Soziale Marktwirtschaft – ein Thema für Abiturprüfung

Die Soziale Marktwirtschaft ist ein großes Thema in Politik & Wirtschaft. Viele Bundesländer (Hessen, Niedersachsen, NRW) haben die Soziale Marktwirtschaft als Abiturthema. Das Thema wird dem umfangreichen Bereich der Wirtschaftspolitik zugeordnet. Die Soziale Marktwirtschaft als „Zwischenform“ mit den Nutzen und Vorteilen der freien Marktwirtschaft und deutlich weniger strikt in den Regelungen  und Vorgaben wie die Planwirtschaft ist eigentlich die perfekte Lösung. Theoretisch haben auch alle Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen Teilhalbe am Wirtschaftsleben. Allerdings stellt sich gerade in Deutschland das Problem, dass Frauen wenig in Führungspositionen oder als Selbstständige zu finden sind.… weiterlesen

Bundesweite Gründerinnenwoche – Veranstaltung im abiturlernenHAUS

Liebe Blogleser, als offizieller Partner der Gründerinnenwoche laden wir – Dr. Martina Henn-Sax, Miriam Engel, Rita Fiedler und Tina Bergmann – zur Veranstaltung „Frühstück mit EX-Gründerinnen – Unternehmerinnen berichten“ ein. Dabei geht es darum Frauen den Weg in die Selbstständigkeit aufzuzeigen bzw. Gründerinnen mit eigenen Erfahrungen unterstützen zu können. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet am 17.11.2016 um 9:00 Uhr im abiturlernenHAUS in Göttingen statt. Nur etwa jede dritte Unternehmensgründung erfolgt in Deutschland durch eine Frau.… weiterlesen