Habe ich die Wahl? Abitur-Aufgaben und das Auswahlprozedere

Andere Länder andere Sitten…ganz sicher bei den Abiturprüfungen! Dass das Thema Bildung und deren Umsetzung in den  Schulen in der Hand der Bundesländer liegt, ist allseits bekannt. Das hat Auswirkungen bis in die kleinsten Details, wie z.B. eine Abiturprüfung ablaufen soll. [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-k5qs1hv0′ id=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Hessen-NDS-Hamburg-NRW Betrachtet man allein die Abitur-Vorgaben in den vier Bundesländern, in denen abiturlernen.de bundeslandspezifisch Vorbereitungsmöglichkeiten für das schriftliche oder mündliche Abitur anbietet, so sind deutliche Unterschiede festzustellen.… weiterlesen

Abitur 2019 Hamburg – MindMaps und Abitur-Intensivkurse für Hamburg

Alles NEU: MindMaps und Abitur-Intensivkurse für das Abitur 2019 in Hamburg Es ist vollbracht. Draußen  fallen die ersten Blätter und das Jahr neigt sich zu Ende. Diese Zeit im Herbst ist für uns bei abiturlernen.de immer eine Zeit des Neuanfangs. Während die Natur im Frühjahr aufblüht, tun wir das im Herbst. Die neue Saison startet. Alles ist bereit für das Abitur 2019 Hamburg. In unseren Abitur MindMaps haben wir alle abiturrelevanten Themen für das kommende Abitur in Hamburg zusammengestellt.… weiterlesen

NEU für Niedersachsen: Spanisch Abitur-Intensivkurs

abiturlernen.de bietet seit dem Schuljahr 2005/2006 dreitägige Abitur-Intensivkurse. Mit dem Schuljahr 2017/18 kommt ein neues Fach zum bereits  breit aufgestellten Fächerspektrum dazu: SPANISCH! In drei Tagen fit für das Abitur im Bundesland Niedersachsen: Stoffwiederholung und Anwendung an original Abituraufgaben! In einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmern erarbeiten Sie in nur drei Tagen anhand einer dozentengeführten Vorlesung alle abiturrelevanten Themeninhalte. Wir unterrichten nach dem Kerncurriculum und berücksichtigen die Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung des Kultusministeriums Niedersachsen. Ein umfangreiches Lernskript unterstützt Sie im Intensivkurs und nach den drei Tagen im abiturlernen-Kurs können anhand dieses bundeslandspezifischen Abiturskripts direkt weiterarbeiten und sicher in die Abiturprüfung gehen.… weiterlesen

Spanisch als Abiturfach – unsere Dozentin Ruth Mello-Wolter stellt sich vor

Spanisch als Abiturfach – Neu im abiturlernen-Programm abiturlernen hat sich dazu entschlossen, mit Spanisch – neben den Abiturfächern Englisch und Deutsch – eine weitere „Sprache“ mit in das Fächerspektrum aufzunehmen. Gerade in den Sprachen ist es eine Herausforderung, inhaltliche Themen und Sprach- bzw. Schreibkompetenz im Rahmen der Intensivkurse zusammen zu bringen. Unsere Spanisch-Dozentin Ruth Mello-Wolter beantwortet Fragen zum Thema Spanisch als Abiturfach: MHS: „Liebe Frau Mello-Wolter: Sie werden im März den Spanisch Abitur-Intensivkurs für Niedersachsen übernehmen.… weiterlesen

Welche Kompetenzen werden für das Abiturfach "Politik und Wirtschaft" benötigt?

Liebe Blogleser, Sach- und Fachwissen ist ein Teil Ihrer Abiturprüfung am 20. Mai 2014. Ohne ein grundlegendes Fachwissen ist die Abiturprüfung nicht zu schaffen. Weder mündlich noch schriftlich! Gleichwohl, neben den Fakten und abiturrelevanen Themen sind weitere Kompetenzen von Ihnen gefordert! Im Fach Politik und Wirtschaft werden diese als Methodenkompetenz und Urteilskompetenz und politisches Bewußtsein bezeichnet. Kompetenzen für PoWi Sach- und Fachkompetenz: hier sind fachliche Inhalte gefordert. Die Themenschwerpunkte 2014 legen fest, welche Sachinformationen reproduktiv wiederzugeben sind und welche Themen des Kerncurriculums nur im Überblick behandelt werden sollen.… weiterlesen

BioAbi-Analyse für das Bundesland Niedersachsen

Liebe Blogleser, anbei eine Tabelle der Prüfungsthemen in den letzten Prüfungsjahren…. in grau: vorgegebene Themenschwerpunkte in rot: was war in den Abituraufgaben geprüft worden SW: Stoffwechselphysiologie Die Tabelle scheint auf den ersten Blick etwas verwirrend. Hilfreich ist dabei zu wissen, dass Niedersachsen in den Jahren 2006 bis 2011 mit sogenannten Themenschwerpunkten gearbeitet hat. Jedes Abiturjahr hatte seine eigenen spezifischen Vorgaben, was nun tatsächlich in der schriftlichen Biologieprüfung geprüft wird. So war in den Prüfungsjahren 2009 und 2010 Immunologie (Gesundheit des Menschen) relevant, in den Jahren davor und danach spielte die Immunologie keine Rolle mehr in den Abiturvorgaben.… weiterlesen

Eine Reise ins Biologie Kerncurriculum…

Über die Sommerferien möchte ich die „lernfreie“ Zeit gerne nutzen ein wenig über den Wechsel von Themenschwerpunkten hin zum Kerncurriculum zu berichten. Diese „Reise“ wird sich erstmal auf das Biologie Kerncurriculum beziehen. vom Themenschwerpunkt weg… Waren die Biologie-Abiturprüfungen in den letzten Prüfungsjahren immer streng an die sogenannten Themenschwerpunkte gebunden, ändert sich dies ab dem Abiturjahrgang 2011/12. Die Themenschwerpunkte werden durch das Kerncurriculum ersetzt. …hin zum Kerncurriculum Diese Reise wird in den folgenden Ferienwochen über Basiskonzepte und Kernkomptenzen berichten, über Einführungs- und Qualifikationsphase und über die neue Art Biologie zu unterrichten….… weiterlesen

Warum sind mündliche Prüfungen anders?

Es gibt Schüler, die kommen mit mündlichen Prüfungen viel besser zurecht als mit der schriftlichen Version. Und es gibt mehr als genug Schüler, da ist es genau umgekehrt. Warum ist das so? Mündliche Prüfungen sind anders! Der Ablauf der mündlichen Prüfung ist anders als im schriftlichen. Sie bekommen eine Aufgabenstellung und ca. 20 Minuten Zeit. In dieser Zeit bereiten Sie die inhaltlichen Fragen vor. Um es ganz „uninhaltlich“ auszudrücken: Sie bereiten eine Präsentation vor. Je überzeugender Sie diese Aufgabenstellung bewältigen umso einfacher die verbleibende Prüfungszeit.… weiterlesen