Über Ziele, Durchhaltevermögen und Teamgefühl

Ein Gastartikel unserer Mathe-Dozentin und Triathletin Michaela Winter: Durchhalten: Es ist nicht immer leicht! Wir sind mitten im Winter, es ist kalt und matschig, es wird früh dunkel… Keine Traumbedingungen für Triathleten. Schwimmen im See oder zumindest die 50m Bahnen im Freibad? Fehlanzeige. Das Schwimmtraining wurde ins Hallenbad verlegt. Radfahren? Findet sehr häufig nun indoor auf Rollentrainern statt und ist nicht zu vergleichen mit dem Training in der Natur. Lediglich das Laufen ist uns erhalten geblieben.… weiterlesen

Gute Noten schreiben – ganz ohne Stress

Liebe Blogleser, sind gute Noten nur ein Traum? Wie oft treffe ich Schülerinnen und Schüler, die das Gefühl haben jeden Tag unendlich viel Zeit am Schreibtisch zu verbringen ohne dass das Ergebnis „bessere Noten“ für sie wahr wird. Das Lernen an sich wird im Schulalltag meist nicht gelehrt. Auch nicht die effiziente Zeit- und Arbeitsplanung oder die Erstellung eines Lernplans. Hier soll unser zweiteiliger Workshop Abhilfe schaffen! „Ich büffle Tag und Nacht und die Anderen schreiben die guten Noten!“… weiterlesen

Abitur mündlich – eine Anleitung zur Prüfungsvorbereitung…

Liebe Blogleser, die schriftlichen Prüfungen sind (in den meisten Bundesländern) gelaufen. Nun sind die mündlichen Prüfungen angesagt. Es gilt nochmals Energie zu schöpfen und voll Elan in den letzten Prüfungstag zu gehen… Die mündliche Abiturprüfung markiert das Ende all Ihrer Schulprüfungen. Nur noch diese eine Prüfung, dann ist Alles vorbei was mit Schule und Noten zu tun hat! Eine doch nicht ganz fruchtfreie Situation. Abitur mündlich: ist nicht Jedermanns (oder Schülers) Sache. Soll heißen: das mündliche Präsentieren ist nicht immer der Prüfungsstil der Wahl, v.a.… weiterlesen

Mit System lernen (2): Jeden Tag ein kleiner Schritt!

Liebe Blogleser, so ein „rotes Kasten“-System oder ein Wissensbüchlein muss kontinuierlich geführt werden. Nun ist dies eine Gewohnheit, die man sich aneignen muss. Eine Klausur mit diesem kleinen Büchlein gefüllt mit „roten Kästen“ (à also Ihrem ganz individuellen Fachwissen) gemeistert, bringt aber schnell die Einsicht, dass dies eine sehr zeitsparende Methode ist. Dranbleiben! Aber wie? Dranbleiben ist die Devise. Aber wie? Der Alltag überrollt schnell die guten Vorsätze. Das kennt man nur zu gut z.B. von Diätplänen oder Mitgliedschaften im Fitnessstudio.… weiterlesen

Tag 4 – Gewohnheiten ändern – Motivationskalender!

Liebe Blogleser, na, halten Sie durch? Wie empfinden Sie das Training? Ist es ihnen gelungen Ihr spezielles Vorhaben jeden Tag umzusetzen? Ich habe es bisher geschafft meine 30 Minuten Sport (pro Tag und am Stück) durchzuhalten und es ist schön ein Kreuzchen im Kalender zu machen, für jeden Tag an dem Sie Ihre neue (leider noch nicht) Gewohnheit umgesetzt haben. WEITER SO!!! Es werden sicherlich „Ausfall-Tage“ kommen. Wichtig ist dann wieder einzusteigen! Der Blick in den Kalender hilft…jedes Kreuzchen eine Motivation.… weiterlesen

Freude an der Wissenschaft

Liebe Blogleser, lernen hat immer mit Motivation zu tun. Je höher die Eigenmotivation oder die des Lehrers umso mehr werden Sie Freude an neuen Inhalten und komplexen Vorgängen finden… Motivation – wo bist Du? Motivation ist nicht immer da. Auch Lehrer, Dozenten und Wissenschaftler haben „schwarze Tage“ an denen es kein Vorankommen gibt und man sich nur zum Schreibtisch oder ins Labor schleppt der lieben Pflicht wegen. Bei Prüfungsvorbereitungen kommt das auch vor. Leider nicht zu selten.… weiterlesen