Wahl der Prüfungsfächer für das niedersächsische Abitur

In Niedersachsen umfasst das Abitur 5 Prüfungsfächer. Diese werden mit P1 – P5 bezeichnet. Alle gewählten Prüfungsfächer werden mit jeweils 4 Wochenstunden am Gymnasium oder der Gesamtschule unterrichtet. Die für P1 – P3 gewählten Fächer werden als Leistungskurs oder im erhöhten Anforderungsniveau unterrichtet. Die Fächer P4 und P5 als gA (grundlegendes Anforderungsniveau oder Grundkurs). Schriftliche Prüfungen legen Sie in den Fächern P1 bis P4 ab. Das fünfte Prüfungsfach ist in Form einer mündlichen Prüfung abzulegen. In welcher Kombination Sie die Fächer P1 bis P5 wählen ist durch Ihre Schulform und durch die Vorgaben des Kultusministeriums festgelegt.… weiterlesen