Biologie in Niedersachsen ABITURJAHR 2019

Biologie – Herausforderungen in Ihrem Abiturjahr 2019 Der letzte G8-Jahrgang hat gleich mehrere Herausforderungen zu bestehen: 1.) Die schriftliche Abiturprüfung im Fach Biologie ist im Abiturjahr 2019 VOR den Osterferien! Das heißt, Sie als Abiturient müssen aus dem Schulalltag heraus in die Abiturprüfung. Teilen Sie Ihre Lernzeit gut ein, denn die Osterferien können Sie nur für die Vorbereitung der Fächer Mathematik, Physik, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch sowie Werte & Normen und Religion nutzen… 2.) Im Abiturjahr 2019 finden sich einige Themen auf der Lernliste, die in den letzten Jahren nicht geprüft wurden.… weiterlesen

Pferdelasagne in der Abiturprüfung -> PCR im BioAbi 2013 in Hessen, NRW und Niedersachsen

Was verbindet diese drei Bundesländer Hessen – NRW – Niedersachsen? Nun zum Einen gibt es in allen drei Bundesländern BioAbi-Intensivkurse bzw. BioAbi Repetitorien. Zum Anderen haben alle drei Bundesländer das Thema Molekularbiologie und die Methode PCR als reproduktives Wissen in den abiturrelevanten Inhalten. In den letzten Wochen ist das Thema Pferdefleisch mehr als nur einmal durch die Presse gegangen. Ein Grund für unseren AbiBlog einen Artikel über den Nachweis verschiedener Fleischsorten mithilfe der Methode PCR zu verfassen.… weiterlesen

PCR – Polymerase-Ketten-Reaktion – ein Beispiel für die Materialauswertung einer Abituraufgabe

Liebe Blogleser, Ca. 30% Ihrer Abiturnote wird aus sogenanntem reproduktivem Wissen generiert, die nächsten 50% durch Anwendung des Gelernten v.A. in der Materialauswertung. Betrachten Sie den Aufbau einer Abituraufgabe, so sind diese (ich spreche hier immer über Biologie) themenübergreifend gestaltet. Hat eine Aufgabe drei Teilaufgaben, so sind diese aufgeteilt in einen „reproduktiven“ Anteil, einen Teil zur Reorganisation und einen Transferteil. 30 – 50 – 20 Bei der Reorganisation geht es darum bekanntes Unterrichtswissen an unbekanntem Material anzuwenden.… weiterlesen