Internationale Gerichte…Abiturwissen für Politik und Wirtschaft

Insgesamt gibt es vier internationale Gerichte. Wir wollen uns in diesem Artikel aber nur mit zwei der vier Gerichte beschäftigen. Die beiden, die man am ehesten durcheinander bringt. Dies sind der Internationale Gerichtshof und der internationaler Strafgerichtshof. Aufgabe, Ort und Mitglieder der internationalen Gerichte Da haben wir schon zwei Gerichtshöfe, die fast gleich heißen. Da ist der internationale Gerichtshof und der internationale Strafgerichtshof. Ganz (un-) praktisch für den Lernenden: beide Gerichtshöfe befinden sich auch noch in der gleichen Stadt!  … weiterlesen

PGW – Abiturprüfung 2018 in Hamburg

PGW – Was erwartet Sie in ihrer Abiturprüfung 2018 in Hamburg? Liebe Blogleser, jedes Jahr werden in Hamburg die Karten bzw. die Themen für das schriftliche Abitur neu gemischt… Ihr Abiturprüfungsfach Politik-Gesellschaft-Wirtschaft (PGW) stellt 2018 zwei Schwerpunkte als Aufgaben im schriftlichen Zentralabitur bereit. Doch das Fachwissen aus diesen Themenbereichen ist nicht genug um ein gutes Abitur in Politik-Gesellschaft-Wirtschaft zu schreiben. PGW-Abiturprüfung Hamburg : Der Rahmenplan und die Fokussierung auf das Zentralabitur Grundlegend und Ausgangspunkt ihrer Lernarbeit für die PGW Abiturprüfung ist der Rahmenplan für dieses Abiturfach.… weiterlesen

Demokratie & Rechtsstaat – Themenschwerpunkt 3 im Zentaralabitur Politik & Wirtschaft in Niedersachsen

Heute ein Blogbeitrag zum dritten und letzten Themenschwerpunkt für das Zentralabitur im Fach Politik und Wirtschaft in Niedersachsen. Demokratie und sozialer Rechtsstaat stehet im Mittelpunkt des Rahmenthemas „Demokratie in Deutschland“. Demokratie zu verstehen und zu unterstützen ist die Grundlage eines gesunden Rechtsstaats. Was gehört zur politischen Willensbildung? Parteien und Verbände oder Initiativen beteiligen sich an der politischen Willensbildung. Ganz aktuell kann das Beispiel der Initiative „Stuttgart 21“ genannt werden, die mit ihren Demonstrationen und Versammlungen auf die Belange der Bürger aufmerksam gemacht hatten.… weiterlesen