dass der Erwartungswert von Y größer ist als der Erwartungswert der Zufallsgröße X ist.
    IQB_Aufgabe_Mathe             „(Quelle: Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Prüfungsteil B, Stochastik, Aufgabe 1 (WTR), Nr. 1).

Die Ergebnisse und weitere Aufgaben können Sie auf der Homepage des IQB abrufen.

Geben Sie uns gern ein Feedback – hätten Sie die Aufgabe vollständig lösen können?

Alternative: Abiturvorbereitung in kleiner Lerngruppe bei abiturlernen.de

Sie möchten den prüfungsrelevanten Lernstoff lieber in einer kleinen Lerngruppe mit anderen Abiturienten und unter Anleitung eines qualifizierten Dozenten widerholen, als allein zu Hause die Prüfungsinhalte und die Aufgaben durchzuarbeiten? Oder haben sich für Ihre Abiturprüfung für andere Prüfungsfächer als Mathematik entschieden, und benötigen dafür noch etwas Unterstützung in der Abiturvorbereitung?

Herzlich Willkommen bei abiturlernen.de!

In unseren 3-tägigen Abitur-Intensivkursen bereiten unsere Dozenten Sie in einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmern intensiv und gut strukturiert auf das Abitur vor. Wir bieten unsere Abiturvorbereitungskurse für die Fächer Mathe, Chemie, Biologie, Englisch, Deutsch, Geschichte und PoWi / SoWi / PGW an.

Wir Dozenten von abiturlernen.de wiederholen mit Ihnen in nur 3 Lerntagen intensiv den kompletten abiturrelevanten Lernstoff, üben mit Ihnen an originalen Abituraufgaben und gehen dabei individuell ganz auf Ihre Belange in der Prüfungsvorbereitung ein.

In entspannter Lernatmosphäre arbeiten wir mit Ihnen daran, Zusammenhänge und Strukturen zu erkennen und den Abiturstoff leichter zu handhaben. Faktenwissen wird in intensiven Lernblöcken vermittelt, Abituraufgaben werden analysiert und bearbeitet. Die individuelle Schulung des einzelnen Teilnehmers ist aufgrund der kleinen Gruppengröße im Intensivkurs sichergestellt. Dadurch werden Sie optimal auf Ihr Abitur 2017 vorbereitet.

Zudem erhalten Sie optimale auf Ihre Prüfung zugeschnittene Lernunterlagen, die Ihnen nach dem Kurs das Lernen in den letzten Tagen vor Ihrer Abiturprüfung erleichtern.

Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung mit Zentralabitur, Vorgaben durch Kultusministerien und Abituraufgaben. Unsere engagierten und erfahrenen Dozenten unterrichten in drei Tagen den Abiturstoff des jeweiligen Prüfungsfachs, wiederholen den Lernstoff strukturiert und gut verständlich und bearbeiten mit Ihnen Abituraufgaben im Stil der zu erwartenden Prüfungsaufgaben für Ihr Abitur 2017.

Es sind noch wenige Plätze in unseren Intensivkursen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hamburg verfügbar. Schauen Sie sich unser Angebot an noch verfügbaren Abi-Intensivkursen an:

Abitur Niedersachsen 2017

Abitur Hamburg 2017

Abitur Nordrhein-Westfalen 2017

 

Ihnen beste Grüße und eine erfolgreiche Abiturvorbereitung

Dr. Martina Henn-Sax

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.