Beiträge

Biologie ist ein Abiturfach an dem sich die Geister scheiden! Entweder man wählt es, weil man Medizin oder Biologie studieren möchte und findet dieses Fach unheimlich spannend und lehrreich. Oder man wählt es, da eine Naturwissenschaft in den Prüfungsfächern mit enthalten sein muss, und Biologie – im Vergleich zu Physik und Chemie – auf den ersten Blick das kleinere Übel ausmacht.… weiterlesen
Wie viel muss ich tatsächlich reproduktiv parat haben? Was muss ich wirklich auswendig wissen um mein Biologie Abitur Hessen im Abiturjahr 2019 gut bestehen zu können. Wie hoch ist der reproduktive Anteil im Biologie Abitur Hessen? Leider – für alle Schülerinnen und Schüler die gerne auswendig lernen – nicht mehr so hoch. Knapp 20 – 25% Ihrer Notenpunkte erhalten Sie über die reine Reproduktion des Wissens. Allerdings ist dies nicht immer so einfach aus den Aufgaben herauszulesen, was reproduktiv ist…Nicht immer ist die Aufgabenstellung so offensichtlich wie bei den Operatoren „benennen Sie“ oder „definieren Sie“.… weiterlesen
Liebe Abiturienten, immer häufiger „stolpere“ ich über Lernunterlagen, die als „bundeslandspezifisch“ und damit zur Vorbereitung auf Ihr Abitur-Bundesland ausgewiesen sind. Allerdings steckt in „bundeslandspezifisch“ nicht immer die Prüfungsvorgaben ihres Bundeslands drin. So sind mir kürzlich Unterlagen „in die Finger“ gekommen, die einen großen Teil Molekularbiologie, Evolution, Neurobiologie und Ökologie. Das ist schön und gut. Sicherlich mag so ein Skript für das Abitur in NRW geeignet sein. Leider nicht für Ihre Abiturprüfung in Niedersachsen. Hier werden Sie 2019 nur in molekularbiologischen Grundlagen geprüft…und wo bitte schön ist der große Themenbereich des Stoffwechsels, wo die Immunnologie?… weiterlesen
In den letzen Wochen haben wir das neue Biologie Abitur-Lernskript für das Bundesland Berlin zusammen gestellt. Vier Fachmodule ergänzen sich zum Biologie Abitur-Lernskript Berlin Als Lernhilfe für Zuhause bzw. als kursbegleitendes Skript, haben wir alle abiturrelevanten Inhalte aus diesem Abiturfach für Sie zusammengestellt. Nach den Vorgaben des Berliner Senats (Senatsverwaltung Bildung, Jugend, Familie) setzt sich das Biologie Abitur-Lernskript BERLIN aus vier Modulen zusammen. Biologie Abitur-Lernskript -> Modul 1: Physiologische Grundlagen ausgewählter Lebensprozesse Modul 1 beinhaltet das Abiturwissen zum Thema Zytologie, Enzymologie und Neurobiologie.… weiterlesen
Alles NEU! Das Biologie Abitur-Lernskript Hessen ist komplett überarbeitet… Das Biologie Abitur 2019 in Hessen steht im kommenden März an. Unser Lernskript haben wir im Zuge der Veränderungen (von „Handreichung“ zu „Kernlehrplan“) aktualisiert und den Prüfungsanforderungen Ihres Landesabiturs Hessen 2019 angepasst. Biologie Abitur-Lernskript Hessen – Änderungen in der Q1: An den prüfungsrelevanten Halbjahren hat sich an sich nichts geändert. So stehen immer noch in der Q1 die Molekularbiologie, Genetik und Humangenetik auf der Liste der abiturrelevanten Inhalte.… weiterlesen
Drei Themenbereiche sind abiturrelevant für das Biologie Zentralabitur in HAMBURG. Schaut man sich die Inhalte im Detail an, so erfordern diese umfangreiches Fachwissen. Biologie Zentralabitur Hamburg: Wie vorbereiten? Im Bundesland Hamburg sind im Abiturjahr 2018 folgende Themenblöcke prüfungsrelevant für die schriftliche Prüfung: Molekularbiologie und Gentechnik Ökologie und Nachhaltigkeit Neurobiologie und Selbstverständnis Ein umfangreiches Spektrum, das viel Potential für themenübergreifende Abitur-Aufgaben ergibt. Die Abiturvorgaben finden sich in den sogenannten “Regelungen für die zentralen schriftlichen Prüfungsaufgaben” der Hansestadt Hamburg.… weiterlesen
Liebe Blogleser, die Prüfungsthemen oder Inhaltsfelder für Ihre schrifliche Abiturprüfung in Biologie sind im Abiturjahr 2017 im Vergleich zu den vorherigen Prüfungsjahren deutlich verändert. Die Standardsicherung des Bundeslands NRW sieht nun im Grundkurs – neben vielen anderen Themen – das fMRT als abiturrelevanten Lerninhalt vor, im Leistungskurs steht die Fotosynthese als Prüfungsthema im Themenfeld Ökologie neu im Prüfungsprogramm. Fotosynthese – ein Novum im Biologieabitur NRW NAchdem all die Jahre seit 2007, also seit den ersten zentralen Abiturprüfungen die Ökologie ohne SToffwechselanteile geprüft wurden, steht nun 2017 zum ersten Mal das Thema Fotosynthese auf dem Aufgabenzettel der Leistungskursschüler.… weiterlesen
Liebe Blogleser, Jahr für Jahr sichten wir von abiturlernen.de die Abituraufgaben der vergangenen Prüfungsjahrgänge. Dabei können interessante Tendenzen für Ihr Abiturjahr herausgelesen werden. Sie haben noch gut 4 Wochen um sich auf Ihr Biologieabitur in NRW vorzubereiten. Neben der gründlichen Stoffwiederholung stehen natürlich auch das Lösen der Biologie-Abituraufgaben an. Biologie-Themenschwerpunkte für NRW 2015 Doch zuerst zur Stoffwiederholung: die abiturrelevanten Themenbereiche für Biologie im Bundesland NRW sind: Genetische und entwicklungsbiologische Grundlagen von Lebensprozessen (Molbio + Humangenetik) Ökologische Verflechtungen und nachhaltige Nutzung (Ökologie) Evolution der Vielfalt des Lebens in Struktur und Verhalten (Evolution) Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus (Neurobiologie).… weiterlesen
Liebe Blogleser, ich weiss: der Juni ist nicht gerade der „Super-Lernmonat“. Das Abitur 2014 ist erstmal gelaufen (ein paar Bundesländer haben derzeit noch mündliche Prüfungen) und für die nicht Abi-Jahrgänge ist es nicht mehr weit bis zu den Sommerferien. Es steht noch die ein oder andere Klausur an, aber es ist ja schon so schönes Wetter….. Oh wie schön ist Nichtstun! Oder wie schön ist es was Neues auszuprobieren? Nun, Sie können den Rest des Schuljahres jetzt noch vor sich „Hindümpeln“ oder das Experiment starten was völlig Neues auszuprobieren.… weiterlesen
Abiturvorbereitung mit Kaffee unterstützen? Heute Nachmittag habe ich eine schöne Meldung auf WBUR gehört! Kaffee (oder besser gesagt Koffein) unterstützt die Lernleistung der Probanden! Das ist doch Wasser auf meine Mühlen. Ich lebe und arbeite von – mit – ganz oft viel zu viel Kaffee. Nun ein Grund mehr der braunen wohl duftenden Flüssigkeit zuzusagen. Ich gehöre zu der Filterkaffee-Fraktion. Also Kaffee SCHWARZ, ohne Zucker oder Milch. Die pure Koffeinmischung :-). Ich gerate all zu sehr in die Kaffeeschwärmerei!… weiterlesen