Abitur NRW: Kompetenzorientierung und Kernlehrplan

Kompetenzorientierung und Kernlehrplan – COUNTDOWN für das Abitur 2017 in NRW Direkt nach den Osterferien beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen (NRW) 2017. Dabei stellen die kompetenzorientierten Abituraufgaben im Zentralabitur in NRW die Schülerinnen und Schüler vor eine große Herausforderung, und werfen viele Fragen auf. Es gilt, die bereits im Laufe der Qualifikationsphase festgelegten Kompetenzerwartungen zu erfüllen, und inhaltlich die Themenschwerpunkte des Kernlehrplans bearbeiten zu können. abiturlernen.de bereitet Schülerinnen und Schüler seit über 10 Jahren erfolgreich auf das Zentralabitur vor.… weiterlesen

Homo naledi und der Stammbaum des Menschen

Liebe Blogleser, Evolution ist eines der Prüfungsthemen im Biologieabitur. Die Evolution des Menschen gehört hier natürlich genauso dazu wie die Ideen von Darwin und Co. In den meisten Bundesländern ist dieses Thema prüfungsrelevant. Der Stammbaum des Menschen hat Zuwachs bekommen! Vor gut zwei Jahren wurden 1500 Fossilien in der „Rising star“ Höhle in der Nähe von Johannisburg (Südafrika) entdeckt. Ein unglaublicher Fund, der mit viel Begeisterung und gleichzeitig aber auch mit viel Misstrauen aufgenommen wurde. Homo naledi scheint ein neues Glied in der Geschichte der menschlichen Evolution zu sein.… weiterlesen

Begriff des Monats: Basiskonzept "Struktur und Funktion"

Liebe Blogleser, die Biologie wird seit Einführung der einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPAs) in 8 Basiskonzepte aufgeteilt. Heute will ich das Konzept „Struktur und Funktion“ näher vorstellen. Struktur und Funktion Betrachtet man Moleküle wie z.B. die DNA oder Proteine, so ist deren Aufbau, ihre Struktur auch immer ganz klar an deren Funktion gekoppelt. Man könnte sagen, die Struktur wurde auf eine ganz bestimmte Funktion hin optimiert. Vergleicht man Enzyme (Katalysatoren) unterschiedlicher Lebewesen, die identische Reaktionen katalysieren, so finden sich ganz eindeutige Strukturmerkmale, die auf eine bestimmte Funktion hindeuten.… weiterlesen

Begriff des Monats: endemische Art

Liebe Blogleser, Begriffe, die im Biologieunterricht bzw. für Ihre Abiturprüfung wichtig sind, möchte ich zukünftig im „Begriff des Monts“ vorstellen und erklären. Den Anfang macht die endemische Art. Wer die Blogartikel der letzten Wochen betrachtet mag feststellen, dass ich in letzter Zeit sehr viel über Evolutionsthemen geschrieben habe. Nun, das mag daran liegen, dass ich gerade die Inhalte für abiweb.de überarbeite und dort mitten in der Optimierung des Evolutionsmoduls (Bundesländer Niedersachsen, NRW, … ) stecke. Ebenso werde ich kommende Woche in Siegen Lernvideos zu den Themenbereichen Evolution und Ökologie aufzeichnen….um… weiterlesen

Zeigerpflanzen oder eine Exkursion an den Nordseestrand…

In der Ökologie werden die Zusammenhänge von abiotischen Umweltfaktoren auf diverse Lebewesen untersucht. Sie erinnern sich an die Glockenkurve, die Ihnen die physiologische Potenz oder die Toleranzkurve eines Lebewesens angibt. Wird der Faktor Konkurrenz (biologischer Umweltfaktor) miteinbezogen, so wird daraus die ökologische Potenz. Auch in den Sommerferien komme ich nicht von der Biologie los. .. Indikatorpflanzen In den 1970er Jahren wurden Listen mit sogenannten Zeigerwerten eingeführt. Ökologen um den Forscher Ellenberg beschrieben unzählige Pflanzen auf deren botanischen und ökologischen Beschaffenheiten hin.… weiterlesen

Evolutionsbiologie – adaptive Radiation…eine Beobachtung in Siegen

Sie fragen sich sicherlich wie Siegen zum Abiturthema Evolutionsbiolgie passt?! adaptive Radiation auf dem Stadtplan Ich habe die letzten zwei Tage in Siegen verbracht um für die Online-Kurse auf abiweb.de einige Lernvideos zur Abiturvorbereitung zu produzieren. Böse Zungen behaupten ja, dass es schlimmeres gibt als zu verliere: Siegen…. Ganz kann ich – trotz des recht schlechten Wetters – diese Meinung nicht teilen. Es gibt momentan einen schönen Weihnachtsmarkt und doch einige schöne Ecken in der Altstadt.… weiterlesen