Beiträge

weiterlesen
Wie viel muss ich tatsächlich reproduktiv parat haben? Was muss ich wirklich auswendig wissen um mein Biologie Abitur Hessen im Abiturjahr 2019 gut bestehen zu können. Wie hoch ist der reproduktive Anteil im Biologie Abitur Hessen? Leider – für alle Schülerinnen und Schüler die gerne auswendig lernen – nicht mehr so hoch. Knapp 20 – 25% Ihrer Notenpunkte erhalten Sie über die reine Reproduktion des Wissens. Allerdings ist dies nicht immer so einfach aus den Aufgaben herauszulesen, was reproduktiv ist…Nicht immer ist die Aufgabenstellung so offensichtlich wie bei den Operatoren „benennen Sie“ oder „definieren Sie“.… weiterlesen
In Niedersachsen wirft das Abiturjahr 2019 seine Schatten voraus. Der letzte G8-Jahrgang wird sein Abitur ablegen! Gleichzeitig werden ein Großteil der schriftlichen Prüfungen bereits VOR den Osterferien 2019 stattfinden. Eine ziemliche Herausforderung für die „geplagten“ G8-Abiturienten. Niedersachsen – Mindmaps für das Abiturjahr 2019 In Niedersachsen ist das Kerncurriculum ausschlaggebend für die Abiturinhalte eines Fachs. Diese Vorgaben werden in vielen Fällen durch die Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung eingeschränkt. Hier bitte immer genau schauen, was in welchem Jahr abiturrelevant ist!… weiterlesen
Abitur-Aufgaben: jedes Jahr aufs Neue stehen diese Aufgaben zwischen den Schülern und Ihrer Abitur-Note. Das Thema Abitur-Aufgaben beherrscht auch unsere Abitur-Intensivkurse.Zum einen bearbeiten wir die original Abitur-Aufgaben der letzen Jahre, zum Anderen wird ein Frage in diesen Intensivkursen jedes Jahr aufs Neue gestellt: „Was kommt denn dran? Welche Themen sind wahrscheinlich.“ Vor allem in den lernintensiven Fächern wie Biologie, Chemie, PoWi und Geschichte liegt diese Frage nahe, aber auch in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch versuchen die Schülerinnen und Schülern ihre Lernarbeit einzugrenzen und die Abitur-Aufgaben „vorauszusehen“!… weiterlesen
Biologie Abitur 2018 Hessen: Die Handreichungen für das Biologie Abitur sind über die Jahre recht konstant geblieben. Das ist schön, das gibt Stabilität, aber wie sieht es mit den Abitur-Aufgaben aus? Änderungen im Biologie Abitur 2018 in Hessen Die Handreichungen geben Ihnen einen Überblick was an Abiturwissen bzw. reproduktivem Wissen von Ihnen im Biologie Abitur in Hessen gefordert ist. Diese Angaben sind recht umfangreich, aber gut geeignet um einen ersten Überblick über die Abitur-Anforderungen zu erhalten.… weiterlesen
NRW 2017: Kompetenzorientierung ist das Zauberwort Das Biologieabitur in NRW stellt 2017 neue Herausforderungen. So werden die Aufgabenstellungen immer stärker in den Kompetenzbereich verschoben. Das heißt, der Anteil an rein reproduktiven Aufgabenstellungen geht zurück, Ihre Kompetenzen mit Aufgaben und Materialien umzugehen werden stärker gefordert. Es geht nicht darum das Fachwissen parat zu haben, sondern dieses Fachwissen gezielt einzusetzen. Verbindungen zu knüpfen, das Material zum Mittelpunkt ihrer Argumentation zu machen. BioAbi NRW: Vor- und Nachteil kompentenzorientierter Abituraufgaben Vorteil: es ist durchaus angenehm für die Schülerinnen und Schüler, wenn nicht jedes kleine Detail auf der Liste des reproduktiven Fachwissens landet.… weiterlesen
Liebe Blogleser,  das Zentralabitur ist jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. 2017 – kompetenzorientierte Abiturprüfung Das Zentralabitur in NRW wird zu einem kompetenzorientierten umgewandelt. Das heißt, dass der Umgang mit den Abituraufgaben weg von reproduktivem Wissen in zu anwendungsorientierten Aufgabenstellungen geht. Das fordert Schreibkompetenz und Sachverständnis. Verknüpfungen zu erkennen und schlüssige Argumentationsketten aufzubauen: das bringt Punkte! Geschichte NRW: abiturrelevante Themenfelder Die Prüfungsthemen, die die Abiturvorgaben von NRW für 2017 vorsehen umfassen die Themenfelder: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise Die Zeit des Nationalsozialismus – Voraussetzungen, Herrschafts- strukturen, Nachwirkungen und Deutungen Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 19.… weiterlesen
Liebe Blogleser, der frühe Vogel fängt den Wurm….so sagt ein altes Sprichwort. Ist das so? Ich würde meinen der vorbereitete Vogel fängt den Wurm! NRW Deutsch-Abi -> Vorbereitung – zwei Termine möglich! Je nach dem, ob Sie ein „früher Starter“ oder ein „just in time-Lerner“ sind, bieten wir zwei Termine für unseren DeutschAbi-Intensivkurs in NRW. In beiden Fällen gehen Sie optimal vorbereitet in ihre DeutschAbi-Prüfung! Unser „früher Termin“ ist Mitte März angesetzt. Vom 10. – 12.… weiterlesen