„Nullrunde Abitur?“ Was soll das heißen? In Gesprächen schlägt mir immer ein völlig ungläubiges „WAS! Nächstes Jahr gibt es kein Abitur in Niedersachsen?!“ ins Gesicht, wann immer ich diese Tatsache erwähne. Das Abitur in Niedersachsen macht eine Nullrunde!

Nullrunde Abitur: Niedersachsen kehrt zurück zum Abitur nach 13 Jahren

Nachdem im Jahr 2011 der sogenannte Doppeljahrgang sein Abitur geschrieben hatte, war Niedersachsen ein „G8-Bundesland“. Das heißt, im Jahr 2011 hat der letzte G9-Jahrgang parallel mit dem ersten G8-Jahrgang sein Abitur abgelegt, seit dem haben alle Gymnasien die Abiturprüfung nach 8 Jahren im Gymnasium abgenommen. Dies war bis zum Abiturjahr 2019 der Fall. Die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr das Abitur abgelegt haben, waren die letzten Abiturienten in Niedersachsen, die ihr Abitur nach 8 Jahren Gymnasialzeit ablegen konnten.

Nun erfolgt die Umstellung zurück zu G9. Die Schülerinnen und Schüler, die jetzt gerade in der 12. Klasse des Gymnasiums büffeln, zählen zum ersten Jahrgang, das sein Abitur wieder nach 9 Jahren am Gymnasium ablegen wird. G9, also das Abitur nach 13 Schuljahren ist wieder zurück! Das Abitur an Gymnasien „setzt“ damit einmal aus: Nullrunde Abitur!

Nullrunde Abitur: Was heißt das konkret?

Das Abiturjahr 2020 wird in Niedersachsen ein Ausnahmejahr sein. Es gibt eine Nullrunde für das Abitur, jedenfalls an den Gymnasien des Landes. An den Gesamtschulen bleibt alles wie bisher. Hier schreiben die Schülerinnen und Schüler ihre Abiturprüfung immer erst nach 13 Schuljahren (G9).

Neben den Gesamtschülern schreiben Schüler die Abiturprüfung, die das Abitur 2019 nicht geschafft haben und somit das letzte Schuljahr nochmal wiederholt haben.

Durch die Umstellung „zurück“ von G8 zu G9, wird es an den Gymnasien in Niedersachsen im nächsten Jahr (2020) keine Abiturprüfung geben. Die große Masse an Schülerinnen und Schüler (2019 haben in Niedersachsen rund 36000Schüler ihr Abitur abgelegt) bleibt somit aus.

Nullrunde Abitur: Was bietet abiturlernen.de für Sie als Abitur-Prüfling!

Wir haben momentan alle Fächer, die wir für das Bundesland Niedersachsen anbieten im in Form von Abitur-Intensivkursen im Programm. Gerne führen wir auch im Ausnahmejahr 2020 für Sie Abitur-Intensivkurse durch.

Anmeldeschluss ist in diesem Jahr allerdings etwas früher als gewohnt. Wir bitten Sie sich bis spätestens 31.12.2019 zum Kurs anzumelden.

Gerne betreuen wir Sie jederzeit mit individuell zusammen gestellten Power-Lerntagen. In diesen effizienten Einzelschulungen bereiten wir Sie ganz gezielt auf Ihre Abiturprüfung 2020 vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.