Beiträge

Biologie ist ein Abiturfach an dem sich die Geister scheiden! Entweder man wählt es, weil man Medizin oder Biologie studieren möchte und findet dieses Fach unheimlich spannend und lehrreich. Oder man wählt es, da eine Naturwissenschaft in den Prüfungsfächern mit enthalten sein muss, und Biologie – im Vergleich zu Physik und Chemie – auf den ersten Blick das kleinere Übel ausmacht.… weiterlesen
Wie viel muss ich tatsächlich reproduktiv parat haben? Was muss ich wirklich auswendig wissen um mein Biologie Abitur Hessen im Abiturjahr 2019 gut bestehen zu können. Wie hoch ist der reproduktive Anteil im Biologie Abitur Hessen? Leider – für alle Schülerinnen und Schüler die gerne auswendig lernen – nicht mehr so hoch. Knapp 20 – 25% Ihrer Notenpunkte erhalten Sie über die reine Reproduktion des Wissens. Allerdings ist dies nicht immer so einfach aus den Aufgaben herauszulesen, was reproduktiv ist…Nicht immer ist die Aufgabenstellung so offensichtlich wie bei den Operatoren „benennen Sie“ oder „definieren Sie“.… weiterlesen
Biologie – Herausforderungen in Ihrem Abiturjahr 2019 Der letzte G8-Jahrgang hat gleich mehrere Herausforderungen zu bestehen: 1.) Die schriftliche Abiturprüfung im Fach Biologie ist im Abiturjahr 2019 VOR den Osterferien! Das heißt, Sie als Abiturient müssen aus dem Schulalltag heraus in die Abiturprüfung. Teilen Sie Ihre Lernzeit gut ein, denn die Osterferien können Sie nur für die Vorbereitung der Fächer Mathematik, Physik, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch sowie Werte & Normen und Religion nutzen… 2.) Im Abiturjahr 2019 finden sich einige Themen auf der Lernliste, die in den letzten Jahren nicht geprüft wurden.… weiterlesen
Drei Themenbereiche sind abiturrelevant für das Biologie Zentralabitur in HAMBURG. Schaut man sich die Inhalte im Detail an, so erfordern diese umfangreiches Fachwissen. Biologie Zentralabitur Hamburg: Wie vorbereiten? Im Bundesland Hamburg sind im Abiturjahr 2018 folgende Themenblöcke prüfungsrelevant für die schriftliche Prüfung: Molekularbiologie und Gentechnik Ökologie und Nachhaltigkeit Neurobiologie und Selbstverständnis Ein umfangreiches Spektrum, das viel Potential für themenübergreifende Abitur-Aufgaben ergibt. Die Abiturvorgaben finden sich in den sogenannten “Regelungen für die zentralen schriftlichen Prüfungsaufgaben” der Hansestadt Hamburg.… weiterlesen
Wie kann somatischer Zellkerntransfer zum Abiturthema werden? Sicherlich nicht in allen Bundesländern, aber das Thema „Somatischer Zellkerntransfer“ kann in Hessen abiturrelevant werden… Das Kultusministerium Hessen schreibt in den Handreichungen die verbindlichen Inhalte des Lehrplans der Kurshalbjahre Q1, Q2 und Q3 nieder, die  für das schriftliche Abitur relevant sind. Diese werden bei der Gestaltung der Prüfungsaufgaben als zu reproduzierende Inhalte vorausgesetzt… Im Kurshalbjahr Q1 (Molekularbiologie-Gentechnik-Humangenetik) tauchen die Inhalte „Verschiedene Formen des Klonens und die erhofften therapeutischen Möglichkeiten“ sowie „Kerntransplantationen“ und “ therapeutisches Klonen“ auf.… weiterlesen
Liebe Blogleser, Jahr für Jahr sichten wir von abiturlernen.de die Abituraufgaben der vergangenen Prüfungsjahrgänge. Dabei können interessante Tendenzen für Ihr Abiturjahr herausgelesen werden. Sie haben noch gut 4 Wochen um sich auf Ihr Biologieabitur in NRW vorzubereiten. Neben der gründlichen Stoffwiederholung stehen natürlich auch das Lösen der Biologie-Abituraufgaben an. Biologie-Themenschwerpunkte für NRW 2015 Doch zuerst zur Stoffwiederholung: die abiturrelevanten Themenbereiche für Biologie im Bundesland NRW sind: Genetische und entwicklungsbiologische Grundlagen von Lebensprozessen (Molbio + Humangenetik) Ökologische Verflechtungen und nachhaltige Nutzung (Ökologie) Evolution der Vielfalt des Lebens in Struktur und Verhalten (Evolution) Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus (Neurobiologie).… weiterlesen
Liebe Blogleser, bald ist es wieder soweit…in wenigen Wochen stehen die schriftlichen Abiturprüfungen in NRW ins Haus. Grund genug für uns die Biologie-Abituraufgaben des vergangenen Prüfungsjahrs 2014 näher anzusehen… Unser Thema heute: Biologie-Abituraufgaben NRW Seit 2007 gibt es das Zentralabitur in NRW und auch das Fach Biologie wird mit zentral gestellten Abituraufgaben abgeprüft. Grundlage für die reproduktiv zu wissenden Fachinhalte sind die Schwerpunktthemen des Kultusministerium in Düsseldorf. Die Klassiker: Aufgabenstellungen aus Ökologie und Neurobiologie… Nun, wie eigentlich in allen Prüfungsjahren zeichnete sich auch das Abiturjahr 2014 in NRW dadurch aus, dass es die klassischen Aufgaben im Bereich der Ökologie und Evolution bzw.… weiterlesen
Liebe Blogleser, nun ist es schon wieder soweit. In genau zwei Tagen, am Mittwoch, den 30. April 2014 schreiben Schülerinnen und Schüler in NRW ihre Biologieabiturprüfung. Um Sie in diesen letzten Stunden vor ihrer  BioAbi Prüfung in NRW noch ein wenig zu unterstützen habe ich mir die Aufgaben der letzten Jahre angesehen. Genau genommen alles Prüfungsjahre seit Beginn der zentralen Abiturprüfung in NRW. Biologie-Themenschwerpunkte für NRW Die Themenbereiche, die in Biologie abiturrelevant sind, sind Genetische und entwicklungsbiologische Grundlagen von Lebensprozessen (Molbio + Humangenetik) Ökologische Verflechtungen und nachhaltige Nutzung (Ökologie) Evolution der Vielfalt des Lebens in Struktur und Verhalten (Evolution) Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus (Neurobiologie).… weiterlesen
Seit 2007 gibt es eine zentrale Abiturprüfung in NRW. Die Schwerpunktthemen sind seit dem ersten Prüfungsjahr identisch. So stehen die Themen Molekularbiologie/Humangenetik Neurobiologie Ökologie und Evolution als Prüfungsinhalte fest. Die Aufgaben die jedes Jahr gestellt werden sind aber immerzu neu und decken in der Regel mindestens drei der vier inhaltlichen Schwerpunkte ab. Im letzten Jahr hatte ich einen Artikel gepostet, der Ihnen eine Übersicht zu den gewählten Prüfungsaufgaben gibt. http://abiturlernen.wordpress.com/2012/03/18/biologie-abituraufgaben-in-nrw-von-2007-bis-2011/ Seit diesem Artikel ist ein neuer Prüfungsjahrgang hinzugekommen.… weiterlesen
Liebe NRW-Abiturienten, Ende April stehen die schriftlichen Prüfungen im Fach Biologie bevor! Die Osterferien bieten die beste Gelegenheit sich auf das schriftliche oder mündliche Abitur in Biologie vorzubereiten. Vom 11. – 13. April (Osterferien) findet ein zweiter BioAbi-NRW-Kurs statt (Kursort Dortmund-Hörde). Kurszeiten: 1. Kurstag ->  9:00 bis 17:00 Uhr 2. Kurstag ->  9:00 bis 17:00 Uhr 3. Kurstag ->  9:00 bis 15:00 Uhr Um einen Kurs tatsächlich durchführen zu können bedarf es mindestens 6 Teilnehmern. 9 Teilnehmer sind maximal im Kurs.… weiterlesen