16 Nov 2018
November 16, 2018

Gründerinnentag in Göttingen

0 Kommentare

Gründerinnengeist stärken!

Gestern konnten Miriam Engel (presse-engel.de) und ich (Dr. Martina Henn-Sax von abiturlernen.de, sowie die Gründerinnenberatung MOBIL wieder über 50 Frauen beim Gründerinnentag in Göttingen begrüßen. Schon heute das Echo der Presse (Göttinger Tageblatt) auf unsere Veranstaltung (Print + Online).
Das freut uns riesig!

Göttinger Tageblatt berichtet über den dritten Gründerinnentag!

Eine Pressestimme zum Gründerinnentag aus dem Göttinger Tageblatt haben wir für Sie hier verlinkt.
Schon allein, dass das Göttinger Tageblatt auch im dritten Jahr in Folge über diesen Tag im Rahmen der Gründerinnenwoche schreibt, zeigt, wie wichtig diese Veranstaltung in Südniedersachsen ist. Eine Motivation auch im nächsten Jahr wieder ein spannendes Programm zusammen zu stellen.

Gründerinnentag: Auch eine Inspiration für „gestandene“ Unternehmerinnen

Frauen, die gerade ein Unternehmen aufbauen, Frauen, die darüber nachdenken, ob sie sich selbstständig machen sollen und „gestandene“ Unternehmerinnen. Das war der Mix den wir gestern beim dritten Gründerinnentag in Göttingen begrüßen durften.

Drei spannende Impulsvorträge (ein herzliches Danke an dieser Stelle an die Unternehmerinnen Clarissa Pech, Evdokia Kulikova und Victoria Flachs Nóbrega) zeigten den Zuhörerinnen viele Seiten der Selbstständigkeit auf. Ob als Coach, als Künstlerin oder als Inhaberin eines Yoga-Studios. Die Wege die zur Entscheidung führen zu Gründen sind vielfältig. Aber es sind die eigenen Wege, die eigene Leidenschaft, die entscheidend ist!

Lieben Dank auch an alle Frauen, die ihr Unternehmen im Rahmen der von der Gründungsberatung organisierten Messe ausgestellt haben und Ihre Ideen, Produkte und Angebote vorgestellt haben.

Wir freuen uns auch im Jahr 2019 auf einen spannenden Austausch zwischen Gründerinnen und Unternehmerinnen.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.