Bunker als Zeuge des 2. Weltkriegs
Man könnte meinen, dass im Abiturfach Geschichte nur Zahlen  und Fakten wichtig sind. Das ist ein wichtiger Bestandteil dieses Fachs, aber in der Oberstufe und in der Abiturprüfung wird mehr von Ihnen erwartet als nur Zahlen und Fakten aufzuzählen.

Kann hier ein Geschichte Abitur-Intensivkurs hilfreich sein?

Geschichte: Die Fakten wollen verstanden sein!

Oftmals fällt das Wort Kompetenzorientierung im Zusammenhang mit Abitur-Aufgaben oder allgemeiner gefasst mit der Anwendung des Lernstoffs. Zahlen und Fakten alleine reichen nicht aus um eine sehr gute Note im Abiturfach Geschichte zu erreichen. Kompetenz allein leider auch nicht!

Was bedeutet das für das Abiturfach Geschichte?

Wer Geschichte als Abiturfach wählt, der ist zwangsweise damit konfrontiert Zahlen und die dazu passenden Ereignisse im Kopf zu haben. Gleichzeitig müssen diese Ereignisse aber in den Zusammenhang gebracht werden.
Gerade eine Diskussion mit Schülerinnen und Schülern, die sich auch auf das  Abitur vorbereiten kann einen guten Austausch bringen. Unter Anleitung eines Fachdozenten wird dieser Austausch noch effektiver.

Geschichte als Abiturfach: welche Methoden muss ich kennen?

Ohne die Kompetenz eine gute Quellenkritik (Quellenanalyse) zu schreiben, kommen Sie in der Oberstufe nicht weit. Das Abiturfach Geschichte fordert diese Technik in jeder Klausur ein. Das gilt natürlich auch für die schriftliche Abiturprüfung. Im Rahmen des Geschichte Abitur-Intensivkurses gehen Sie noch einmal „Schritt für Schritt“ durch die formalen Anforderungen einer guten Quellenanalyse. Sie üben diese grundlegende Technik direkt an Abitur-Aufgaben aus Ihrem Bundesland.

Geschichte: Die Fakten wollen verstanden sein!

Oftmals fällt das Wort Kompetenzorientierung im Zusammenhang mit Abitur-Aufgaben oder allgemeiner gefasst mit der Anwendung des Lernstoffs. Zahlen und Fakten alleine reichen nicht aus um eine sehr gute Note im Abiturfach Geschichte zu erreichen. Kompetenz allein leider auch nicht!

Was bedeutet das für das Abiturfach Geschichte?

Wer Geschichte als Abiturfach wählt, der ist zwangsweise damit konfrontiert Zahlen und die dazu passenden Ereignisse im Kopf zu haben. Gleichzeitig müssen diese Ereignisse aber in den Zusammenhang gebracht werden.
Gerade eine Diskussion mit Schülerinnen und Schülern, die sich auch auf das  Abitur vorbereiten kann einen guten Austausch bringen. Unter Anleitung eines Fachdozenten wird dieser Austausch noch effektiver.

Geschichte als Abiturfach: welche Methoden muss ich kennen?

Ohne die Kompetenz eine gute Quellenkritik (Quellenanalyse) zu schreiben, kommen Sie in der Oberstufe nicht weit. Das Abiturfach Geschichte fordert diese Technik in jeder Klausur ein. Das gilt natürlich auch für die schriftliche Abiturprüfung. Im Rahmen des Geschichte Abitur-Intensivkurses gehen Sie noch einmal „Schritt für Schritt“ durch die formalen Anforderungen einer guten Quellenanalyse. Sie üben diese grundlegende Technik direkt an Abitur-Aufgaben aus Ihrem Bundesland.

Geschichte im Abitur-Intensivkurs: Lerninhalte wiederholen und an Abitur-Aufgaben trainieren!

Im Kurs, kann – neben der Wiederholung aller abiturrelevanten Lerninhalte – ein  letzter Feinschliff für die Klausuren erzielt werden. Immer wieder stellt sich die Frage nach den Operatoren.
  • „Was soll ich denn da schreiben?“
  • „Was ist eigentlich mit „nehmen Sie Stellung zu…“ gemeint?“
Die Stärken der Abitur-Intensivkurse liegen  in dem gemeinsamen Besprechen von Zusammenhängen und der Diskussion. Ein Raum, in dem Fragen gestellt werden können, die beim Lernen alleine oder im Kurs aufgetaucht sind…gerade der Fokus auf die Operatoren und die darin versteckten Arbeitsanweisungen sind extrem wichtige Komponenten einer guten Abiturnote.
In den Abitur-Intensivkurses von abiturlernen.de erarbeiten maximal 9 Teilnehmer mit einem engagierten und kompetenten Fachdozenten den  kompletten abiturrelevanten Lernstoff. In Form einer effizienten und gut strukturierten Stoffwiederholung, in Diskussionen und Training an den Abitur-Aufgaben.
Wir bieten bundeslandspezifische Abitur-Intensivkurse für NRW, Niedersachsen, Hessen und Hamburg.
Unsere Dozenten Andrea Löcher, Christian Rapp, Christian Gieritz und Norman Lippert bereiten Sie sowohl inhaltlich als auch „kompetenztechnisch“ optimal auf Ihre Abiturprüfung vor! Ganz spezifisch an den Vorgaben Ihres Bundeslands ausgerichtet.

Geschichte als Abiturfach: bundeslandspezifische Abitur-Lernskripte und Abitur-Intensivkurse für Hamburg, Hessen, NRW und Niedersachsen

Geschichte als Abiturfach: Selbststudium mit bundeslandspezifischen Abitur-Lernskripten

Unsere Lernskripte bieten Ihnen genau die Themen, die Sie im Abitur 2020 in Ihrem Prüfungsbundesland wissen müssen. So haben wir bundeslandspezifische Abitur-Lernskripte für das Abiturfach Geschichte in Hamburg, Hessen, NRW und Niedersachsen für Sie zusammen gestellt.

Geschichte als Abiturfach: Maximale Lerneffizienz im bundeslandspezifischen Abitur-Intensivkurs

Ebenfalls bieten wir Abitur-Intensivkurse für die Bundesländer NRW, Niedersachsen, Hamburg und Hessen an, in denen Sie die Quellenanalyse trainieren, das geforderte Fachwissen wiederholen und an original Abitur-Aufgaben anwenden!

Maximal 9 Teilnehmer werden pro Kurs zugelassen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.