Beiträge

Während wir uns im Sommer an den vielen Sonnenstunden erfreuen und meist weniger über Büchern oder Schulunterlagen hängen, ist der September ein guter Monat um neu durchzustarten! Neustart im September: Learn2Learn Online-Kongress Das Schuljahr hat eben erste begonnen, genauso die Berufsausbildung oder das neue Semester…Soll es weiter gehen wie im letzten Jahr, oder sehen Sie Potential sich selbst zu verbessern. Vielleicht nicht immer an unteren Ende der Notenskala zu stehen, jede Klausur mit Panik zu schreiben oder die Lerninhalte gleich wieder zu vergessen….… weiterlesen
Insgesamt gibt es vier internationale Gerichte. Wir wollen uns in diesem Artikel aber nur mit zwei der vier Gerichte beschäftigen. Die beiden, die man am ehesten durcheinander bringt. Dies sind der Internationale Gerichtshof und der internationaler Strafgerichtshof. Aufgabe, Ort und Mitglieder der internationalen Gerichte Da haben wir schon zwei Gerichtshöfe, die fast gleich heißen. Da ist der internationale Gerichtshof und der internationale Strafgerichtshof. Ganz (un-) praktisch für den Lernenden: beide Gerichtshöfe befinden sich auch noch in der gleichen Stadt!  … weiterlesen
Der erste Januar steht vor der Türe. Morgen ist es soweit. Ein neues Jahr beginnt! Für viele ist dies der Zeitpunkt neue Vorsätze niederzuschreiben und das neue Jahr zu einem besseren, einem erfolgreicherem Jahr zu machen. Der 1. Januar ist der Tag, an dem viele Menschen Neujahrsvorsätze formulieren. Abnehmen, mehr Sport treiben, regelmäßiger lernen? Auch Schülerinnen und Schüler tun dies! Was sind Ihre Pläne? Den Alltag neu organisieren? Anders Lernen? Meine Lernzeit besser nutzen? Für viele Schülerinnen und Schüler ist 2018 das Abiturjahr.… weiterlesen
Gute Abiturnoten sind das Ziel fast aller Schülerinnen und Schüler. Viele tun sich dabei sehr schwer. Nicht weil sie den Lernstoff nicht verstehen, sondern weil das Lernen an sich nie wirklich gelernt wurde und sich die Oberstufe nicht ganz so einfach gestaltet wie die Schuljahre zuvor… Können eine gute Abiturnoten geplant werden? Liebe Blogleser, heute möchte ich die Frage stellen ob man eine gute Abiturnote planen kann! Hmmm, werden die einen sagen: Man kann keine Noten planen, man weiss ja nie so genau was in der Klausur dran kommt und wie gut man wirklich schreibt…außerdem ist das ja total lehrerabhängig….… weiterlesen
Liebe Blogleser, wie lernen Sie auf Ihre Abiturprüfung? Wissen Sie, welcher Lerntyp Sie sind? Wie lernen Sie? Kennen Sie diese Lerntechniken? 1. Lernen mit allen Sinnen! Egal welcher der Sinne ihr bevorzugter Lernkanal ist, nutzen Sie alle Sinne! Je mehr Verknüpfungen beim „BEGREIFEN“ der Lerninhalte geschaffen werden umso besser! 2. Minute Paper Das Minute Paper ist ein exzellentes Mittel um Unterrichtsinhalte schnell zusammenzufassen. So kann Unterrichtsnach- bzw. Vorbereitung in wenigen Minuten erfolgen. Folgende Fragen nach der Stunde kurz auf der Unterrichtsmitschrift beantworten: Was habe ich in der vergangenen Unterrichtsstunde gelernt?… weiterlesen
Jammern hilft nicht! Regelmäßige Lerntreffen schon… “Don’t find fault, find a remedy; anybody can complain” Henry Ford Von Henry Ford gibt einige Zitate, die für „Lernarbeiter“ wie Sie es als Schüler sind, sehr gut passen. Der oben zitierte Spruch bringt es auf den Punkt: „nicht jammern, das kann Jeder. Es heißt anpacken und Lösungen finden!“. Ihr Ziel: ein gutes Abitur! Sie stehen jetzt in Ihrem letzten Schuljahr, die Wochen und Monate bis zur Abiturprüfung sind gezählt.… weiterlesen
Ein Teenager bekommt im Schnitt 3417 SMS-Nachrichten im Monat! Das sind 114 am Tag und 5 pro Stunde. Credo Magazin, Beilage der ZEIT vom 20.6.2013 Liebe Blogleser, diese Angaben entstammen einem Artikel aus dem Magazin Credo im Jahr 2013. Wahrscheinlich sind die Nachrichtenzahlen mit „What’s up“ oder „Facebook“ noch deutlicher gestiegen als dies 2013 der Fall war. Es ist toll immer im Austausch mit anderen zu sein. Doch ist dies wirklich Kommunikation. Mehr als dass wir miteinander leben und reden, leben wir in einer parallelen Welt verbunden mit mobilen Endgeräten.… weiterlesen
Liebe Blogleser, das Thema HessenABITUR hält mich im Bann! Der Grund mag sein, dass ich momentan sehr viel in Hessen unterrichte. Ausgangspunkt meines Blogartikels heute ist eine Veröffentlichung der Tageszeitung „Die Welt“ aus dem Jahr 2013. Just zum damaligen Prüfungsbeginn fragten sich die Autoren ob das Abitur in Hessen schwerer sei als das in anderen Bundesländern. Inhaltlich oder organisatorisch? Nun, über den Schwierigkeitsgrad kann man sich trefflich streiten. Das will ich an dieser Stelle gar nicht tun.… weiterlesen
Intensivkurse, Repetitorien, Lerntage – Die Kurse für Hessen (2014/15) auf einen Blick! Liebe Blogleser, heute kümmern wir uns ausschließlich um das Bundesland Hessen. Das Landesabitur findet ab Mitte März 2015 statt. So möchten wir Sie ab November fit machen für dieses wichtige Ereignis. Zuerst eine Veranstaltung, die nicht nur für Schülerinnen und Schüler im Abiturjahr geeignet ist, sondern bereits ab Jahrgangsstufe 10 besucht werden kann. Um ehrlich zu sein: je früher umso besser! Zeit- und Lernmanagment in der Oberstufe Diese Schulung ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 geeignet.… weiterlesen
Liebe Blogleser, das Beste an unserem Gehirn, unserem Denken und unserem Leben ist folgendes: Wir fangen jeden Morgen neu an. Jeden Tag haben wir die Gelegenheit und zu verändern, uns neu zu erfinden, neue Gewohnheiten umzusetzen. Das ist genial. Leider tun wir das meist nicht! Die Fragen: kann ich in der Oberstufe noch das Lernen lernen lässt sich mit einem klaren JA beantworten. Klar! Jeder Morgen bietet Ihnen eine neue Chance sich umzustellen. Wo zuvor „Auswendiglernen“ im Fokus stand kann dies zu „Verständnis für die Lerninhalte“ .… weiterlesen