Genau wie die Vorgaben der einzelnen Bundesländer variieren, so variieren auch unsere Abitur-Lernskripte und Abitur-Intensivkurse! Dass Englisch als Abiturfach an so unterschiedlichen Themen unterrichtet wird ist interessant und eine Herausforderung für unsere Dozenten und Autoren.

Englisch als Abiturfach in Hessen:

Unser Englisch Abitur-Lernskript variiert deutlich von Bundesland zu Bundesland, so wie es die bundeslandspezifischen Vorschriften ebenfalls tun.

In HESSEN enthält es auf 89 Seiten den Unterrichtsstoff und Hintergrund-Informationen zu:

  • den USA inklusive der neuen Themen Multikulturalismus und asiatische Migranten in den USA
  • Großbritannien inklusive der aktuellen politischen Situation sowie den Folgen der britischen Kolonisierung heute
  • das Elisabethanische England und die heutige Relevanz von William Shakespeare
  • im Länderfokus: Südafrika inklusive Apartheid und heutiger struktureller Probleme
  • Modelle der Zukunft (Utopien und Dystopien…)
  • Wissenschaft und Technologie inklusive Energie-Themen und der Elektronischen Revolution
  • Individuum und Gesellschaft – Die und Wir

Neben den Themenbereichen wird in Hessen fleißig Literatur gelesen. So sind die genannten Lektüren abiturrelevant:

  •  „Othello“
  • „Mother To Mother“
  • „To Kill A Mockingbird“

Englisch als Abiturfach in Hamburg:

In HAMBURG dreht sich  alles um zwei große Schwerpunktthemen. Diese haben wir in unserem Abitur-Lernskript auf 56 Seiten zusammen gefasst.

  • Länderfokus: Kanada: Kanadische Identität, Kanadas Siedlervergangenheit, Kanadas Reichtum (Umwelt vs. Wirtschaft)
  • Visionen der Zukunft (in der Literatur) – Dystopie und Utopie…, Ideale und Realität
  • Globalisierung mit ihren positiven und negativen Folgen
  • Wissenschaft und Technologie inklusive Energie-Themen und der Elektronischen Revolution

Englisch als Abiturfach in Niedersachsen:

Neben Hessen ist Niedersachsen das Bundesland, dass von seinen Schülerinnen und Schülern im Abiturfach Englisch sehr viel „Lesezeit“ einfordert! Neben den Themenschwerpunkten legt Niedersachsen im Abiturfach Englisch großen Wert auf Literatur. Ob Shakespare oder Langston Hughes…ebenfalls sind Filminhalte abiturrelevant. Mit 123 Seiten ist das Abitur-Lernskript für NIEDERSACHSEN – wohl aufgrund der umfangreichen Literaturliste – am „dicksten“:

  • Großbritannien inklusive der aktuellen politischen Situation
  • die USA von der Gründung 1776 bis heute
  • Migration in die USA und Amerikanischer Traum
  • Individuum und Gesellschaft, inklusive die Geschlechter-Debatte
  • Multikulturalismus als Folge von u.a. (britischer) Kolonialisierung
  • die Medien und Media Literacy
  • Globalisierung mit ihren positiven und negativen Folgen
  • Wissenschaft und Technologie inklusive Energie-Themen und der Elektronischen Revolution
  • Die Entwicklung der englischen Sprache und ihr Gebrauch heute als Lingua Franca
  • William Shakespeare und das Elisabethanische England
  • sowie als Literatur:
    • William Shakespeare: „The Merchant of Venice“
    • Eleonora Fagan: „Strange Fruit“
    • Langston Hughes: „Harlem“
    • Langston Hughes: „I, too, sing, America“
    • Film: „Crash“
    • Film: „East is East“
    • Harper Lee: „To Kill A Mockingbird“ + Film
    • Edgar Allan Poe: „The Tell-Tale Heart“
    • „Sherlock“ – Roman vs. Film

Englisch als Abiturfach in NRW:

In NORDRHEIN-WESTFALEN umfasst das Abitur-Lernskript 76 Seiten und behandelt:

  • Visionen der Zukunft (in der Literatur) – Dystopie und Utopie…, Ideale und Realität
  • Wissenschaft und Technologie inklusive Energie-Themen und der Elektronischen Revolution
  • Globalisierung mit ihren positiven und negativen Folgen
  • Länderfokus: Indien – von der britischen Kolonialzeit zum aufstrebenden Schwellenland
  • Großbritannien: Soziale Strukturen und politisches Zeitgeschehen
  • Multikulturalismus als Folge von u.a. (britischer) Kolonialisierung
  • Englisch als Lingua Franca: die Geschichte der englischen Sprache und ihre Entwicklung
  • die Geschichte der USA von 1776 bis heute, der Amerikanische Traum
  • William Shakespeare

In NRW wird zwar auch viel gelesen, aber im Abiturfach Englisch gibt es im Gegensatz zu den Bundesländer Niedersachsen und Hessen keine verpflichtende Lektüre oder „Leseliste“. Das macht die Abiturprüfung in NRW aber nicht leichter!

Englisch als Abiturfach!

Wir hoffen, Ihnen damit eine gute Übersicht zu schaffen und drücken die Daumen für ein erfolgreiches Abitur 2019!

Natürlich gibt es auch unsere dreitägigen Abitur-Intensivkurse, in den Sie nicht nur die abiturrelevanten Schwerpunkte und Lektüren wiederholen sondern ganz gezielt an Ihrer Schreibkompetenz arbeiten!

Dazu gibt es den Ratgeber „How To Write A Good Essay“ – denn was nützt exzellentes Fachwissen, wenn man es nicht gut ausdrücken kann? In der Tat zählt der Stil zu 60% in der Prüfung!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.