Hilft Kaffee beim Lernen?

Abiturvorbereitung mit Kaffee unterstützen? Heute Nachmittag habe ich eine schöne Meldung auf WBUR gehört! Kaffee (oder besser gesagt Koffein) unterstützt die Lernleistung der Probanden! Das ist doch Wasser auf meine Mühlen. Ich lebe und arbeite von – mit – ganz oft viel zu viel Kaffee. Nun ein Grund mehr der braunen wohl duftenden Flüssigkeit zuzusagen. Ich gehöre zu der Filterkaffee-Fraktion. Also Kaffee SCHWARZ, ohne Zucker oder Milch. Die pure Koffeinmischung :-). Ich gerate all zu sehr in die Kaffeeschwärmerei!… weiterlesen

Chemie im Essen – Acrylamid

Liebe Blogleser, heute mal ein eher chemisches Thema, obwohl Essen ja eher biologisch ist! Es geht um Acrylamid. Acrylamid ist ein Stoff, der in vielen Lebensmittel zu finden ist. Acrylamid wird als potenziell krebserregend, wirkt erbgutverändernd, ist giftig und reizend sowie fortpflanzungsgefärdend eingestuft! Bei meinem didacta-Besuch vergangenen Februar in Hannover, habe ich einen Flyer des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erhalten, der über Acrylamid informiert. Jetzt erst – nach den Abiturvorbereitungskursen für NRW und Niedersachsen – komme ich zum Lesen… Acrylamid – wo findet es sich?… weiterlesen