Habe ich die Wahl? Abitur-Aufgaben und das Auswahlprozedere

Andere Länder andere Sitten…ganz sicher bei den Abiturprüfungen! Dass das Thema Bildung und deren Umsetzung in den  Schulen in der Hand der Bundesländer liegt, ist allseits bekannt. Das hat Auswirkungen bis in die kleinsten Details, wie z.B. eine Abiturprüfung ablaufen soll. [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-k5qs1hv0′ id=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Hessen-NDS-Hamburg-NRW Betrachtet man allein die Abitur-Vorgaben in den vier Bundesländern, in denen abiturlernen.de bundeslandspezifisch Vorbereitungsmöglichkeiten für das schriftliche oder mündliche Abitur anbietet, so sind deutliche Unterschiede festzustellen.… weiterlesen

Hilfsmittel-freier Teil: Problem in der Mathematik Abiturprüfung?

Seit einigen Jahren gibt es unter anderem in den Bundesländern Niedersachsen und Hamburg den sogenannten Hilfsmittel-freien Teil der Mathematik Abiturprüfung. Im Zuge der bundeslandübergreifenden Vergleichbarkeit von Abiturnoten hat Hessen im Jahr 2019 zum ersten Mal einen Hilfsmittel-freien Teil der Abiturprüfung umgesetzt. Hilfsmittel-frei: Was heißt das? Hilfsmittel-frei bedeutet, dass in diesem Teil der Mathematik Abiturprüfung kein Taschenrechner eingesetzt werden darf. Der Hilfsmittel-freie Teil wird am Tag der Mathematik Abiturprüfung zuerst geschrieben, dann kommt der Teil mit Verwendung des Taschenrechners.… weiterlesen

Mathematik Abiturprüfung: Herausforderung ohne Taschenrechner

Mathematik Abiturprüfung: Was kommt auf Sie zu? Das Abiturfach Mathematik ist für viele Schülerinnen und Schüler die größte Hürde auf dem Weg zur Hochschulreife. Sicherlich ist Mathematik ein Fach, auf das man sich sehr gut vorbereiten kann. Aufgaben sind gut zu bearbeiten, das nötige Üben hier vorausgesetzt. Nun, was ist Bestandteil der Mathematik Abiturprüfung? Das Bundesland Niedersachsen schreibt folgende Sachgebiete verbindlich vor:  Analysis,  Stochastik,  Analytische Geometrie / Lineare Algebra Wobei – laut Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung – die  Lineare Algebra nur noch im Beruflichen Gymnasium, Schwerpunkt „Wirtschaft“ oder „Gesundheit und Soziales“ besondere Bedeutung zu kommt.… weiterlesen

Abitur Hamburg: "Mathe ist doch immer gleich!"

Abitur Hamburg: Mathe bleibt immer eine große Herausforderung im Abitur Das Hamburger Mathematik-Abitur bietet in diesem Jahr wieder die erwarteten  3 Themenbereiche Analysis, Stochastik und Analytische Geometrie / Lineare Algebra. Dabei soll das Verstehen mathematischer Fachsprache und trigonometrischer Funktionen betont werden. Obwohl im Abiturfach Mathe seit einigen Jahren in Hamburg alles gleich geblieben ist, stellt gerade dieses Abiturfach eine große Herausforderung für viele Schülerinnen und Schüler dar. Mathe macht vielen Schülerinnen und Schülern Angst, da sie glauben die „Sprache“ und die Anweisungen nicht zu verstehen.… weiterlesen

Ein neues Abiturzeitalter beginnt in NRW: keine Auswahl mehr möglich!

Liebe Blogleser, das Jahr 2017 steckt voller Überraschungen! Jedenfalls was die Abiturprüfungen in NRW angeht. Allerdings steht das Abiturjahr 2017 für noch mehr (unschöne) Veränderungen! So sind nicht nur die Vorgaben verändert, als auch die Art und Weise wie der Lernstoff überprüft wird…das ist wohl nicht genug der Veränderung! Zusätzlich gibt es keine Auswahlmöglichkeiten mehr für die Schülerinnen und Schüler. In der Abiturprüfung müssen die Aufgaben bearbeitet werden, die die betreuenden Fachlehrer gewählt haben! Abitur NRW: Eine Aufgabenauswahl durch die Schülerinnen und Schüler ist nicht mehr vorgesehen!… weiterlesen

Meine Abiturschnitt…5 Tipps für Ihre optimale Abiturnote!

Liebe Blogleser, in den vergangenen 10 Jahren ist der Abiturschnitt immer wichtiger geworden. Der Druck der auf den Schülerinnen und Schülern lastet, die z.B. ein NC-Fach studieren möchten ist immens. Für Entlastung in der Oberstufe kann eine gute Auswahl der Prüfungsfächer bzw. des gewählten Schwerpunkts sein. Dieser Artikel bezieht sich auf das Abitur im Bundesland Niedersachsen! Wir haben hier für Sie fünf wichtige Tipps zusammen gestellt, die Ihnen den Weg zu einem erfolgreichen Abitur leichter machen: Tipp 1: Wählen Sie ihre Prüfungsfächer P1 – P5 mit Bedacht!… weiterlesen

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es im MatheAbi-Intensivkurs….

regnet, hagelt, schneit, die Sonne scheint oder alles zusammen passiert…..?? Drei Tage Mathematik – ein erfolgreicher Weg für unsere Teilnehmer sicher in die Abiturprüfung zu gehen Der Wettergott meint es 2015 gut mit den Abiturienten. Es ist wahrlich kein Wetter um gemütlich draußen zu sitzen oder die erste Fahrradtour des Jahres zu genießen. Es hagelt, schneit, schüttet…. Genau das richtige Wetter um sich auf einen dreitägigen Mathe-Marathon einzulassen. 9 Schülerinnen und Schüler haben dies zwischen dem 31.3. … weiterlesen

Mit System lernen – Teil 1

Liebe Blogleser, vergangene Woche hatte ich die MNU-Tagung in Dortmund besucht. Als MNU-Mitglied sind diese Veranstaltungen für mich immer wieder willkommene Quellen zur eigenen Weiterbildung und zum Austausch mit Lehrerinnen und Lehrern geworden. Auch nach diesem Besuch bin ich mit einem DinA5-Heft voll Informationen und Ideen zurückgekehrt. Wie kann ich langfristig und mit System lernen? Meine Hauptaugenmerk lag bei der Auswahl der Vorträge dieses mal auf dem Thema „Lernen lernen“. Dies ist jedes Abiturjahr auf ein Neues problematisch für die Schülerinnen und Schüler.… weiterlesen

Mathe mit dem Frühling: alles nur eine Sinusfunktion?

Liebe Blogleser, heute ist Tag-Nacht-Gleiche! Es ist Frühlingsbeginn. Juhuuuu, endlich lässt er sein „blaues Band“ wieder flattern, ich kann im Garten Blogartikel tippen und mir von der Sonne beim Arbeiten helfen lassen. Oh wie ist das schön. in gut 50 Tagen ist Ihr Termin für die Matheabitur-Prüfung in Niedersachsen und NRW Nicht alle werden jetzt draußen sitzen! In wenigen Wochen beginnt der Prüfungszeitraum für die schriftliche Abiturprüfung in Niedersachsen und NRW. Biologie macht in Niedersachsen am 25.4.… weiterlesen

Begriff des Monats: EPA

Liebe Blogleser, dieser kurze Beitrag steht für drei Buchstaben, die Ihr Abitur bestimmen: EPA oder Einheitliche Prüfungsanforderungen. Mit den EPAs (nicht zu verwechseln mit der Einmannpackung:-)) wurden bereits im Jahr 1989 Richtlinien erarbeitet, die für alle (damals 11) Bundesländer und deren Abiturprüfungen grundlegend waren. Im Jahr 2002 wurde dann eine Neufassung der EPA verfasst, die auch heute, im Jahr 2013 noch gültig ist. EPAs: Was steckt drin? Die Einheitlichen Prüfungsanforderungen gliedern die Vorgaben für Ihre Abiturprüfung.… weiterlesen