Feedback zu PGW Abitur-Intensivkurs in Hamburg

Feedback-Bögen sind das eine…Wir benötigen ein Hilfsmittel, das anonymisierte Rückmeldungen zu unseren Abitur-Intensivkursen erlaubt. Feedback für unsere Kursdozent*innen Worüber wir uns allerdings ganz besonders freuen, sind solche Rückmeldungen: Liebe Frau Dr. Arndt, vielen Dank für die so schnelle Antwort. Ich bin so unendlich erleichtert und so gerührt, dass Sie so schnell und vor allem so ausführlich geantwortet haben.  Ich wünschte, Sie wären meine Lehrerin! Sie sind so engagiert und emphatisch. Sie haben meine Motivation für das Fach PGW  wieder entfacht. … weiterlesen

Hessen startet durch! Der Abiturjahrgang 2017/18 geht in sein letztes Schuljahr

#abitur 2018: Das ist noch so weit weg! Allerdings starten die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2017/18 in dieser Woche ihr letztes Schuljahr. Die Tage sind gezählt: Der Countdown für den Abiturjahrgang 2017/18 beginnt! In Hessen finden die zentralen schriftlichen Prüfungen immer VOR den Osterferien statt. Der Prüfungszeitraum beginnt Anfang März. Im Abiturjahr 2018 markiert der 8. März und das Prüfungsfach Englisch den Auftakt der schriftlichen Abiturprüfungen. März ist noch weit weg! Vorsicht mit dieser verführerischen Annahme!… weiterlesen

Politik und Wirtschaft: Bevorzugte Themen in der Abiturprüfung?

Liebe Blogleser, die Abiturprüfungen rücken näher. Damit auch die Frage was in der Abiturprüfung dran kommen könnte. Was sind bevorzugte oder beliebte Themen bzw Aufgabenstellungen in der Abiturprüfung im Fach Politik und Wirtschaft (PoWi)? PoWi: Gibt es bevorzugte Themen? Wir haben und die letzten Jahrgänge der PoWi-Klausuren aus dem Bundesland Hessen angesehen und stellen in diesem Blogartikel unser Ergebnis vor. Warnung: NIE AUF LÜCKE LERNEN Vorab aber eine wichtige Warnung: Egal wie unser Ergebnis aussehen sollte, egal ob hier z.B.… weiterlesen

Arbeitswelt: zwei Welten für Männer und Frauen?

Liebe Blogleser, heute mal ein Wirtschaftsthema. Wirtschaft kommt auf meinem sehr an der Biologie orientierten Blog nur sehr selten vor. Eine Meldung der Hans-Böckler-Stiftung, die ich heute morgen in meinem Mail-Postfach fand ist es aber mehr als wert hier diskutiert zu werden. Übrigens: vielen Dank für die gut dokumentierten und hervorragend aufbereiteten Materialien, die vom WSI (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut) online zur Verfügung gestellt werden. Arbeitszeiten für Männer und Frauen So steht in der Veröffentlichung des WSI, dass in den letzten 20 Jahren zwar mehr Frauen generell arbeiten, aber diese mehrheitlich in Teilzeitarbeitsverhältnissen tätig sind.… weiterlesen