Habe ich die Wahl? Abitur-Aufgaben und das Auswahlprozedere

Andere Länder andere Sitten…ganz sicher bei den Abiturprüfungen! Dass das Thema Bildung und deren Umsetzung in den  Schulen in der Hand der Bundesländer liegt, ist allseits bekannt. Das hat Auswirkungen bis in die kleinsten Details, wie z.B. eine Abiturprüfung ablaufen soll. [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-k5qs1hv0′ id=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Hessen-NDS-Hamburg-NRW Betrachtet man allein die Abitur-Vorgaben in den vier Bundesländern, in denen abiturlernen.de bundeslandspezifisch Vorbereitungsmöglichkeiten für das schriftliche oder mündliche Abitur anbietet, so sind deutliche Unterschiede festzustellen.… weiterlesen

Biologie Abitur Hessen – Reproduktion versus Verständnis und Anwendung

Wie viel muss ich tatsächlich reproduktiv parat haben? Was muss ich wirklich auswendig wissen um mein Biologie Abitur Hessen im Abiturjahr 2019 gut bestehen zu können. Wie hoch ist der reproduktive Anteil im Biologie Abitur Hessen? Leider – für alle Schülerinnen und Schüler die gerne auswendig lernen – nicht mehr so hoch. Knapp 20 – 25% Ihrer Notenpunkte erhalten Sie über die reine Reproduktion des Wissens. Allerdings ist dies nicht immer so einfach aus den Aufgaben herauszulesen, was reproduktiv ist…Nicht immer ist die Aufgabenstellung so offensichtlich wie bei den Operatoren „benennen Sie“ oder „definieren Sie“.… weiterlesen

Das Ökosystem See: Ein heißer Kandidat für das Biologie Abitur Niedersachsen 2018

Ach, da ist es wieder: Das Ökosystem See! Nachdem der Wald das abiturrelevante Ökosystem im Abiturjahr 2017 war, zuvor das Fließgewässer als abiturrelevant befunden wurde, ist nun das Ökosystem See wieder zurück! NUR 2018: Das Ökosystem See ist abiturrelevant! Schaut man sich die Hinweise zum Biologie Abitur in Niedersachsen an, so stellt man fest, dass die Hinweise zu den schriftlichen Abiturprüfungen immer ein ganz bestimmtes Ökosystem beinhalten. Anbei die Zitate zum abiturrelevanten Ökosystem, entnommen aus den Hinweisen des niedersächsischen Kultusministeriums.… weiterlesen

Das Schuljahr 2017/18 startet heute…in Niedersachsen

Heute am 3.8.2017 startet das neue Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen gehen in das Schuljahr 2017/18. Nicht alle Schülerinnen und Schüler! Die Schüler der 5. Jahrgangsstufe dürfen heute noch einen Tag faulenzen, für Sie beginnt am morgigen Freitag der Schulbetrieb. Die Schüler, die den Übergang von Kindergarten bzw. Vorschule in die Grundschule wagen, dürfen noch bis Samstag zuhause bleiben. Die Einschulung wird traditionell am ersten Samstag nach Schulstart durchgeführt. Für alle anderen ist heute der erste Schultag im Schuljahr 2017/18 Der erste Schultag im Schuljahr 2017/18 Die letzten Tage vor Start des Schuljahrs 2017/18 waren von Meldungen begleitet, dass Gymnasiallehrer an Grundschulen abgeordnet werden sollten.… weiterlesen

Abitur: ausgefallen!

Liebe Blogleser, Liebe Blogleser, mit diesem provokativen Titel möchte ich auf eine Besonderheit in Niedersachsen eingehen. Im Jahr 2020  wird es keine Abiturprüfungen in diesem Bundesland geben! Back to G9 Niedersachsen geht einen Schritt nach vorne, und doch einen zurück. Als erstes Bundesland geht Niedersachsen zurück zum Abitur nach 9 Jahren (G9) und verabschiedet das sogenannte Turboabitur (G8) damit komplett. Damit will die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt dafür sorgen, dass den Kindern und Jugendlichen wieder mehr Zeit außerhalb des Schulalltags bleibt sich zu entwickeln… Wer weiß, wie lange diese Regelung nun Bestand haben wird.… weiterlesen