Liebe Abiturienten,

immer häufiger „stolpere“ ich über Lernunterlagen, die als „bundeslandspezifisch“ und damit zur Vorbereitung auf Ihr Abitur-Bundesland ausgewiesen sind. Allerdings steckt in „bundeslandspezifisch“ nicht immer die Prüfungsvorgaben ihres Bundeslands drin. So sind mir kürzlich Unterlagen „in die Finger“ gekommen, die einen großen Teil Molekularbiologie, Evolution, Neurobiologie und Ökologie. Das ist schön und gut. Sicherlich mag so ein Skript für das Abitur in NRW geeignet sein. Leider nicht für Ihre Abiturprüfung in Niedersachsen. Hier werden Sie 2019 nur in molekularbiologischen Grundlagen geprüft…und wo bitte schön ist der große Themenbereich des Stoffwechsels, wo die Immunnologie? Gab es in diesem sogenannten „bundeslandspezifischen Kursskript“ nicht!

Niedersachsen: Was wird 2019 im Biologie Abitur geprüft?

Wo können Sie erfahren war im Abiturjahr 2019 alles abiturrelevant sein wird?

Nun: die beste Informationsquelle ist ihr Kultusministerium. Die Seiten des Kultusministeriums Niedersachsen geben sogenannte Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung heraus, die für das jeweilige Prüfungsjahr gültig sind. Diese Hinweise schränken das Kerncurriculum – das seit 2012 in Niedersachsen – die Grundlage Ihrer Abiturprüfung  darstellt. Auch die Kerncurricula sind auf der Webpage des Kultusministeriums zu finden.

Spätestens jetzt merken Sie, dass Sie ohne Immunbiologie und Stoffwechsel im Biologie Abitur Niedersachsen 2019 verloren sind!

Bundeslandspezifische Abiturvorbereitung macht viel Arbeit!

Bundeslandspezfische Abiturvorbereitung macht viel Arbeit. Fächer wie z.B. Mathematik sind recht einfach. Hier gibt es drei große Themenfelder: Analysis, lineare Algebra/analytische Geometrie und Stochastik. Das ist in allen Bundesländern mehr oder weniger gleich organisiert. In Biologie oder auch in Geschichte, Politik und Wirtschaft, Physik, Chemie, Englisch und Deutsch sind die Abweichungen bzw. die Anforderungen in den einzelnen Bundesländern sehr groß. Vergleichen wir z.B. die Bundesländer Hessen und Niedersachsen im Prüfungsjahr 2019 (Fach Biologie).

Abiturrelevante Themenbereiche Hessen Niedersachsen
Molekularbiologie

Gentechnik

Humangenetik

Sehr intensiv und ins Detail gehend

Prozesse wie Genregulation bei Eukaryoten etc. müssen verstanden sein

Stammbäume/Erbgänge etc.

Gentechnik-Methoden…

Nur grundlegendes Verständnis gefordert

In Zusammenhang mit Evolution wichtig

keine Humangenetik

keine Gentechnik

Stoffwechsel

Fotosynthese

Atmung

sehr intensiv Das Abiturthema per se!

Es gab keinen Abiturjahrgang ohne Fotosynthese oder Atmung!

Ökologie

Welches Ökosystem

2019: Ökosystem Fließgewässer 2019: Ökosystem Wald
Neurobiologie abiturrelevant

2019 auch neurodegenerative Erkrankungen

abiturrelevant
Immunbiologie 2019 abiturrelevant

Ebenso die Methode ELISA

Evolution (wird nur im mündlichen Abitur geprüft) umfangreich

Mit „Evolution des Menschen“

Verhaltensbiologie abiturrelevant

 

Sie sehen schon die „kleinen“ aber wichtigen Unterschiede zwischen diesen beiden Bundesländern. Ein einziges Skript könnte niemals Abiturienten aus beiden Bundesländern gerecht werden. Ein gemeinsamer Intensivkurs genauso wenig.

Wir bei abiturlernen.de werden öfter mal gefragt, was wir den ganzen langen Sommer so tun. Alle Schüler haben Ferien und das Abitur ist weit weg.

Die Antwort ist einfach: Alle Vorgaben der Bundesländer auf Änderungen, Neuerungen, Ergänzungen prüfen, Skripte aktualisieren, Kursinhalte aktualisieren. Bei inzwischen 12 Fächern und 7 Bundesländern wird das bundeslandspezifische Abitur recht anstrengend. ABER genau dieses Herunterbrechen auf das einzelne Bundesland ist absolut wichtig um unseren Kunden eine wirklich bundeslandspezifische Abiturvorbereitung zu ermöglichen!.

abiturlernen.de: Bundeslandspezifische Abitur-Intensivkurse und Lernskript

Anbei unsere bundeslandspezifischen Lernskripte für Biologie:

und unsere bundeslandspezifischen Intensivkurse

Gerne informieren wir Sie!

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.