Wow! Es sind nur noch 90 Tage, bis die Abiturprüfungen in Hessen starten. 90 Tage die gut genutzt werden wollen!

Was tun – 90 Tage bis zum Abitur!

So schnell gehen die zwei Jahre Oberstufe zu Ende. In 90 Tagen schreiben Sie Ihre schriftliche Abiturprüfung. Am 19. März startet das Bundesland Hessen in das Abiturjahr 2020. Englisch ist das erste Fach, das von den Abiturienten 2020 geschrieben  werden wird!

90 Tage, das ist nicht mehr allzu viel Zeit! Die gilt es gut zu nutzen!

Abiturstart in Hessen

90 Tage – drei schriftliche Fächer müssen geschrieben werden!

Die zur Verfügung stehenden  90 Tage wollen gut organisiert sein. In dieser Zeit müssen Sie den Lernstoff von drei Fächern (2 x Leistungskurs, 1 x Grundkurs) aufbereiten und bis zu den Prüfungstagen im März parat haben.

Maximale Lernzeit pro Fach: 1 Monat wenn Sie jetzt bei NULL starten.

Die Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler in Hessen ist aber nicht die Abiturprüfung selbst!

(Nicht falsch verstehen! Die Prüfung ist natürlich eine Herausforderung!)

Was allerdings das Leben der Abiturienten in Hessen richtig schwer macht, ist der Prüfungstermin VOR den Osterferien. Das heißt, sie müssen neben dem normalen Schulalltag die Abiturvorbereitung meistern. Hierfür haben sie noch 90 Tage…die abzüglich der tatsächlich freien „Lernferien“ keine vollen Lerntage darstellen. Sie sind ab Februar in der Q4, werden hier noch Klausuren zu Themen schreiben, die nicht für das schriftliche Abitur relevant sind…eine Herausforderung!

90 Tage – nur die Weihnachtsferien stehen zur „reinen“ Abiturvorbereitung zur Verfügung!

Wie bereits erwähnt: Sie haben schöne lange Weihnachtsferien um konzentriert den Lernstoff aufzubereiten und für Ihre Abiturprüfung fit zu werden. Danach geht es zurück in den Schulalltag und sie müssen neben den anstehenden Klausuren auf ihr Abitur lernen.

Nutzen Sie die Ferien!

Sortieren Sie Ihre Lernunterlagen! Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was abiturrelevant ist, was Sie lernen müssen.

Falls Sie ein wildes Sammelsurium von Arbeitsblättern vorfinden bieten wir Hilfe an:

Abitur-Lernskripte bundeslandspezifisch für Hessen:

Wenn sie dies getan haben, ist es wichtig den eigenen Lernstand zu kennen! Soll heißen, dass Sie beurteilen können, wo Sie in ihrem Lernfortschritt stehen.

  • Was kann ich gut?
  • Was kann ich nicht?

Bitte bedenken Sie: Lernen ist das Eine, Anwendung braucht es aber um mit den kompetenzorientierten Abitur-Aufgaben umgehen zu können! Planen Sie Zeit für das „Aufgaben lösen“ ein!

Planen Sie ebenso Zeit zur Wiederholung der Lerninhalte ein!

90 Tage – Kursangebot nutzen!

Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Abiturvorbereitung!

Unsere ganz spezifisch auf Ihre Abiturprüfung in Hessen zugeschnittenen Intensivkurse behandeln den Lernstoff aus den drei prüfungsrelevanten Halbjahren innerhalb von nur drei Tagen. Strukturierte Stoffwiederholung, das Bearbeiten von original Abituraufgaben aus den letzten Jahren und die intensive Betreuung machen Sie als Teilnehmer fit für Ihr Landesabitur!

Unsere Garantie:

  • erfahrene Dozenten
  • Wiederholung aller abiturrelevanten Lerninhalte
  • Anwendung an Abitur-Aufgaben
  • maximal 9 Teilnehmer
  • Durchführung ab dem ersten angemeldeten Teilnehmer

Kursort: Bad Soden/Taunus

Informieren Sie sich über die Kursangebote in den einzelnen Prüfungsfächern!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.