Niedersachsen 2020: ein ungewöhnliches Abiturjahr! abiturlernen.de ist für Sie da!

[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ title_attr=“ alt_attr=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-7fmuyx‘] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-k56tv7ve‘ id=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Nach 100 Tag bis zu einem ganz ungewöhnlichem Abitur in Niedersachsen! Niedersachsen 2020 In genau 100 Tagen beginnt das schriftliche Abitur in Niedersachsen. Aber das Abiturjahr 2020 ist kein normales Jahr für die Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen und Lehrer an den niedersächsischen Gymnasien.… weiterlesen

Jahresrückblick: Ein ereignisreiches Jahr neigt sich seinem Ende entgegen!

Liebe Blogleser, langsam neigt sich ein sehr ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen. Angefangen hat alles mit vielen Wochen des Unterrichtens, die dann für unsere Teilnehmer von einem erfolgreichen Abitur gekrönt wurden. Da war viel los im Göttinger aibturlernenHAUS bzw. an unseren Kursstandorten in Hamburg, Dortmund, Köln, Berlin und im hessischen Taunus (Kelkheim/Bad Soden). Nach dem Abitur – wie geht es weiter? Das bedeutet dann allerdings auch, dass man sich zum ersten Mal richtig Gedanken muss, in welche Richtung das Leben nach der Schule gehen sollte.… weiterlesen

„Nullrunde“ für das Abitur – Niedersachsen im Jahr 2020

„Nullrunde Abitur?“ Was soll das heißen? In Gesprächen schlägt mir immer ein völlig ungläubiges „WAS! Nächstes Jahr gibt es kein Abitur in Niedersachsen?!“ ins Gesicht, wann immer ich diese Tatsache erwähne. Das Abitur in Niedersachsen macht eine Nullrunde! Nullrunde Abitur: Niedersachsen kehrt zurück zum Abitur nach 13 Jahren Nachdem im Jahr 2011 der sogenannte Doppeljahrgang sein Abitur geschrieben hatte, war Niedersachsen ein „G8-Bundesland“. Das heißt, im Jahr 2011 hat der letzte G9-Jahrgang parallel mit dem ersten G8-Jahrgang sein Abitur abgelegt, seit dem haben alle Gymnasien die Abiturprüfung nach 8 Jahren im Gymnasium abgenommen.… weiterlesen

NEVER LET ME GO – Pflichtlektüre in Niedersachsen

Englisch Methodenkurs –  Pflichtlektüre: NEVER LET ME GO, K. Ishiguro In den Abiturjahren 2020 und 2021 ist im Bundesland Niedersachsen die Novelle des Nobelpreisträgers Kasuo Ishiguro Pflichtlektüre. „Never let me go“ ist ein sehr gut zu lesendes Buch und nicht nur als Schullektüre beliebt. Es spielt im 20. Jahrhundert., beinhaltet aber Sience-Fiction Elemente: Klone dienen als Ersatzteillager für Organe! Das Buch zeigt drei zentrale Figuren (Tommy, Ruth, und Kathy), von denen Kathy die Rolle der Ich-Erzählerin einnimmt.… weiterlesen

Niedersachsen – Heute starten die ersten G9-Abiturienten in die Oberstufe

G8 oder G9, das ist hier die Frage…Niedersachsen hat sich vor einigen Jahren für die Rückkehr nach einer Gymnasialzeit von 9 Jahren entschieden. Heute mit dem Start in das Schuljahr 2018/19 starten die ersten Schülerinnen und Schüler des „neuen G9-Abiturs“ in die Oberstufe. Die Schülerinnen und Schüler, die heute morgen – am ersten Schultag nach den Sommerferien – in die 11. Klasse gestartet sind, werden im Jahr 2021 ihr Abitur ablegen. Dann wieder nach 9 Jahren!… weiterlesen

Abiturtermine 2019 im Land Rheinland-Pfalz: G9 schreibt im Januar, G8 erst im Mai

Alle Infos zu den Abitur-Terminen in Rheinland-Pfalz im Jahr 2019: Nach der Saison ist vor der Saison: Während die Abitur-Prüfungen 2017/18 langsam ausklingen, laufen im abiturlernenHAUS bereits die Vorbereitungen für die Abitur-Intensivkurse für das Schuljahr 2018/19. Dann wird es auch abiturlernen-Kurse im Bundesland Rheinland-Pfalz geben. An dieser Stelle möchten wir daher einen terminlichen Überblick für das Abitur 2019 in Rheinland-Pfalz geben. Rheinland-Pfalz: Zwei Abiturtermine pro Jahr! Zwei Abiturtermine pro Jahr gibt es in Rheinland-Pfalz. Das letzte Bundesland ohne Zentralabitur schreibt je nach G8 oder G9 an unterschiedlichen Terminen.… weiterlesen

NRW bietet künftig G8 und G9, also das Abitur in zwei oder in drei Jahren

Ab dem Jahr 2019 können die Gymnasien in Nordrhein-Westfalen zum G9-System zurückkehren. Schulen sollen selbst entscheiden können, ob ihre Schüler das Abitur wieder in der 13. oder weiterhin in der 12. Klasse ablegen. Diesen Beschluss fasste die schwarz-gelbe Landesregierung in der vergangenen Woche; der Landtag soll das entsprechende Gesetz noch vor den Sommerferien verabschieden. Damit folgt NRW einem deutschlandweiten Trend der Rückkehr zu G9. Nach diesem Plan würden dann Schüler, die im Schuljahr 2019/20 mit dem Gymnasium beginnen, ihr Abitur wieder innerhalb von neun Jahren absolvieren können, daher der Name G9.… weiterlesen

Abiturland Niedersachsen – Ihr Abitur im Prüfungsjahr 2018 – #abitur2018

Abitur im Bundesland Niedersachsen: hohe Anforderungen an die Abiturienten Wenn Sie Ihr Abitur im Bundesland Niedersachsen schreiben, müssen Sie sehr spezielle Ansprüche erfüllen. So stellt das mit dem Abiturprüfungsjahr 2012 eingeführte fachspezifische Kerncurriculum die Basis für die schriftliche und mündliche Abiturprüfung dar. Die Basiskonzepte und Hinweise zur schriftlichen Prüfung spezifizieren diese Vorgaben. Obwohl in Niedersachsen eine  zentral einheitliche Abiturprüfung geschrieben wird erarbeiten die Schulen bzw. Fachgruppen jeweils Ihre eigenen Schulcurricula. Hierbei werden allerdings die Vorgaben der Einheitlichen Prüfungsanforderungen für das Abitur (EPA) berücksichtigt und die Schulcurricula müssen an den Inhalten und Vorgaben des Kerncurriculums ausgerichtet sein.… weiterlesen

Das Schuljahr 2017/18 startet heute…in Niedersachsen

Heute am 3.8.2017 startet das neue Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen gehen in das Schuljahr 2017/18. Nicht alle Schülerinnen und Schüler! Die Schüler der 5. Jahrgangsstufe dürfen heute noch einen Tag faulenzen, für Sie beginnt am morgigen Freitag der Schulbetrieb. Die Schüler, die den Übergang von Kindergarten bzw. Vorschule in die Grundschule wagen, dürfen noch bis Samstag zuhause bleiben. Die Einschulung wird traditionell am ersten Samstag nach Schulstart durchgeführt. Für alle anderen ist heute der erste Schultag im Schuljahr 2017/18 Der erste Schultag im Schuljahr 2017/18 Die letzten Tage vor Start des Schuljahrs 2017/18 waren von Meldungen begleitet, dass Gymnasiallehrer an Grundschulen abgeordnet werden sollten.… weiterlesen

Abitur: ausgefallen!

Liebe Blogleser, Liebe Blogleser, mit diesem provokativen Titel möchte ich auf eine Besonderheit in Niedersachsen eingehen. Im Jahr 2020  wird es keine Abiturprüfungen in diesem Bundesland geben! Back to G9 Niedersachsen geht einen Schritt nach vorne, und doch einen zurück. Als erstes Bundesland geht Niedersachsen zurück zum Abitur nach 9 Jahren (G9) und verabschiedet das sogenannte Turboabitur (G8) damit komplett. Damit will die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt dafür sorgen, dass den Kindern und Jugendlichen wieder mehr Zeit außerhalb des Schulalltags bleibt sich zu entwickeln… Wer weiß, wie lange diese Regelung nun Bestand haben wird.… weiterlesen