Beiträge

Am 05. April ist es soweit. Das Abiturfach Biologie wird in Niedersachsen geprüft! An diesem Tag findet die schriftliche Abiturprüfung für alle Schülerinnen und Schüler statt, die dieses Fach als P1, P2, P3 oder P4 gewählt haben. Biologie in Niedersachsen – Ein Jahr mit ELISA und Gel-Elektrophorese Das Prüfungsjahr 2019 ist ein Jahr mit einigen Herausforderungen. Das Fach Biologie wird in diesem Jahr an Schwerpunkten geprüft: Zytologie/Molekularbiologische Grundlagen Methode: Mikroskopie Methode: Gel-Elektrophorese Ökologie (Ökosystem Wald) Stoffwechsel (Fotosynthese, Zellatmung) Methode: Dünnschicht-Chromatographie Neurobiologie Immunbiologie Methode: ELISA!… weiterlesen
Liebe Blogleser, in den vergangenen 10 Jahren ist der Abiturschnitt immer wichtiger geworden. Der Druck der auf den Schülerinnen und Schülern lastet, die z.B. ein NC-Fach studieren möchten ist immens. Für Entlastung in der Oberstufe kann eine gute Auswahl der Prüfungsfächer bzw. des gewählten Schwerpunkts sein. Dieser Artikel bezieht sich auf das Abitur im Bundesland Niedersachsen! Wir haben hier für Sie fünf wichtige Tipps zusammen gestellt, die Ihnen den Weg zu einem erfolgreichen Abitur leichter machen: Tipp 1: Wählen Sie ihre Prüfungsfächer P1 – P5 mit Bedacht!… weiterlesen
In Niedersachsen umfasst das Abitur 5 Prüfungsfächer. Diese werden mit P1 – P5 bezeichnet. Alle gewählten Prüfungsfächer werden mit jeweils 4 Wochenstunden am Gymnasium oder der Gesamtschule unterrichtet. Die für P1 – P3 gewählten Fächer werden als Leistungskurs oder im erhöhten Anforderungsniveau unterrichtet. Die Fächer P4 und P5 als gA (grundlegendes Anforderungsniveau oder Grundkurs). Schriftliche Prüfungen legen Sie in den Fächern P1 bis P4 ab. Das fünfte Prüfungsfach ist in Form einer mündlichen Prüfung abzulegen. In welcher Kombination Sie die Fächer P1 bis P5 wählen ist durch Ihre Schulform und durch die Vorgaben des Kultusministeriums festgelegt.… weiterlesen