Milchzucker aus Glukose und Galaktose
Jedes Jahr sehen wir hier bei abiturlernen.de motivierte und gut ausgebildete junge Frauen und Männer, denen nun – nach dem Abitur – eine wichtige Entscheidung bevorsteht: Was soll ich studieren? Welchen Beruf will ich ergreifen? Richtige Berufswahl treffen ist nicht einfach…viele wissen aber schon genau was Sie gerne studieren möchten! Die Wahl eines sicheren Berufs wird für immer mehr junge Menschen zu einem wichtigen Thema. Gleichzeitig möchten junge Menschen auch Möglichkeiten nutzen, die Möglichkeiten des europäischen Wirtschaftsraums bieten.… weiterlesen
Während wir uns im Sommer an den vielen Sonnenstunden erfreuen und meist weniger über Büchern oder Schulunterlagen hängen, ist der September ein guter Monat um neu durchzustarten! Neustart im September: Learn2Learn Online-Kongress Das Schuljahr hat eben erste begonnen, genauso die Berufsausbildung oder das neue Semester…Soll es weiter gehen wie im letzten Jahr, oder sehen Sie Potential sich selbst zu verbessern. Vielleicht nicht immer an unteren Ende der Notenskala zu stehen, jede Klausur mit Panik zu schreiben oder die Lerninhalte gleich wieder zu vergessen….… weiterlesen
Das Jahr hat gut angefangen: Dr. Gabriele Andretta übernimmt die Schirmherrschaft für Göttinger Gründerinnentag 2019 Vorbildunternehmerin Dr. Martina Henn-Sax, abiturlernen.de, und Miriam Engel, Inhaberin von Presse Engel und loyalworks, möchten den seit 2016 in Göttingen etablierten Gründerinnentag noch weiter ausbauen. Geplant ist ein Mentoring-Konzept, für das die SPD Landtagsabgeordnete Dr. Gabriele Andretta die Schirmherrschaft übernimmt. Bei einem Besuch informierte sich die Göttinger Landtagsabgeordnete Dr. Gabriele Andretta über den Gründerinnentag. Schon seit 2016 richten die Vorbildunternehmerin Dr.… weiterlesen
Gründerinnengeist stärken! Gestern konnten Miriam Engel (presse-engel.de) und ich (Dr. Martina Henn-Sax von abiturlernen.de, sowie die Gründerinnenberatung MOBIL wieder über 50 Frauen beim Gründerinnentag in Göttingen begrüßen. Schon heute das Echo der Presse (Göttinger Tageblatt) auf unsere Veranstaltung (Print + Online). Das freut uns riesig! Göttinger Tageblatt berichtet über den dritten Gründerinnentag! Eine Pressestimme zum Gründerinnentag aus dem Göttinger Tageblatt haben wir für Sie hier verlinkt. http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Wirtschaft/Regional/50-Frauen-beim-dritten-Gruenderinnentag-bei-der-Gruendungsberatung-Mobil-in-Goettingen Schon allein, dass das Göttinger Tageblatt auch im dritten Jahr in Folge über diesen Tag im Rahmen der Gründerinnenwoche schreibt, zeigt, wie wichtig diese Veranstaltung in Südniedersachsen ist.… weiterlesen
Warum auch immer: Frauen in der Wissenschaft gehen auch heute immer noch unter… Sehr schade finde ich! Da ich heute morgen über diesen Google Doodle gestossen bin ein Link zu Elisa Leonida Zamfirescu Chemikerin, die heute ihren 131. Geburtstag gefeiert hätte. Wer mehr wissen möchte: Elisa Leonida Zamfirescu: Google Doodle zum 131. Geburtstag der rumänischen Ingenieurin https://de.wikipedia.org/wiki/Elisa_Leonida_Zamfirescu  … weiterlesen
Hauptfrage der Dozentenkonferenz 2018: Wie lässt sich Abiturwissen noch nachhaltiger vermitteln? Die Hauptfrage von Lehrenden ist immer: „Wie kann die Lehre noch besser, noch nachhaltiger werden?“ Aus diesem Grund haben wir uns auch 2018 wieder zu einer fächerübergreifenden Dozentenkonferenz getroffen. Für einen guten Lehrer, einen guten Dozenten ist es außerordentlich wichtig das Lernen und Lehren immer neu zu denken. Nie stehen bleiben, immer ein bisschen besser, ein bisschen effizienter, ein bisschen nachhaltiger in der Wissensvermittlung werden… Sketchnotes im Mittelpunkt der Dozentenkonferenz 2018 Als Impulsgeberin für eine neue Denkweise in der Lehre haben wir uns dieses Jahr Tanja Wehr eingeladen.… weiterlesen
Ich selbst habe sehr lange gewartet, bis ich mit mich selbstständig gemacht habe (2005), bzw. dann mit dem Schuljahr 2009/10 mein jetziges Unternehmen abiturlernen.de gegründet habe. Es gibt allerdings durchaus Möglichkeiten „klein“ zu starten und als Existenzgründer gut wirtschaften zu können… Kleinunternehmerregelung – eine gute Startmöglichkeit für Existenzgründer Nach §19 Umsatzsteuergesetzes (UStG) sind Kleinunternehmer, alle selbstständigen Freiberufler oder Gewerbetreibenden, deren jährlicher Umsatz eine bestimmte Grenze nicht überschreitet. Aktuell besteht diese Grenze bei 17.500 Euro für das vorherige Geschäftsjahr und der Unternehmer muss davon ausgehen, dass der Gesamtumsatz im laufenden Jahr 50.000 Euro nicht übersteigen wird.… weiterlesen
Ein Gastbeitrag von Patricia – Praktikantin bei Wegweiser-Freiwilligenarbeit, dem Portal für flexible Freiwilligenarbeit im Ausland. Wie bereits im Abiturlernen.de-Blogpost zu Studien- und Berufswahl vom 10. Januar angesprochen, nutzt eine Vielzahl an Abiturient*innen die Zeit zwischen Abitur und Studien- oder Ausbildungsbeginn für einen Einsatz in der Freiwilligenarbeit im Ausland. Als sinnvolle Auszeit bietet ein solcher Einsatz zahlreiche Möglichkeiten: Freiwillige können erste praktische Erfahrungen im Ausland machen, einen Berufswunsch überprüfen oder ein Vorpraktikum absolvieren, Sprachkenntnisse verbessern, andere Kulturen kennen lernen – und all das während sie gleichzeitig etwas Nützliches tun.… weiterlesen
Das Abitur ist geschafft, das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife in der Tasche und was jetzt? Durch Umstellung von G9 auf G8 waren viele Schulabsolventen sehr jung. Seit dem Wegfall der Wehrpflicht waren auch die männlichen Abiturienten vereinzelt 17, maximal mal 19 Jahre alt. Ein Alter an dem es erstmals gilt eine weitreichende Entscheidung zu treffen – eine Entscheidung für einen Studiengang oder eine Berufsausbildung muss getroffen werden. Vielen fällt diese Entscheidung in dem jungen Alter schwer.… weiterlesen
Das abiturlernen-TEAM wünscht Ihnen allen entspannte und fröhliche Festtage, schöne Ferien und einen ganz guten Start in ein neues, glückliches und friedvolles 2018. Für alle die #abitur2018 Ihre Prüfungen schreiben wünschen wir ein maximal erfolgreiches Abitur-Jahr! Herzliche Grüße Dr. Martina Henn-Sax und TEAM… weiterlesen