Fachwissen reicht schon lange nicht mehr aus um gute Noten zu schreiben – Abitur-Aufgaben sind kompetenzorientiert!

Kompetenzorientierung! Was heißt das?

Was sind Kompetenzen überhaupt? Schon seit Jahren geistert die Diskussion der Kompetenzorientierung durch die Schulen und verändert den Unterricht, die Lehrpläne und zu guter Letzt auch die Abitur-Aufgaben.

Kompetenzen können als dem Individuum verfügbare oder erlernbaren kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten sein, um Probleme, z.B. die Aufgabenstellung der Prüfungsklausur, zu lösen.

Diese Aussage macht klar, dass „Kompetenz“ etwas sehr Komplexes ist. Mehr als Fachwissen, mehr als Lösungsstrategien, sondern die gelungene Verknüpfung dieser beiden Elemente des Problemlösens…

Welche Methoden und Kompetenzen benötige ich für den optimalen Umgang mit Abitur-Aufgaben?

Unsere Methodenkurse in den Herbstferien geben Ihnen hier Hilfestellung. Unsere Dozenten zeigen Ihnen, wie Sie am Besten mit Klausuren, Operatoren, gegebenen Materialien etc. umgehen.

Kompetenzen werden an Fachinhalten erworben…

Ganz ohne Fachwissen geht es nicht…Nur wer Fachwissen im Hintergrund parat hat, kann seine Kompetenzen gut einsetzen. Daher bauen sich unsere Methodenkurse wie folgt auf:

Wir greifen einen Themenschwerpunkt heraus (z.B. im Fach Geschichte die NS-Zeit, im Fach Biologie die Grundlagen der Neurobiologie). Im Kurs werden die Fachinhalte gut strukturiert wiederholt, dann geht es an die Abitur-Aufgaben, Operatoren, Materialien…

Abitur-Aufgaben kompetenzorientiert: Wie kann ich mein Fachwissen hier einsetzen? Was wird von mir gefordert?

In den Methodenkursen trainieren Sie ihre Kompetenzen. Das heißt, im handelnden Umgang mit den Fachinhalten schulen Sie die Art Texte zu lesen, die Art Diagramme auszuwerten, die Art Inhalte zu gliedern…

Ein Rundum-Paket in Sachen Aufgaben-Lösen und Lernstoff erarbeiten.

Wir freuen uns auf Sie! Melden Sie sich an zu unseren Methodenkursen in den Herbst- oder Weihnachtsferien!

Termine:

  • GESCHICHTE: 06. bis 07. Oktober 2018 (Samstag 11-18 Uhr und Sonntag 9-16 Uhr) mit Norman Lippert
  • PoWi: 12. Oktober 2018 (Freitag, von 10 – 17 Uhr) mit Nadine Haandrixman-Lampen
  • ENGLISCH: 13. bis 14. Oktober 2018 (Freitag 11-18 Uhr und Samstag 9-16 Uhr) mit Lucie Maruejols
  • BIOLOGIE: 27. Oktober 2018 (Samstag 10 – 17 Uhr) mit Dr. Martina Henn-Sax (**149€**)
  • CHEMIE: 04. bis 06. Januar 2018 (Freitag 12-18 Uhr, Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-15 Uhr) mit Johannes Füllgrabe (399€)
  • ENGLISCH: 12. und 13. Januar 2019 (Samstag 11-18 Uhr und Sonntag 9-16 Uhr) mit Sarah Kreckel

Wie kann ich buchen?

Alle Methoden-Kurse werden zum Spezialpreis von 299,-€ angeboten (falls davon abweichend, sind die Preise oben vermerkt). Und wenn Sie anschließend auch am Intensivkurs teilnehmen möchten, bekommen Sie diesen auch nochmals 50,-€ günstiger!

Sie können den Methodenkurs hier direkt buchen!

Sie können ganz einfach per E-Mail (sekretariat@abiturlernen.de) oder per Telefon (0551-3887203) buchen.

 

Ihr Vorteil: maximal 9 Teilnehmer pro Kurs und Sie können die neu angeeigneten Kompetenzen direkt in der nächsten Klausur oder in der Vorabi-Klausur einsetzen…
https://abiturlernen.de/…/gut-durchs-abi-in-geschichte-eng…/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.